Kabel anschluss ca70m weg

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Internet über das TV-Kabel

Kabel anschluss ca70m weg

Beitragvon Richard1976 » 06.07.2008 14:41

Hallo,
ich habe ein Problem und zwar, ich werde demnächst Umziehen und es ist leider nur das DSLight verfügbar auch kein Kabel und so.
Aber nach etwas suchen habe ich festgestelt das mein Nachbar ca.70m weg, da ist Kabel D. verfügbar. Ist es technisch möglich das Kabel D. für mich einzel Person einen eigenen Anschluss legen würde evtl. mit ein 6 jährigen Laufzeit. Oder gibt es andere möglichkeiten mich an das Netz des Nachbarn zu hängen . Über Wlan ( wegen der 70m ). Ich brauche einen guten Ping wegen Internet Spiele ( Crysis ) undso. Oder wieviele Anträge weren nötig das vieleicht die ganze Str. vernetz wird? Vieleicht weiss jemand Rat :)


Gruss
Richard
Benutzeravatar
Richard1976
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2008 23:41
Wohnort: ???

Re: Kabel anschluss ca70m weg

Beitragvon Alb-Maulwurf » 06.07.2008 16:05

Kabel verlegen kostet laut einem "Fachmann" für die ersten 10 m 398 Euro, jeder weitere Meter 39 Euro.
Das müssen dann eben die anwohner der Straße bezahlen.
Wenn es eine stark befahrene Straße ist, kommt hinzu, dass die Sperrung teuer ist, und, und, und - frag doch mal direkt bei dem betreffenden Anbieter nach.

Gruß
Benny
Alb-Maulwurf

Hühnerknochen Gemüse Gemüse. Diese Linie ist wirklich nur für den Arzt.
Benutzeravatar
Alb-Maulwurf
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1274
Registriert: 06.02.2007 14:25
Wohnort: 72820 Sonnenbühl-Erpfingen

Re: Kabel anschluss ca70m weg

Beitragvon Richard1976 » 06.07.2008 16:28

Hallo und danke Alb-Maulwurf,

Das geht ja dann voll ins geld, aber vieleicht is ja was zu machen mit einer Längeren Vertragsbindung.

Danke nochmal, Über Lösungen oder vorschläge würde ich mich freuen.

Gruss
Richard
Benutzeravatar
Richard1976
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2008 23:41
Wohnort: ???

Re: Kabel anschluss ca70m weg

Beitragvon ThoRo » 07.07.2008 14:40

zur Information: bei Kabel Deutschland gibt es alle Preise (also auch das Erstellen des Übergabepunktes mit mehr oder weniger baulichem Aufwand) zum Download. AGB und Preislisten bei Kabel Deutschland.

Wenn im Straßenzug noch gar kein Kabel liegt,wird KDG sicherlich selbst entscheiden müssen, ob sich der Ausbau lohnt - einfach mal anfragen!
Auf den Einzelnen kommen natürlich nur die Kosten zu, die der Anschluß auf seinem Grundstück verursacht (also nicht die gesamte Straßenerschließung/-zuführung). Trotzdem kann das schnell mal einige Hundert Euro kosten...

MfG

ThoRo
Mitglied der Initiative gegen digitale Spaltung: UMTS : VERFÜGBARKEITSPRÜFER
Benutzeravatar
ThoRo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1210
Registriert: 14.05.2006 09:17
Wohnort: 14532 Kleinmachnow

Re: Kabel anschluss ca70m weg

Beitragvon Alb-Maulwurf » 07.07.2008 15:09

Thoro hat geschrieben:Auf den Einzelnen kommen natürlich nur die Kosten zu, die der Anschluß auf seinem Grundstück verursacht (also nicht die gesamte Straßenerschließung/-zuführung).


Ich weiß von Fällen mit KabelBW (nicht KabelDeutschland), dass Anwohner einer Straße auch die Verlegung des Kabels in die Straße bezahlt haben, weil KBW sonst keinen Finger gekrümmt hätte.
Aber trotzdem: Bevor es Spekulationen über Kosten,... gibt, solltest du echt mal beim Kabelanbieter nachfragen. Die sind (anders als die Telekom) oft bereit und in der Lage sich speziell deinen Fall zu betrachten.
Aber vom Taschengeld kann das sicherlich niemand bezahlen...
Alb-Maulwurf

Hühnerknochen Gemüse Gemüse. Diese Linie ist wirklich nur für den Arzt.
Benutzeravatar
Alb-Maulwurf
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1274
Registriert: 06.02.2007 14:25
Wohnort: 72820 Sonnenbühl-Erpfingen

Re: Kabel anschluss ca70m weg

Beitragvon Richard1976 » 07.07.2008 15:17

Danke an euch :)

Also zur info ich hab mal bei Kabel d. nachgefragt und die habe gesagt das es möglich wäre da der Verteilerpunk 70m weg ist ( ich hab nur einen verfügbarkeits Prüfung laufen lassen ) wir werden sehen und werde berichten was daraus geworden ist :

Gruss
Richard
Benutzeravatar
Richard1976
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7
Registriert: 03.07.2008 23:41
Wohnort: ???

Re: Kabel anschluss ca70m weg

Beitragvon Alb-Maulwurf » 07.07.2008 15:25

na dann viel glück dabei ;)

Gruß
Benny
Alb-Maulwurf

Hühnerknochen Gemüse Gemüse. Diese Linie ist wirklich nur für den Arzt.
Benutzeravatar
Alb-Maulwurf
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1274
Registriert: 06.02.2007 14:25
Wohnort: 72820 Sonnenbühl-Erpfingen

Re: Kabel anschluss ca70m weg

Beitragvon Madin » 04.11.2008 18:54

und wie hat es sich ergeben?????

*edit*

scheinbar wurde sein Kabel gelegt und hat jetzt Breitband internet und kommt nicht mehr in das Forum?
Benutzeravatar
Madin
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.12.2007 21:28
Wohnort: 90518 Altdorf b. Nürnberg - Eismannsberg


Zurück zu Kabel-Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron