Schreiben an Zeil Martin und Hessel Katja

Schreiben an die Verantwortlichen

Schreiben an Zeil Martin und Hessel Katja

Beitragvon Dino75195 » 29.12.2012 12:15

Martin Zeil (FDP)
Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Katja Hessel (FDP)
Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastrukur, Verkehr und Technologie.


Ich hab einige Publikationen von den beiden gelesen,
darum möchte ich beide nochmal auf die Situation aufmerksam machen.

Spricht irgend etwas dagegen, dass ich das los schicke?




Neuer Outdoor DSLAM der Telekom, trotzdem nur ADSL2+ 16 Mbit/s

Sehr geehrte Frau Hessel,
Sehr geehter Herr Zeil,

Ich möchte mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Robert Manhart, 30 Jahre alt, aus 852xx xxxx in der Nähe von München.
Ich engagiere mich deutschlandweit für den Breitbandausbau über den Bundesverband "Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V."

Gerade erst wurde einige neue Outdoor DSLAM in viele umliegenden Gemeinden installiert
um die Breitbandgeschwindigkeit in Bayern zu erhöhen.

Warum werden den in diesen Outdoor DSLAMs nur ADSL2+ Module (bis zu 16Mbit/s) verbaut?
Ein buchen von VDSL (bis zu 50Mbit/s) ist dadurch nicht möglich.
Es werden nur Geschwindigkeiten von 10-14 Mbits/s erreicht.

Die Kunden liegen alle innerhalb von 500 Meter um den Outdoor DSLAM.
Technisch ist es ohne Probleme möglich, wenn ein VDSL Modul verbaut wäre.
Nur wenige Gemeinden bekommen durch einen neuen Outdoor DSLAM die Möglichkeit VDSL zu buchen.

Anbei ein Beispiel, die Gemeinde Sulzemoos wird auf VDSL mit 50 Mbit/s ausgebaut
(Mit den Ortsteilen Wiedenzhausen, Orthofen und Essenbach)

Alle anderen Gemeinden und dazugehörigen Ortsteile, wie Odelzhausen, Erdweg, Weichs (nur OT), Pfaffenhofen werden nur mit ADSL ausgebaut.
Die Standorte sind alle nur ca. 40 km von München entfernt.
Das ganze lässt sich auch auf der Telekomwebseite nachprüfen http://www.telekom.de/schneller

Wie sollen den die Breitbandziele der Bundesregierung
75% Abdeckung mit 50Mbit/s bis 2014 erreicht werden,
wenn die Telekom bei neuen Outdoor DSLAMs nicht VDSL Ports einbaut,
bzw. als Buchungsmöglichkeit zur Verfügung stellt?
Breitbandstrategie BMWI Quelle: http://www.zukunft-breitband.de/DE/brei ... tegie.html

Ich hoffe auf ihre Mithilfe, da Sie in vielen Publikationen schreiben, wie Innovativ der Standort Bayern ist.

Ich würde diese Frage und ihre Antwort gerne auf http://www.geteilt.de veröffentlichen.
Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, so bitte ich Sie um einen kurzen Hinweis.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Robert Manhart
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Schreiben an Zeil Martin und Hessel Katja

Beitragvon rezzler » 31.12.2012 17:07

Dino75195 hat geschrieben:Spricht irgend etwas dagegen, dass ich das los schicke?

Dagegen spricht meiner Meinung, das du nicht weißt, was in der Ausschreibung damals stand... Wenn nur 16 MBit/s bestellt waren ist ja alles erfüllt.

Ansonsten hier meine Version:
http://titanpad.com/gyadApOsN3
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: Schreiben an Zeil Martin und Hessel Katja

Beitragvon Dino75195 » 31.12.2012 17:44

Ich hab heute schon wieder erfahren,
dass viele umliegenden Gemeinden jetzt versuchen den Schritt auf VDSL zu schaffen...

Und bei vielen Gemeinden Stand das ein bis zu 16 Mbit/s ausbau durchgeführt wird.

Und alle Bürgermeister die sich kümmern werden die VDSL Nachrüstung auch schaffen, es ist nur Unsinn, das jetzt nicht zu verbauen und die ganze Vertriebsarbeit den Gemeinden auf zu drücken...


gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Schreiben an Zeil Martin und Hessel Katja

Beitragvon rezzler » 31.12.2012 17:49

Dino75195 hat geschrieben:Und alle Bürgermeister die sich kümmern werden die VDSL Nachrüstung auch schaffen, es ist nur Unsinn, das jetzt nicht zu verbauen und die ganze Vertriebsarbeit den Gemeinden auf zu drücken...

Du denkst viel zu idealistisch/unkapitalistisch. Wenn andere die Vertriebsarbeit machen und man dann quasi sofort kostenmäßig effizient startet, was will man als Privatunternehmen mehr?
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: Schreiben an Zeil Martin und Hessel Katja

Beitragvon Dino75195 » 31.12.2012 17:55

Hier der Link

Ortsteil Tandern:
http://www.hilgertshausen-tandern.de/in ... &Itemid=53


Ich werde auch die 15 Unterschriften Sammeln, aber es muss ja nicht sein, so einen Aufwand zu betreiben,
VDSL Module einbauen, schauen wer es bucht, wenn voll erweitern...

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Schreiben an Zeil Martin und Hessel Katja

Beitragvon Dino75195 » 02.01.2013 13:40

Gefällt mir, geht heute abend per Email raus

Neuer Outdoor DSLAM der Telekom, trotzdem nur ADSL2+ 16 Mbit/s

Sehr geehrte Frau Hessel,
Sehr geehter Herr Zeil,

Ich möchte mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Robert Manhart, 30 Jahre alt, aus 852xx xxxx in der Nähe von München.
Ich engagiere mich deutschlandweit für den Breitbandausbau über den Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
Zur besseren Breitbandversorgung wurden in letzter Zeit einige neue Outdoor-DSLAM in meiner Umgebung installiert, welche die für DSL wichtige Leitungslänge entscheidend verkürzen.
Diese Outdoor-DSLAMs wurden in meiner Umgebung allerdings nur mit Baugruppen für ADSL2+ bestückt, weshalb theoretisch maximal 16 MBit/s möglich sind, in der Praxis eher 10 bis 13 MBit/s.
Eine Bestückung mit VDSL-Baugruppen, über die man mit 50 MBit/s im Internet surfen kann, ist technisch möglich, wurde aber von der Telekom Deutschland GmbH nicht vorgenommen, so dass die neue Technik nicht ausgenutzt wird.
Das es auch anders geht zeigt die Gemeinde Sulzemoos, welche mit den Ortsteilen Wiedenzhausen, Orthofen und Essenbach auf VDSL ausgebaut wird.
Alle anderen Gemeinden und dazugehörigen Ortsteile, wie Odelzhausen, Erdweg, Weichs (nur OT), Pfaffenhofen wurden nur mit ADSL2+ bzw. 16 MBit/s ausgebaut.
Wie sollen den die Breitbandziele der Bundesregierung (75% Abdeckung mit 50 MBit/s bis 2014) erreicht werden, wenn die Telekom bei neuen Outdoor-DSLAMs nicht auch VDSL-Baugruppen einbaut?
bzw. als Buchungsmöglichkeit zur Verfügung stellt?
Ich hoffe auf ihre Mithilfe, da Sie in vielen Publikationen schreiben, wie Innovativ der Standort Bayern ist.
Ich werde diese Frage und ihre Antwort der Transparenz halber auf http://www.geteilt.de veröffentlichen.
Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, so bitte ich Sie um einen kurzen Hinweis.
Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung
Mit freundlichen Grüßen
Robert Manhart
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen


Zurück zu Schreiben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 1 Gast

cron