31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 09.01.2014 11:50

Übrigens hat die Telekom keine Daten in ihrem System gefunden, die auf einen kabelgebundenen Ausbau in Fischbeck hindeuten.
Somit passt die optische Wahrnehmung vor Ort, zu den Daten im System. Jetzt sollte nur noch unser Breitband Kompetenzzentrum nachziehen und den Ausbau löschen.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon Pionec » 12.01.2014 11:04

momentan scheint die telekom massiv in Bereich telefonmarketing unterwegs zu sein und lockt die bestandskunden mit höherer Geschwindigkeit.

Beispiel dazu:
Meine Mutter bekommt einen Anruf von der Telekom:
Kernaussage, wenn sie ihren Anschluß umstellt, wird es schneller, bis zu 16mbit/s, statt wie bisher nur rund 3,x mbit/s
Wie soll das gehen, ist doch ganz einfach: Einfach einen neuen Router kaufen und die Geschwindigkeit steigt. :-)
Ich finde das nicht gut, was die da machen.

Kann mir jemand sagen, wo hier im Dorf die Verteilerkästen der Telekom stehen?
Ich möchte gerne mal wissen, wie weit ich vom nächsten Knoten weg bin.
Pionec
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.11.2013 12:55

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 12.01.2014 16:55

Hier im Dorf gibt es gar keinen, der nächste steht in Weibeck. Ich wohne im Speckertal und habe ca. 3,5 km Leitungsweg.
Die Kabelverzweiger die hier im Ort stehen, beinhalten nur eine Art Klemmleiste. Dort werden die Adern nur eins zu eins miteinander verbunden. In unserem Atlas sind viele Kästen und Verteiler eingetragen. Auch den Verlauf einer Glasfasertrasse von Hameln nach Weibeck, mit den Fischbecker Glasfsermuffen, habe ich eingetragen. Auch unter der Kategorie Bilder findest du was aus der Heimat. Kann leider keine vernünftigen Links posten, da streikt mein Handy.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 12.01.2014 18:36

Zuletzt geändert von HeinzHaraldF am 12.01.2014 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: fehlerhaften Link korrigiert
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon Pionec » 13.01.2014 16:56

na toll, das ist ja mal ganz großartig.

ich habe zwar etwas weniger strecke, bis weibeck, nur rund 2,4km, aber das macht den kohl nun auch nicht mehr fett.

gestern bin ich an meiner leitung mal wieder verzweifelt.
da installiert man sich ein spiel (von CD/DVD) und muss es dann noch patchen.
der Patch war 10GB groß und damit hat es dann gut 9 stunden gedauert, bis es fertig war.
So macht das alles keinen Spass. LTE/Funk ist für mich echt keine Alternative, wie für viele andere wohl auch. Das Volumen ist da einfach zu klein, dabei hätte ich nur 400m bis zum Funkmast der großen Mobilfunker.
Pionec
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.11.2013 12:55

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 13.01.2014 18:07

Geht mir genauso, Steam, Origin und Co. sei Dank. :o Ich zocke zwar immer weniger, aber das wird durch meinen Sohn gut kompensiert. Letzten Monat haben wir nicht ganz so viel verbraucht, waren 134 GB. Da waren wir auch 10 Tage nicht zu Hause.
Und wo schauen die zuständigen in unserem Landkreis hin, natürlich in die fehlerhafte Karte des Niedersächsische Breitband Kompetenzzentrum. Durch den dort verzeichneten, kabelgebundenen Ausbau, sind ja keine weiteren Maßnahmen bei uns nötig. Deswegen habe ich jetzt zum zweiten mal das BKZ angeschrieben, die Telekom auf verschiedenen Kanälen kontaktiert, um endlich eine Korrektur zu bewirken. Demnächst werde ich unseren Landkreis mal anfragen, was sie in Zukunft mit uns vorhaben.
Für zwei Dörfer in der Nähe von Bad Münder haben sie ja ein Interessenbekundungsverfahren eingeleitet, Ergebnis unbekannt.

P.S.: Du könntest ja die Glasfaserleitung anzapfen. Eine Muffe ist direkt vor der Gärtnerei am Stift und eine andere kurz hinter dem Sportplatz, am Feld-/Radweg zum Kieswerk. :lol:
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon spokesman » 13.01.2014 20:14

HHF hat geschrieben:P.S.: Du könntest ja die Glasfaserleitung anzapfen. Eine Muffe ist direkt vor der Gärtnerei am Stift und eine andere kurz hinter dem Sportplatz, am Feld-/Radweg zum Kieswerk. :lol:
wenn ihr schon dabei seit könnt ihr eure Ausdrucke gleich nach 82049 Pullach, Heilmannstrasse 30 schicken ;)

HHF hat geschrieben:Deswegen habe ich jetzt zum zweiten mal das BKZ angeschrieben, die Telekom auf verschiedenen Kanälen kontaktiert, um endlich eine Korrektur zu bewirken.
ich hoffe sie entschuldigen sich bei dir oder kann es sein, dass das BKZ jetzt nur noch halbtags besetzt ist weil hier und da ein Ausbau erfolgt ist?
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 14.01.2014 14:17

Ob den BND sowas interessiert? Wenn nicht können sie es ja wieder weiterleiten.

Entschuldigen braucht sich keiner, nur machen müssten sie mal was. Sie verlassen sich da einfach auf die Angaben der Netzbetreiber/-errichter, was sollen sie auch sonnst machen. ;)
Und ob sie halbtags arbeiten kann ich von hier nicht beurteilen, allerdings brauchen schriftliche Antworten eine ganze Weile. :( Wahrscheinlich sitzen sie auch auf einer Schmalbandinsel.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 20.01.2014 14:39

Hallo Mitleser/Mitstreiter,

hat jemand von Euch in letzter Zeit schon Kontakt mit Jemanden aufgenommen, der etwas zum Breitbandausbau sagen kann oder beitragen kann (Bürgermeister, Landkreis Hameln-Pyrmont, Breitband Kompetenzzentrum Niedersachsen, Telekom, EWETEL, ......)? Wenn nicht würde ich euch gern dabei unterstützen und Kontaktadressen und Musterschreiben vorbereiten. Denn irgendwie müssen wir mal in die Gänge kommen, sonnst sitzen wir noch in 20 Jahren hier mit Slowmotion Internet und Funkalternativen.

Werde die Tage mal ein paar Schreiben fertig machen und hier, für die Allgemeinheit posten.



Mfg
HHF
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 21.01.2014 13:52

Code: Alles auswählen
Mein Name                                                              Mein Ort, Datum
Meine Straße
Mein Ort




Landkreis Hameln-Pyrmont
Süntelstr. 9
31785 Hameln



Anfrage zum Breitbandausbau




Sehr geehrte Damen und Herren,

in letzter Zeit konnte ich beobachten, wie einige Orte im Landkreis Hameln-Pyrmont eine vernünftige Versorgung mit Breitband Internetanschlüssen bekommen haben. Doch leider wurde mein Wohnort Fischbeck bei diesen Maßnahmen nicht berücksichtigt. Wie sehen denn die Planungen des Landkreises zur Verbesserung der unterversorgten Regionen und hier insbesondere von Fischbeck aus? Für zwei Ortschaften haben Sie ja bereits Interessenbekundungsverfahren durchgeführt und was ist mit dem Rest? Andere Landkreise wie Uelzen und Wolfenbüttel setzen auf eigene Netze, wäre das nicht auch etwas für Hameln-Pyrmont und den die Stadtwerke HM/Pipernet, als Partner?
In diesem Jahr wird ein neues Förderpaket durch das Land Niedersachsen aufgelegt, inwieweit gibt es dazu schon Planungen durch Ihre Behörde?


Diese Anfrage, wie auch Ihre Antwort würde ich gerne auf unserer Webseite unter www.geteilt.de veröffentlichen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so teilen Sie mir das bitte in Ihrer Antwort mit.



Mit freundlichen Grüßen
Mein Name

Initiative geteilt.de und Fischbeck-DSL

Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon Pionec » 21.01.2014 14:11

danke.
ich habe die Anfrage gerade ausgedruckt, bearbeitet und eingetütet.
Pionec
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.11.2013 12:55

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 21.01.2014 14:54

Super!!!

Weitere Anregungen gibt es unter anderem hier: Schreiben
Dort gibt es eine Liste mit allen erfassten Schreiben, Schreibtipps und eine Einführung ins Schreiben.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 21.01.2014 15:12

Etwas abgewandelt noch mal an die Stadt Hessisch Oldendorf.
HHF hat geschrieben:************* Fischbeck, den 21.01.2014
****************
31840 Hessisch Oldendorf


Stadt Hessisch Oldendorf
Marktplatz 13
31840 Hessisch Oldendorf



Anfrage zum Breitbandausbau




Sehr geehrte Damen und Herren,

in letzter Zeit konnte ich beobachten, wie einige Orte im Landkreis Hameln-Pyrmont eine vernünftige Versorgung mit Breitband Internetanschlüssen bekommen haben. Doch leider wurde mein Wohnort Fischbeck bei diesen Maßnahmen nicht berücksichtigt.
Wie sehen denn die Planungen der Stadt zur Verbesserung der unterversorgten Regionen und hier insbesondere von Fischbeck aus?
In diesem Jahr wird ein neues Förderpaket durch das Land Niedersachsen aufgelegt, inwieweit gibt es dazu schon Planungen durch die Stadtverwaltung?


Diese Anfrage, wie auch Ihre Antwort würde ich gerne auf unserer Webseite unter www.geteilt.de veröffentlichen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so teilen Sie mir das bitte in Ihrer Antwort mit.



Mit freundlichen Grüßen
**************

Initiative geteilt.de und Fischbeck-DSL
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 21.01.2014 16:12

Übrigens braucht ihr Hessisch Oldendorf nicht anschreiben, die geben nur eine kurze Rückmeldung und leiten an den Landkreis weiter. Die Rückmeldung kam aber super schnell.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 22.01.2014 17:56

Antwort vom Landkreis ist eingetroffen, darf aber nicht veröffentlicht werden. Wie gehabt.
Daher gibt`s die Erkentnisse nur mit meinen eigenen Worten:

- Es gab laut Landkreis auch in Fischbeck einen Ausbau im Technologiemix (Funk und Kabel), vielleicht meinen sie ja die Anbindung des Funkmastes

- trotz des Ausbau`s sind die Geschwindigkeiten immer noch bei 2 bis 6 Mbit/s oder aber man wählt LTE mit 50 Mbit/s (ist aber bei mir nur mit 16 Mbit/s verfügbar und aufgrund der Drossel nicht nutzbar)

- Fördermittel sind beantragt für eine landkreisweite Strukturplanung als Grundlage für einen Breitbandausbau durch den Landkreis (aktuell wird auf einen Bewilligungsbescheid gewartet)
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

VorherigeNächste

Zurück zu Hameln-Pyrmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron