UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Internet über das TV-Kabel

UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon Winternightsky » 04.11.2009 19:45

Hi zusammen,

UnityMedia schießt derzeit den Vogel beim Breitbandinternet ab... mit einer sehr netten Rate von 126 M/bits ... HALLO ... 126 M/bits !? Wer brauch denn bitte sowas ...
Technisch gesehen macht es ab 6 M/bits eh keinen Unterschied mehr fürs surfen, denn ab dieser Rate merkt man beim surfen keinen Unterschied mehr ! Das ist nur für Downloader interessant ...

Da meinte son Heini von UnityMedia letztens
zu mir "Wollen Sie nicht Kabel TV + Internet + Telefon mit 126 M/bits von uns ..."
Ich zu dem "Wofür brauch ich bitte 126 M/bits, wenn man ab 6 M/bits eh keinen Unterschied mehr merkt ?"
Er meinte nur "für IP-TV"
ich zu ihm ..."Wollten Sie mir nicht gerade einen Kabel Digital TV Anschluss verkaufen ?"
Er "Ähhhhmmmm"
Ich "Na, raten Sie mal, wo war der Fehler"
Er "Ok.... man brauchs nicht"
Ich "Richtig !"
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 02827
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 16.000 k/bits

Hilft und kümmert sich gerne um PN-Anfragen bzw. DSL Anschaltung (wo jede Hoffnung verloren ist)...
Benutzeravatar
Winternightsky
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 348
Registriert: 12.11.2008 11:06
Wohnort: 47574 Goch - Hassum

Re: UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon spokesman » 06.11.2009 09:49

Zwischen IP/TV und Kabel TV gibts aber schon einen Unterschied.
Mann muss Download nicht immer auf die "Sauger" projezieren, man kann z.B. VoD nutzen,
wenn man da jetzt eine BlueRay möchte bin ich gespannt wie lange du mit deinem 6mbit/s Anschluss (wo man event. gar das gleiche zahlt) brauchst.
Weiterhin kann man auch Software, Betriebssysteme, Proramme oder Spiele Online kaufen und dann Downloaden, seriennummer gibt es dann per sms oder so
und dann kann es los gehen, spart einiges an Logikosten und ist zudem etwas "grüner". Wenn man sich heutige Software anschaut muss man oftmals zu einer DL DVD greifen, dies wir auch schon eng bzw. dauert mit 6mbit/s ewig..
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon Winternightsky » 06.11.2009 13:32

Was ist günstiger ? 80 EUR pro Monat für son Mist oder 40 EUR pro Monat und vll. etwas mehr wenn man es mal braucht, desweiteren etwas genauer lesen was da steht sollte auch helfen !
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 02827
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 16.000 k/bits

Hilft und kümmert sich gerne um PN-Anfragen bzw. DSL Anschaltung (wo jede Hoffnung verloren ist)...
Benutzeravatar
Winternightsky
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 348
Registriert: 12.11.2008 11:06
Wohnort: 47574 Goch - Hassum

Re: UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon essig » 07.11.2009 00:05

Winternightsky hat geschrieben:desweiteren etwas genauer lesen was da steht sollte auch helfen !

nun lese ich deinen beitrag, vor allem deinen dialog mit dem "Heini von UnityMedia", zum dritten mal und weiß immer noch nicht recht was du damit sagen wolltest. bin aber auch gerade ein wenig unkonzentriert. trotzdem nicht einfach spokesman auffordern genauer zu lesen sondern sich vielleicht auch mal die mühe machen deutlicher zu formulieren. abgesehen davon, dass du und viele andere keine 126 mbit brauchen wolltest du was damit sagen?

das es ab 6 mbit keine unterscheide beim surfen gibt? als hätte das reine surfen noch viel mit der momentanen internetnutzung zu tun. das ist 10 jahre her aber nun gut.
H E L F E N | I N H A L T

GETEILT.DE - WIE GEHT ES WEITER?
Benutzeravatar
essig
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7348
Registriert: 26.10.2005 08:00
Wohnort: 99869 Mühlberg

Re: UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon Haupti76 » 07.11.2009 20:11

Als DSL 1000 auf den Markt kam, dachte ich auch wozu braucht man es schneller. Gut ok, das Surfen geht doch noch etwas schneller, oder auch Downloads.
Und was sind heute 1 Mbit? Gar nichts! Die Dienste werden ständig erweitert. Es wird nicht lange dauern, dann sind 6 Mbit lächerlich.
Man sollte einfach mal zurück in die Entwicklung schauen und wo wir heute sind. Die Entwicklung geht heute nur noch schneller. Und ehe wir es uns versehen, reden wir nicht mehr von Mbit sondern von Gbit! Man sollte vielleicht auch mal etwas weiter denken und nicht davon ausgehen, wie weit komme ich jetzt mit meinen Anschluß. Jeder sollte außerdem selbst entscheiden, wie er das Internet nutzt und braucht! Wir müssen uns dran halten damit wir nicht vergessen werden.

Gruß
Haupti76
Seit 19 April 2013 sind in Kleinvoigtsberg bis zu 50 MBits/s per VDSL verfügbar.
Benutzeravatar
Haupti76
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1624
Registriert: 14.07.2008 17:04
Wohnort: 19061 Schwerin

Re: UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon spokesman » 07.11.2009 22:27

Winternightsky hat geschrieben:Was ist günstiger ? 80 EUR pro Monat für son Mist oder 40 EUR pro Monat und vll. etwas mehr wenn man es mal braucht, desweiteren etwas genauer lesen was da steht sollte auch helfen !

Hört sich erstmal teuer an, aber wenn man sich nun einige Jahre zurück versetzt als die 768er zu 1000ern ohne Aufschlag erweitert wurden und besonder der Reseller-Preisdruck machte schnelle Anschluss in recht kurzer Zeit günstiger.

Zudem führt man aus marktwirtschaftlichen Gründen fast jedes neue Produkt mit recht hohem Preis ein, ist ja eigentlich bei allem so.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon Fehler20 » 15.05.2010 09:01

Wo wohnst du in Goch, dass Unitymedia bei dir verfügbar ist???
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???

Re: UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon Winternightsky » 29.07.2010 13:32

Dies bezog sich auf Aachen, ich persönlich habe zwei Wohnsitze wie man auch meiner Signatur entnehmen kann.
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 02827
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 16.000 k/bits

Hilft und kümmert sich gerne um PN-Anfragen bzw. DSL Anschaltung (wo jede Hoffnung verloren ist)...
Benutzeravatar
Winternightsky
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 348
Registriert: 12.11.2008 11:06
Wohnort: 47574 Goch - Hassum

Re: UnityMedia Internet im Sinne des 3Play oder 2Play 126 M/bits

Beitragvon Fehler20 » 30.07.2010 18:51

Aso, ich hatte jetzt nur auf deine Ortsangabe und nicht auf deine Vorwahl geachtet (wer ahnt denn sowas^°).
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Kabel-Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast