FEEDBACK

Informationen zur geteilt.de Breitbandkonferenz

FEEDBACK

Beitragvon geteilt.de » 28.02.2010 09:20

________________________________________________________________________________

Thema von: bru62
________________________________________________________________________________


Unsere erste Konferenz ist gelaufen. Etwas erschöpft, aber trotzdem mit dem nötigen Elan können wir jetzt an die Nachbereitung gehen. Ich möchte alle bitten, Ihre Meinung zu schreiben. Dabei ist es nicht so wichtig, ob Teilnehmer, oder nicht. Wer da gewesen ist, kann vielleicht etwas zum Ablauf schreiben oder seine persönlichen Eindrücke wiedergeben. Wer nicht da war, kann vielleicht die Tagungsunterlagen reflektieren. Auch sind wir nach wie vor an Meinungen interessiert, ob solche Veranstaltungen aus eurer Sicht Sinn machen. Ich werde erst mal einige Wortmeldungen abwarten, bevor ich meine Eindrücke schildere.
Benutzeravatar
geteilt.de
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 215
Registriert: 26.10.2005 05:13
Wohnort: geteilt.de

Re: Feedback

Beitragvon bigalex » 28.02.2010 09:59

Aus meiner Sicht haben sich der Weg und die Zeit sich unbedingt gelohnt, allein schon wegen der vielen interessanten Hintergrundinfos, die man sonst nie bekommen würde. Ausserdem hat man mal sehr deutlich mitbekommen, wie einige Leute aus der Politik so ticken und kann sich darauf einstellen.

Ein großes Lob an alle, die zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen haben!
Benutzeravatar
bigalex
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 135
Registriert: 10.11.2008 15:58
Wohnort: Dresden

nach der Konferenz

Beitragvon Haupti76 » 28.02.2010 10:06

Ich würde sagen, das war die beste Aktion überhaupt. Die Rede von bru62 hat voll ins Schwarze getroffen. Und wie man merken konnte bei einigen
am Nerv.Wenn ich da mal an Frau Strauche oder Herrn Henkel denke. :)
Die Konferenz wurde ja aufgezeichnet, darf aber nicht veröffentlicht werden. Warum? Weil man Angst hat, es könnten Ideen ans Tageslicht kommen, die auch Anhänger von einigen Parteien interessieren? Die Mehrheit von der CDU wollen keinen UD. Das muß aber nicht heißen, daß es alle nicht wollen. Oder die Forderung könnte lauter werden nach einer gesetzlichen Grundversorgung.

Oder warum soll die Konferenz auch nicht veröffentlicht werden? Weil man sich mit Herrn Henkel nicht blamieren will? Ein Mensch der nicht in der Lage ist,
sich mit Argumenten auseinander zu setzen? Da sitzt nun jemand, der sein auswendig gelernten Text immer und immer wieder wiederholt.
Ein Mensch, der nur stur runter auf sein Platz starrt und wie Aufziehmännchen die Worte der Regierung wiederholt. Die Aufzählungen welche Möglichkeiten man mit Satellit hat. Oder der Einsatz der digitalen Dividende. Danach kommt LTE wo die großen Konzerne zuerst den ländlichen Raum versorgen. Wir hätten mit einen Schlag 40 Mbit. Und zu allerletzt noch hilflose Angriff auf bru62. Er wäre doch der "Spalter". :lol:
Kann das Verzweiflungstat nennen?

Während der Konferenz kam kurz die Idee auf sich über Herrn Henkel zu beschweren. Warum eigentlich nicht? Steuergelder fließen in diesen Mann der nicht kompetent ist mit Argumenten umzugehen. Der Mann muß von diesen Posten weg. Er ist auch ein Grund für den Stillstand beim Breitbandausbau. Aber da könnte man auch gleich bei Herrn Brüderle weitermachen.

Ich für mich kann sagen, daß ich gern zu dieser Konferenz gekommen bin. Ich habe mir extra Urlaub an diesen Tag genommen und mir war es
jede Minute wert. Der jenige der nicht dabei war, weiß nicht was er verpaßt hat. Die vielen Stunden vergingen rasend schnell.
Nächstes Jahr soll es wieder eine Konferenz geben. Da freue ich mich schon heute drauf.
Haupti76
Seit 19 April 2013 sind in Kleinvoigtsberg bis zu 50 MBits/s per VDSL verfügbar.
Benutzeravatar
Haupti76
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1624
Registriert: 14.07.2008 17:04
Wohnort: 19061 Schwerin

Re: Feedback

Beitragvon bru62 » 28.02.2010 10:14

Nur eine Zwischenbemerkung: Die Aufzeichnung muss noch autorisiert werden. Eine Veröffentlichung ist nicht ausgeschlossen.

Gruß
______________
bru62
ehemals 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.

Diskriminierungsfreies "Breitband für alle" wird es nur geben, wenn Menschen sich dafür engagieren.
Benutzeravatar
bru62
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5208
Registriert: 09.01.2006 06:30
Wohnort: 08058 Zwickau

Re: Feedback

Beitragvon Haupti76 » 28.02.2010 11:00

bru62 hat geschrieben:Nur eine Zwischenbemerkung: Die Aufzeichnung muss noch autorisiert werden. Eine Veröffentlichung ist nicht ausgeschlossen.


Na um so besser. ;) Hauptsache Herr Henkel ist drauf zu sehen. So könnten sich sämtliche ein Bild machen.

Noch etwas. An alle Beteiligten die diese Konferenz möglich gemacht haben. Gute Arbeit, ist gelungen!
Ich habe gehört, manch einer hat sogar Urlaub genommen um das vorzubereiten. DANKE!



Gruß
Haupti76
Seit 19 April 2013 sind in Kleinvoigtsberg bis zu 50 MBits/s per VDSL verfügbar.
Benutzeravatar
Haupti76
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1624
Registriert: 14.07.2008 17:04
Wohnort: 19061 Schwerin

Re: Feedback

Beitragvon Dino75195 » 28.02.2010 11:01

Hallo,

auch für mich hat sich die weite Anreise gelohnt,
schade das sonst keiner mitfahren wollte, hatte noch 4 Plätze frei.
Die Anfahrt war aber recht holprig und gefährlich, da es spiegel glatt war.

Die Rede von bru war perfekt, besser kann man es nicht wieder geben.
Der Breitbandbeauftragte von Thüringen ist sehr kompetent und engagiert,
der versucht noch etwas zu bewegen, im Gegensatz zu Dr. Henkel,
der die Lösung im Sky DSL und den Versteigerungen der alten TV Frequenz sieht.
Das man die Sender von WLAN und Wimax später gegen diese austauschen.
In meinen Augen doppelte Kosten, ganz abgesehen von der beschränkten Bandbreite!
Dazu fehlen mir aber noch die Spezifikation

Viel wichtiger sind nachhaltige Lösung, durch Glasfaserausbau,
und das verlegen von Leerrohren (gesetzlich verankert) und das Nutzen vorhandener Infrastrukturrn
(Leerrohre und Glasfaser an Autobahnen, Schienen, Elektrokonzerne, Gaskonzerne)

Hoffe das hier bald Lösungen für ganz Deutschland gefundenen werden.

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Feedback

Beitragvon Högi » 28.02.2010 11:35

Wenn ich das so lese bereue ich das ich nicht auch gekommen bin ich hoffe das ihr die Aufnahmen veröffentlichen dürft!! möchte auch gerne sehen wie die reden verlaufen sind.

gruß
Benutzeravatar
Högi
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 108
Registriert: 10.12.2008 14:15
Wohnort: 90518 Altdorf b. Nürnberg - Eismannsberg

Re: Feedback

Beitragvon spokesman » 28.02.2010 12:07

bru62 hat geschrieben:Nur eine Zwischenbemerkung: Die Aufzeichnung muss noch autorisiert werden. Eine Veröffentlichung ist nicht ausgeschlossen.

Wenn wir unsere Tonaufnahme einfach Wort für Wort abschreiben sollte es keine Probleme geben (hier werden seine Pers.rechte nicht verletzt), der brino möchte das die Woche aber noch rechtlich prüfen, der kennt da jemand..
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5771
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: Feedback

Beitragvon rezzler » 28.02.2010 12:27

Dürfen wir die Aufnahmen nur nicht veröffentlichen, oder dürfen wir sie auch im "privaten" Kreis nicht weitergeben? ;)

Ich fand die Konferenz auch sehr interessant, allerdings bin ich etwas am grübeln, ob man beim nächsten Mal nicht vielleicht den politischen Teil ausklammern sollte und eine "reine" Vorstellung von Projekten und Möglichkeiten machen sollte, also eher als "Hilfe zur Selbsthilfe".

So von der Länge her wars ja doch etwas zu lang, von frühs um 9 bis abend um 6 aktiv zuzuhören ist ja nun nicht grade das beste.

Evtl. auch eine etwas zentralere Lokation, auch wenn ja so alles vorhanden war. Außer Funkmikros, die in meinen Aufgabenbereich fielen und leider nicht ganz optimal waren. Und einen Beamer, der mit möglichst vielen Laptops zusammenspielt ;)

Edit: Der Vortrag von bru62 war echt gut gemacht, hätte nicht gedacht, das man bei einem so langen Vortrag am Ende noch so aufmerksam sein kann. Ich kenne Vorträge, wo man schon nach der Hälfte der Zeit quasi eingedöst war.

Aber vielleicht wäre es zwecks Abwechslung fürs Publikum beim nächsten Mal sinnvoll das auf 2 Leute zu verteilen?
Zuletzt geändert von rezzler am 28.02.2010 12:32, insgesamt 1-mal geändert.
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: Feedback

Beitragvon Haupti76 » 28.02.2010 12:30

Noch was will ich loswerden. War mal schön die Menschen hinter den Mitstreiternamen kennen zu lernen.
War mal was anderes ;)
Haupti76
Seit 19 April 2013 sind in Kleinvoigtsberg bis zu 50 MBits/s per VDSL verfügbar.
Benutzeravatar
Haupti76
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1624
Registriert: 14.07.2008 17:04
Wohnort: 19061 Schwerin

Re: Feedback

Beitragvon Haupti76 » 28.02.2010 12:37

rezzler hat geschrieben: Ich fand die Konferenz auch sehr interessant, allerdings bin ich etwas am grübeln, ob man beim nächsten Mal nicht vielleicht den politischen Teil ausklammern sollte ...


Ich finde gerade nicht. Hier haben Politiker doch erstmal die Möglichkeit zu "spüren" wie groß der Frust bei den Betroffenen ist.
Und das sollen sie nach oben weitertragen. Emotionen kann man persönlich besser nicht rüberbringen.
Bru62 hat schon Recht in dem er sagt: "Hier gehören sie hin!"
Haupti76
Seit 19 April 2013 sind in Kleinvoigtsberg bis zu 50 MBits/s per VDSL verfügbar.
Benutzeravatar
Haupti76
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1624
Registriert: 14.07.2008 17:04
Wohnort: 19061 Schwerin

Re: Feedback

Beitragvon dachscher » 28.02.2010 12:40

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Wer nicht dabei war, hat wirklich etwas verpasst. Schade, dass es etliche Interessierte gab, die sich im Vorfeld angemeldet hatten, dann aber leider nicht erschienen sind. Sofern sich jeder in die Teilnehmerliste eingetragen hat, waren 76 Teilnehmer zu verzeichnen. Für unsere erste Konferenz und die erste dieser Art überhaupt, gar nicht mal so schlecht.
Das Referat von bru62 war erstklassig, ich durfte es ja schon im Vorfeld lesen. ;)
Schön wäre es gewesen, wenn der ein oder andere MdB zugesagt hätte. Auch von europäischer Seite, sprich MdEP, wäre es schön gewesen, wenn hier in die Diskusion etwas eingeflossen wäre. Für die FDP übrigens ein Armutszeugnis hoch drei, nicht ein Vertreter hat es zu uns geschafft.
Die Moderatoren waren super, da auch noch einmal ein herzliches Dankeschön. ;)
Ich persönlich hätte mir eine etwas längere Podiumsdiskussion gewünscht, aber gut, alles in einen Tag zu packen, war nicht leicht und wie es schon angesprochen wurde, es war ein langer Tag.
Das Herr Dr. Henkel anderer Auffassung ist als wir, ist ja ok. Aber mit welcher Macht und ich fand das teilweise doch schon recht unhöflich von ihm, er seine Redebeiträge duchgezogen bzw. an sich gerissen hat, also, da fehlen mir eigentlich die Worte.
Schön, dass man sich auch einmal persönlich kennenlernen konnte, wenn auch vielleicht nicht die Zeit immer war, miteinander ins Gespräch zu kommen. Jetzt weiß ich aber auch, wie Haupti oder Hohndorfer aussehen. ;)
Breitbandinitiative DSL für Dachwig - Wir haben es geschafft !
_______________________________________________________________________________________________________________

Werdet Mitglied im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung geteilt.de
Benutzeravatar
dachscher
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 3873
Registriert: 26.01.2006 16:48
Wohnort: 99100 Dachwig

Re: Feedback

Beitragvon rezzler » 28.02.2010 12:45

dachscher hat geschrieben:Die Moderatoren waren super, da auch noch einmal ein herzliches Dankeschön.


Ja, das stimmt. Ich habs denen auch am Abend nochmal persönlich gesagt.
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: Feedback

Beitragvon Haupti76 » 28.02.2010 12:48

Ich schließe mich an. Die sollten wir im Augen behalten. ;)
Wenn sie Lust haben beim nächsten mal .... ?
Haupti76
Seit 19 April 2013 sind in Kleinvoigtsberg bis zu 50 MBits/s per VDSL verfügbar.
Benutzeravatar
Haupti76
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1624
Registriert: 14.07.2008 17:04
Wohnort: 19061 Schwerin

Re: Feedback

Beitragvon dachscher » 28.02.2010 12:49

Her Mischka, der laut Tagesordnung für ein Referat vorgesehen war, hatte vor der Konferenz aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Ich komme leider erst heute dazu, die diese Woche eingegangenen Mails zu lesen.
Breitbandinitiative DSL für Dachwig - Wir haben es geschafft !
_______________________________________________________________________________________________________________

Werdet Mitglied im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung geteilt.de
Benutzeravatar
dachscher
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 3873
Registriert: 26.01.2006 16:48
Wohnort: 99100 Dachwig

Nächste

Zurück zu Breitbandkonferenz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron