24105 Kiel (Nur 3 MBit (33db) mitten in Kiel?)

24105 Kiel (Nur 3 MBit (33db) mitten in Kiel?)

Beitragvon kordo » 12.05.2007 00:24

Hi zusammen,

ist evtl. noch jemand hier, der mitten in Kiel "nur" 3 MBit (33 db lt. FritzBox) Nähe Blücherplatz bekommt?
Weiß jemand evtl. wo eine "Verteilstation" Nähe Blücherplatz steht/ist?

Danke für eine Info.

Schöne Grüße,
kordo
Benutzeravatar
kordo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.05.2007 00:20
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 12.05.2007 01:07

Ist zwar nicht sehr genau, aber Arcorakel könnte deine Frage beantworten. (in den Gebieten wo es hellrot ist, steht jeweils die VST)
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon Viro » 12.05.2007 02:03

Was du noch wissen solltest ist, dass der Fritbox Wert Falsch ist. Er zeigt weder die reale Dämpfung noch den Wert der in der T-Com Datenbank steht an. Lass dich davon nicht verunsichern sondern nutze unseren Service von AW. Aber wie ich gerade lese hast du das schon getan :)
Benutzeravatar
Viro
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1557
Registriert: 30.09.2006 23:19
Wohnort: ???

Beitragvon kordo » 13.05.2007 23:12

Hi,

danke für Eure Antworten! :-)

Das Arcorakel hatte ich schon mal bemüht, hab aber nicht so ganz kapiert... danke für den genauen Link. Jetzt hab ichs verstanden! :-) ... und ich sitze ca. max. 1 Km weg... krieg aber nur 3 Mb... mmhhmm.. Naja, eine Chance sehe ich noch. Bei mir ist seit Jahren Telefon + DSL an einer zweiten TAE-Dose angeschlossen... ich werds nochmal an die "erste" hängen...
... obwohl meine direkten Nachbarn haben anscheinend auch "nur" 3 Mb...
schon komisch...
Evtl. kommt auch noch sowas wie "Künstliche Leitungsverlängerung" in Frage o.ä., meine Leitungen sind schon sehr alt...
Ja, und AW hatte ich auch kontaktiert... ich habe aber kein T-Kom-DSL...
(... trotzdem klasse, daß AW das anbietet!)

Ich werde nochmal berichten...

Viele Grüße,
kordo
Benutzeravatar
kordo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.05.2007 00:20
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 14.05.2007 13:17

Bei euch gibts doch bestimmt auch noch andere Vollanschlussanbieter, wie z. B. Alice, Arcor oder? Bei denen bekommst du sicherlich mehr.
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon kordo » 16.05.2007 20:02

Ja, danke für den Tipp, es gibt andere Anbieter, evtl. sogar mit mehr Speed, aber eigentlich bin ich eher daran interessiert, mal herauszubekommen, warum hier und "um meine Wohnung herum" derzeit "nur" 3 Mbit gehen ...
Na mal schauen...

Schöne Grüße,
kordo
Benutzeravatar
kordo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.05.2007 00:20
Wohnort: ???

Beitragvon Viro » 16.05.2007 20:31

Wenn um deine Wohnung rum jemand bei T-Com ist, dann gib AW doch dessen Telefonnummer. Dann weisst du auch in welchem Dämpfungsbereich du dich in etwa bewegst. Ist sicher nicht genau aber doch ein Anhaltspunkt.
Benutzeravatar
Viro
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1557
Registriert: 30.09.2006 23:19
Wohnort: ???

Beitragvon masc2000 » 18.05.2007 21:42

Ich kann mir schwer vorstellen das gerade im Bereich Blücherplatz nur 3 MBit möglich ist.
Ich arbeite ca 2 Km entfernt im Niemannsweg und habe dort 16 MBit.
24321 Giekau OT Engelau, 04381, Dämpfung: 62,76 db
Benutzeravatar
masc2000
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 30
Registriert: 03.07.2006 21:11
Wohnort: 24321 Giekau-Engelau

Beitragvon kordo » 22.05.2007 15:16

Ja, ich kanns mir eben auch nicht vorstellen. Nachbarn mit ein paar Hausnummern höher und tiefer haben auch 16 Mbit... nur dieses kleine "gallische Dorf um meine Hausnummer herum" nicht...
...deshalb wundere ich mich ja so...
...hab im Moment wenig Zeit, aber ich bleib dran!

Schöne Grüße,
kordo
Benutzeravatar
kordo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.05.2007 00:20
Wohnort: ???

Beitragvon kordo » 13.06.2007 23:26

... kleines Update:

Ich habe jetzt mal die erste TAE-Dose aufgemacht. Dort war noch ein "Passiver Prüf-Abschluss" drin. Den habe ich mal spasseshalber kurzzeitig herausgenommen --> keine Änderung der ("falschen, aber als grobe Richtlinie wohl akzeptablen") Dämpfungsangabe in der Fritzbox. Dann habe ich festgestellt, daß das zweite Adernpaar, das zur zweiten Dose führt, vertauscht war. Es sollte nichts ausmachen, aber ich habe es mal getauscht --> keine Änderung...

Eine kleine Hoffnung setze ich noch darin, daß ich komplett auf die erste Dose umstelle. Wenn ich dazu komme, schreibe ich nochmal. Kann aber wieder etwas dauern...

Beste Grüße,
kordo
Benutzeravatar
kordo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.05.2007 00:20
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 14.06.2007 10:05

Warum du jetzt rumbastelst versteh ich jetzt nicht. Die Telekom schaltet Fix-Rate, d. h. mit der rumbastelei wirst du auch nichts erreichen. Zumal sie auch noch nach errechneten Dämpfungswerten schalten und nicht nach gemessenen. Auch wenn du jetzt deine Dämpfung verbessern solltest, wird dir das nicht helfen.
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon kordo » 21.06.2007 22:39

Hi zusammen,

naja, evtl. könnte ich mit der Bastelei erreichen, daß sich die Dämpfungsangabe in der FB (tendenziell) ändert. Es gibt wohl z.B. alte Telefonverkabelungen mit künstlicher Leitungverlängerung... hätte ich also bei meinen Basteleien eine kleine "Spule" mit 1 km Telefondraht entdeckt (und dadurch die hohe Dämpfung), hätte ich mal was "in der Hand" um bei der Telekom mal nachzuhaken, ob man diese Spule nicht mal wegnimmt... also so als Beispiel.

So, nun habe ich auch alles mögliche gebastelt, an die erste TAE-Dose direkt angeschlossen... und es ergab... keine Änderung. Die Dose selbst tausch ich nun nicht mehr aus... nun lass ichs erstmal so. Vielleicht ist ja auch in der Hausverteilung irgendwo noch sone "Spule" versteckt... wer weiß. Jetzt lass ichs erstmal gut sein... mitten in Kiel...

Schöne Grüße,
kordo
Benutzeravatar
kordo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.05.2007 00:20
Wohnort: ???


Zurück zu Kiel (KfS)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron