Problem Breitband

Offizielle geteilt.de Umfragen

Problem Breitband

kein DSL, keine Alternativen
34
37%
kein DSL, mit Alternativen unzufrieden
25
27%
bekomme DSL, mit DSL unzufrieden
32
35%
kann kein Breitband finanzieren
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 91

Problem Breitband

Beitragvon Umfragen » 05.03.2006 23:19

Wo liegt euer Breitbandproblem?

zu 1. Ihr bekommt weder DSL noch Alternativen wie UMTS, TV-Kabel usw.
zu 2. Ihr bekommt kein DSL und seit mit den vor Ort möglichen Alternativen unzufrieden
zu 3. Ihr habt DSL oder könntet es bekommen, seit aber damit unzufrieden (DSL384 usw.)
zu 4. Ihr könntet Breitband bekommen, es aber nicht finanzieren

Bitte bei allen 4 punkten überteuerte Zugangsarten wie Festverbindungen, Richtfunkstrecken, SDSL usw. und bundesweite wie SAT außer acht lassen.
Benutzeravatar
Umfragen
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 20
Registriert: 28.09.2007 20:52
Wohnort: geteilt.de

Beitragvon essig » 05.03.2006 23:46

bei mir ist dämpfungsbedingt kein DSL möglich. einzige alternative ist momentan vodafone umts, zu der ich mich noch nicht ganz durchringen konnte.
H E L F E N | I N H A L T

GETEILT.DE - WIE GEHT ES WEITER?
Benutzeravatar
essig
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7348
Registriert: 26.10.2005 08:00
Wohnort: 99869 Mühlberg

Beitragvon vauwe » 06.03.2006 01:32

Bislang war ich immer mit ISDN im Netz zugange. Seit ein paar Tagen nun per UMTS Flat (EPlus - Base). DSL geht nicht (Glasfaser), weitere Alternativen gibt es hier nicht (außer Rauchzeichen...).

UMTS ist akzeptabel, aber man muß Abstriche machen. Immerhin bin ich schonmal froh, etwas mehr Durchsatz - als ISDN - zu haben und 'always on' zu sein, ohne daß ein Gebührenticker läuft.

Ohne die Angebote von EPlus bzw. Base wäre ich allerdings nie auf diese Idee gekommen. Die Angebote von VF und T-Mobile wären mir viel zu teuer.
Benutzeravatar
vauwe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 694
Registriert: 08.11.2005 23:45
Wohnort: ???

Beitragvon Danny » 06.03.2006 12:25

Ich kann ähnlich wie essig wegen Dämpfungsproblemen kein DSl bekommen - 63 dB. Bei mir ist außer Satelliten-Breitband leider gar nichts möglich. Aber Sat ist keine Alternative für mich, wegen der hohen Latenz.
Die einen kennen mich, die anderen können mich!
Benutzeravatar
Danny
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 905
Registriert: 26.10.2005 13:25
Wohnort: 32758 Detmold


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron