5G: Glasfaser kommt näher zum Kunden.

Neuigkeiten zum Thema Telekommunikation und Breitband

5G: Glasfaser kommt näher zum Kunden.

Beitragvon rezzler » 22.01.2016 14:44

Quelle: http://heise.de/-3081202
Der chinesische Netzausrüster Huawei skizzierte unterdessen einen weiteren Treiber für den Glasfaser-Ausbau. So arbeitet Huawei zusammen mit Vodafone an einem 5G-Mobilfunknetz mit Übertragungsraten im Gigabit-Bereich und Latenzen von nur einer Millisekunde. Damit diese Bandbreiten Realität werden können, müssen die Funkzellen per Glasfaser angebunden sein. Ergebnis sei schließlich, dass die Trennung zwischen Mobilfunk- und Festnetz bei den Providern aufgehoben werde.

"Dieser Ausbau wird dafür sorgen, dass Glasfaser immer näher zum Endkunden kommt", sagte Walter Haas, CTO von Huawei Deutschland. So werde der Ausbau des Internets der Dinge und der Anwendungen wie das Connected Car dafür sorgen, dass die Breitband-Infrastruktur auch für Privatkunden- Anschlüsse gebaut werden.

Die Argumentation kennen wir doch schon von LTE. Und von VDSL, FTTC,...
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste