KD arbeitet an DOCSIS 3.1

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Internet über das TV-Kabel

KD arbeitet an DOCSIS 3.1

Beitragvon bru62 » 13.09.2015 12:25

Einem Bericht bei golem.de vom 10.09.2015 kann man entnehmen, dass Kabel Deutschland intensiv am neuen Standard Docsis 3.1 arbeitet. Damit sollen Datenütertragungsraten im Gigabit-Bereich erreicht werden. Geplant ist, nach der kommerziellen Verfügbarkeit nur noch diese Technik zu verbauen und dann zunächst im 3.0-Modus zu betreiben.

Gruß
______________
bru62
ehemals 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.

Diskriminierungsfreies "Breitband für alle" wird es nur geben, wenn Menschen sich dafür engagieren.
Benutzeravatar
bru62
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5208
Registriert: 09.01.2006 06:30
Wohnort: 08058 Zwickau

Re: KD arbeitet an DOCSIS 3.1

Beitragvon Rudi Rock » 29.12.2015 12:36

Vielleicht auch interessant.
Der größte Kabelnetzbetreiber und zweitgrößte Internetanbieter in den USA, Comcast, hat das erste Docsis-3.1-Modem in Betrieb genommen. Es soll Übertragungsgeschwindigkeiten von 1 GBit/s im HFC-Netz ermöglichen.
http://www.zdnet.de/88255598/breitbanda ... n-betrieb/
drosselfreies Hybrid, Tarif S 16 Mbit,
LTE und Hybrid sind ein guter Ersatz wenn nichts anderes geht, aber stets nur der drittbeste Zugang zu den unendlichen Weiten des World Wide Web
VDSL der zweitbeste, wird aber schlecht ausgebaut
Rudi Rock
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.06.2013 19:36


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Kabel-Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast