Frage zu Primacom.

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Internet über das TV-Kabel

Frage zu Primacom.

Beitragvon shocki » 12.07.2007 18:39

Ich war heute bei meinem Onkel im Keller und sah an einem Verteiler dass das Haus von Primacom mit Kabelfernsehen versorgt wird.

Ich darauf hin nach Hause ins I-Net (natürlich mir Schneckentempo) und direkt auf die Seite von Primacom.

Laut deren Seite wird mein Ort garnicht von denen versorgt *kopkratz.

Gibt es irgendwo eine Liste aus der man erkennen kann wo welcher Anbieter welches Gebiet versorgt?

Es geht mal wieder im Kabeli-net.


gruß
Benutzeravatar
shocki
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 204
Registriert: 27.06.2006 21:59
Wohnort: 04509 Delitzsch

Beitragvon governet » 12.07.2007 18:49

Um ehrlich zu sein, würde mir jetzt da nur der Breitbandatlas einfallen.
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon Fiede » 12.07.2007 18:55

auf die rechnung deines onkels gucken? da müsste doch draufstehen, bei wem er ist ;-)
Vielank OT Tewswoos:
Seit 23.07.07 T-DSL 6000 :)
Seit 25.07.07 T-DSL 16000 :D

Kiel:
Seit 08.2008 26000 über Kabel Deutschland
Benutzeravatar
Fiede
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 295
Registriert: 09.09.2006 09:17
Wohnort: 19303 Vielank OT Tewswoos

Beitragvon shocki » 12.07.2007 19:20

Fiede hat geschrieben:auf die rechnung deines onkels gucken? da müsste doch draufstehen, bei wem er ist ;-)


Gute Idee. Aber auf dem Verteilerkasten stand ja Primacom.
Benutzeravatar
shocki
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 204
Registriert: 27.06.2006 21:59
Wohnort: 04509 Delitzsch

Beitragvon Fiede » 12.07.2007 20:05

kann sein, das ein anderer kabelbetreiber das gebiet übernommen hat, z.b. regiionaler anbieter
Vielank OT Tewswoos:
Seit 23.07.07 T-DSL 6000 :)
Seit 25.07.07 T-DSL 16000 :D

Kiel:
Seit 08.2008 26000 über Kabel Deutschland
Benutzeravatar
Fiede
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 295
Registriert: 09.09.2006 09:17
Wohnort: 19303 Vielank OT Tewswoos

Beitragvon unrealzocker » 13.07.2007 07:46

Das kann auch sein, manche Anbieter vermieten dann die Hardware.
Benutzeravatar
unrealzocker
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 187
Registriert: 13.01.2006 20:47
Wohnort: 83471 Berchtesgaden

Beitragvon sschaper » 10.08.2007 14:01

Hallo,

bei der Gemeinde (Website oder Gemeindeblatt) weiß man meistens auch, wer der Kabelnetzbetreiber eines Gebietes ist. Am einfachsten dürfte aber die Kontrolle der Rechnung sein.

Bei Primacom speziell gibt es mehrere verschiedene Niederlassungen - nicht alle sind über die Haupt-Primacom-Website erreichbar.

Viele Grüße,

Sebastian
Bürgernetz Dielheim/Wiesloch - Forum
Internet über TV-Kabel bis 100 MBit/s!
Benutzeravatar
sschaper
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 132
Registriert: 28.10.2005 12:10
Wohnort: 74934 Reichartshausen


Zurück zu Kabel-Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast