Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 13.02.2018 22:38

Heute gab es in der Dewezet wieder einmal einen knappen Bericht zum Stand der Dinge bei der Vergabe.
Herr Manz geht davon aus, dass noch in diesem Quartal der Auftrag vergeben wird. Ob dies bei der nächsten Sitzung des Kreistages, am 13.03. schon passieren wird ist zwar noch fraglich, aber zur Not soll es eine Sondersitzung dazu geben. Ein Unternehmen wurde auch diesmal nicht benannt.

Quelle: Dewezet
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 26.03.2018 22:33

So nun gibt der Landkreis endlich mal eine erfreuliche Meldung bekannt. Wie heute online in der DEWEZET zu lesen war, wird nach den Osterferien eine Sondersitzung vom Kreistag stattfinden. Dort soll dann endlich der Provider für das Kreisnetz bekannt gegeben werden. Damit wäre die zeitliche Vorgabe des Herrn Manz ja fast eingehalten worden. Aktuell befindet man sich in der Endverhandlung mit dem Betreiber und versucht bisher "vergessene" Orte und Teilbereiche, noch mit in den Ausbauplan aufzunehmen.
Derzeit ist im Sitzungskalender noch kein Datum für die Sitzung zu sehen, dies wird sich aber in den nächsten Tagen sehr wahrscheinlich ändern. Leider muss ich ab Dienstag nach Ostern wieder auf Arbeit, sonst hätte ich mir das gern mal vor Ort angehört und die ein oder andere Frage gestellt.

Quelle: DEWEZET
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 11.05.2018 18:38

Nun denn, unsere Trödeltruppe vom Landkreis will nun doch endlich zu Potte kommen und am kommenden Dienstag den Provider für das Kreisnetz verkünden. Tjark Bartels hat diesen Termin in der Dewezet genannt.
Ob Sie es diesmal wirklich schaffen bleibt abzuwarten.
Schließlich sollte ursprünglich schon im letzten Jahr der Provider gefunden werden, dann im Ersten Quartal oder kurz danach, kurz nach Ostern..........
Dabei bleiben die ersten kläglichen Versuche völlig aussen vor.
Nach meiner Meinung wird es mit den geplanten Terminen für den Ausbau nichts mehr, aber wir haben ja Zeit.


Quelle: DEWEZET
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 26.06.2018 22:03

HTP wird das neue Glasfasernetz betreiben. Ewig hat es bis hierhin gedauert und noch eine ganze Weile werden wir wohl auf den Anschluss warten müssen. In diesem Jahr sollen ganze 50 Haushalte angeschlossen werden und der gesamte Ausbau wird sich bis 2022 hinziehen. Da hat der Herr Landrat sich wohl wieder einmal verschätzt mit seiner Prognose.
HTP, die je zur Hälfte den Stadtwerken Hannover und der EWE gehört, wird demnächst anfangen die Werbetrommel zu rühren.
Die angebotenen Geschwindigkeiten werden zwischen 50 und 1000 Mbit/S liegen und zwar ohne "bis zu". Es gibt FTTH mit 4 Fasern bis in die Wohnung und zwar Point to Point. Man teilt sich also keine Glasfasern mit seinen Nachbarn.

Na denn auf weitere 4,5 Jahre Wartezeit. :? :(

In einer Pressemitteilung vom Landkreis heißt es, das Gro der Haushalte wird bereits Ende 2020 angeschlossen sein.


Quelle: DEWEZET
Quelle: Landkreis Hameln-Pyrmont
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 27.06.2018 07:14

34,95 € für symetrische 50Mbit/s, bin gespannt was dann die echten Glasfasertarife kosten. Bei der EWE (Mutterkonzern) kosten 300/150 Mbit/S 49,99 € und 1 Gbit/S kostet 199,99 €.
Ende Juli startet die Vermarktung und es gibt weitere Einzelheiten zum Ausbau.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon nur380 » 27.06.2018 19:56

Tjaaaa, ... jetzt isses raus.

So richtig freuen konnte ich mich noch nicht ... und 50 Anschlüsse in diesem Jahr fand ich etwas amüsant ;)

Die Preisstaffelung hatte mich am meisten "geärgert", ...das war anders angekündigt. Bin gespannt, welche Pakete angeboten werden und was die kosten werden.

Und dann steht ja noch die Erfüllung der Quote im Raum .... was mir am meisten Sorge bereitet!
Bin auch gespannt, wie Fischbeck "geclustert" wird.

....

Zeit wird es jedenfalls!!!
Mein LTE geht jetzt seit einigen Wochen auf Talfahrt! ... Davor hatte ich ja rund um die Uhr konstant 100 Mbit (Vertragsmax.) auf dem Tacho. JETZT komm ich in guten Zeiten auf 50 ... und in schlechten auf 20 Mbit. .... *bisschengrummel*

Hab auch schon mal meinen Telekom Vertrag zum kündigen bereit gelegt .... Damit ich nicht ein Jahr doppelt zahlen muss.... :P
Werde dann mal auf Congstar gehen ... die bieten ja Verträge mit monatl. Kündigungsfrist.

Dabei ist mir aufgefallen, dass mir bei allen Anbietern "BIS-ZU" 16Mbit an meiner Adresse angeboten werden ... Hat sich hier was getan???? Vor einem Jahr ging das nicht. Telekom wollte ja bis Jahresende auch alle Telefonanschlüsse "digitalisieren" .... das hab ich ja auch noch nicht.

Es bleibt jedenfalls spannend.
Mal sehen ... vielleicht in 5 Jahren eeeeeendlich limitfreies Internet Zuhause

8-)

LG in die Runde
380 --> RAM2000 --> LTE 50 Mbit --> LTE 100 Mbit--> Hybrid 50 Mbit
nur380
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 106
Registriert: 16.04.2011 19:04

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 29.06.2018 06:28

Am 25.07. wissen wir mehr, dann wollen sie ja die nächsten geheimen Informationen preisgeben. Ich vermute aber, dass es bei uns noch eine ganze Weile dauern wird, bis etwas passiert. Selbst wenn sie in HO anfangen, buddeln sie bestimmt erstmal in den kleinen Dörfern.
Wo gibt es denn Dörfer/ Cluster mit 50 Haushalten? Bensen vielleicht?
Das wäre dann ja zumindest schon mal in der Nähe.
Mein Speed ist im normalen Schwankungsbereich, so einen Absturz habe ich in letzter Zeit nicht bemerkt. Da aber mittlerweile auch die Billigtarife mit LTE-Option zu haben sind, wird es wohl immer schlimmer werden. Ist in meiner Pension unter der Woche auch immer schlimmer geworden. Da habe ich jetzt von Telekom auf Vodafone Gigacube umgestellt.

Bleibt wie immer in Hameln-Pyrmont: nur warten, warten, warten......
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 29.06.2018 08:26

Man kann ja nicht früh genug anfangen mit der Werbung. :D
Vorteile der Glasfaser
So kommt die htp Glasfaser ins Haus

Ps: Mit 50 Haushalten könnte auch das Speckertal gemeint sein. :lol:
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 26.07.2018 11:32

Das "Beste" vorweg: Fischbeck wird als einer der letzten Orte im Jahr 2022 ausgebaut, falls sich genügend Leute finden, um die 40 Prozent zu erreichen. Der Ausbau selbst erfolgt dann vollständig.

Auf dieser Seite gibt es die Infos zu den Ausbaugebieten und die Registrierung für den Glasfaseranschluss:
HTP
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon nur380 » 26.07.2018 16:45

:x

Als ich das gestern gelesen hatte, da verging mir schon die Lust. 4 Jahre. :o

... WENN man denn die 40% findet...! In meinen Augen die größte Hürde.

Ich hab schon gar kene Lust mehr. :(

Und in 2 Jahren kommt die Tkom auf die Idee, hier auszubauen und uns mit stolzen 30,1 Mbit zu versorgen ... :P
380 --> RAM2000 --> LTE 50 Mbit --> LTE 100 Mbit--> Hybrid 50 Mbit
nur380
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 106
Registriert: 16.04.2011 19:04

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 26.07.2018 23:08

Nach Dewezet-Angaben wären wir ja schon im ersten Abschnitt bis 2020 dabei. Wer da wohl Recht hat?!
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon nur380 » 27.07.2018 11:17

?
...hab ich gar nicht gelesen...

Bin gespannt, wann und wie die "massive Werbewelle" anläuft.
Zumindest hab ich mich mal bei htp registriert und die Fischbecker Präsenz eröffnet ;)

(ob ich einfach mal alle Fischbecker anmelde? :P )
380 --> RAM2000 --> LTE 50 Mbit --> LTE 100 Mbit--> Hybrid 50 Mbit
nur380
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 106
Registriert: 16.04.2011 19:04

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 27.07.2018 14:30

Ich hatte mich bereits am Donnerstag für 2 Anschlüsse angemeldet. :D
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 27.07.2018 14:43

Präsentation von htp in der Sumpfblume
In vorgenannter Datei gibt es detaillierte Informationen zu Ausbau, Preisen und Technik.
Heute Nachmittag soll ein weiterer Artikel bei der Dewezet zum Thema Ausbau erscheinen.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Breitbandinitiative für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Beitragvon HeinzHaraldF » 04.08.2018 07:09

Gestern Abend habe ich bei htp eine neue Version ihrer "Ausbautabelle" entdeckt. In dieser Version vom 31.07. ist das Ausbauende für Fischbeck bereits für 2020 geplant. In der alten Version vom 25.07. ist noch von Ende 2022 die Rede.

htp Ausbautabelle Stand 31.07.2018
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hameln-Pyrmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast