EINFÜHRUNG SCHREIBEN

Schreiben an die Verantwortlichen

EINFÜHRUNG SCHREIBEN

Beitragvon geteilt.de » 09.04.2008 12:32

________________________________________________________________________________

Thema von: dachscher
________________________________________________________________________________


"Was immer du schreibst, schreibe kurz und sie werden es lesen, schreibe klar und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft und sie werden es im Gedächtnis behalten." (Joseph Pulitzer)


Schreiben bilden ein zentrales und damit eines der wichtigsten Themen unserer Initiative. Als eine rein privat betriebene, nicht kommerziell ausgerichtete Initiative, sind unsere Möglichkeiten der aktiven Einflußnahme sehr begrenzt. Aber: Schreiben kann jeder! Mag jeder Schritt auch noch so klein erscheinen, so ist es doch ein Schritt in die richtige Richtung.

Die unzureichende Breitbandversorgung in Deutschland hat Dich dazu bewogen, Mitglied in unserer Initiative gegen digitale Spaltung zu werden. Vielleicht hast Du auch bereits durch deine Beiträge hier im Forum gezeigt, wie wichtig die flächendeckende Breitbandversorgung in und vor allem für Deutschland ist. Dabei sollte man meinen, dass diesem wichtigen Thema eine hoheitliche Aufgabe unseres Staates zukommt. Denn Breitband durchdringt mittlerweile alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens und ist aus der modernen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken.

Aber in Deutschland gibt es (zu) viele weiße und graue Flecken. Schaut man sich das momentane Handeln unserer Politiker an, wird sich hieran auch in absehbarer Zeit nichts ändern. Noch immer ist man der Auffassung, dass die Anbieter und der Wettbewerb diese Probleme lösen können und werden. Aber wie die vergangenen Jahre deutlich gezeigt haben, versagt der Markt in der Versorgung, vor allem der ländlichen Bereiche, vollkommen. Anbieter aller Technologien wollen und werden nur dort investieren, wo es wirtschaftlich, sprich gewinnträchtig, ist. Deshalb ist es an der Zeit, gesetzliche Rahmenbedingungen für die Sicherstellung einer flächendeckenden fairen, angemessenen und ungetakteten Breitbandversorgung zu schaffen. Breitband muss zu den Universaldienstleistungen, wie es heute bereits für den funktionalen Telefonanschluss zutrifft, gehören. Alles andere wären nur Lippenbekenntnisse, die keiner Nachhaltigkeit unterliegen. Und hier können und müssen wir ansetzen. In den letzten 9 Jahren musste unter den Verantwortlichen der Eindruck entstehen, dass es kein nennenswertes Breitbandproblem gibt. Dies muss sich ändern. Je nach Breitbanddefinition sprechen über 2500 unversorgte Gemeinden und ca. 5 - 6 Mio. Betroffene eine deutliche Sprache.

“Warum sollte ausgerechnet ich schreiben? Bringt das überhaupt etwas?“
Bei der Beantwortung solltest Du Dich fragen, was Du bisher erreichen konntest. Darauf zu warten, dass sich von allein etwas verändert oder andere dafür Sorge tragen, bringt niemanden ans Ziel. Ein Schreiben wird in der Masse untergehen. Schreiben vieler Betroffener werden wahrgenommen. Wer kennt nicht das Sprichwort: „Steter Tropfen höhlt den Stein.“ geteilt.de bietet ein großes Potential, dass Du nutzen kannst. Wer kann besser als Du, der unmittelbar Betroffene, darüber berichten, was vor Ort geschieht. Auch wenn Du in der aktuellen Diskussion zum Thema den Eindruck gewinnst, hier wird etwas unternommen, so lass Dir gesagt sein, dass wir noch lange nicht am Ziel sind.

Mit der Registrierung bei geteilt.de bist Du den ersten Schritt gegangen. Laß diesem weitere folgen! Ein möglicher wäre: Schreibe unseren Verantwortlichen! Weis sie auf dein Problem hin! Schildere deine eigene Situation vor Ort! Bring deinen Unmut über die fehlende Unterstützung zum Ausdruck! Nimm sie in die Pflicht! Aber Du solltest nicht nur an die Verantwortlichen denken. Schreibe allen, bei denen Du meinst, dass sie in dieses Thema in irgendeiner Art und Weise involviert sind. Sprich auch mit Betroffenen vor Ort darüber! Fordere sie auf, sich zu beteiligen. Nur gemeinschaftlich können wir etwas erreichen.

Bevor Du jetzt ans Schreiben gehst, kannst Du dir gerne unsere Schreibtipps anschauen. Hier haben wir für Dich einige, möglicherweise hilfreiche Tipps, Textbausteine, Links und vor allem wichtige Hinweise zusammengetragen. Denke immer daran: Was immer Du auch unternimmst, es kann allen zugute kommen.


"Worte sind Luft. Aber die Luft wird zum Wind, und der Wind macht die Schiffe segeln.“ (Arthur Koestler)
Benutzeravatar
geteilt.de
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 215
Registriert: 26.10.2005 05:13
Wohnort: geteilt.de

Zurück zu Schreiben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron