Anschreiben zur TKG-Novelle

Schreiben an die Verantwortlichen

Re: Anschreiben zur TKG-Novelle

Beitragvon HeinzHaraldF » 26.10.2011 19:47

Soeben ist eine Mail von Hans-Werner Kammer eingetroffen der, wie die meisten Anderen auch, einer Veröffentlichung widerspricht. Inhaltlich nichts Neues:"LTE ist die Lösung. Kabelgebunden ist zwar besser, aber LTE reicht selbst für die meisten Firmen und Privatleute aus. Wir sind auf einem guten Weg, der Markt wird es schon richten. UD führt zu einer Verteuerung der Endkundenpreise." Tja mein Fazit lautet: Geiz ist geil, nur LTE ist noch viel geiler". :x
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Anschreiben zur TKG-Novelle

Beitragvon spokesman » 26.10.2011 19:55

nach dem Motto geizig, geiziger, LTE

Herr Kammer könnte seinen Wahlkreis mit LTE sicher gut abdecken, zudem scheint mir bei vielen die das Problem in ihren Wahlkreis vllt. nicht so ausgeprägt haben das Wissen und Verständnis zu fehlen. Andere Abgeordnete die sich die Probleme mit dem Internet auf Veranstaltungen oder in Bürgergesprächen anhören sind da sicher anders aufgelegt - das sieht man besonders an der CSU, wenn da ein Wirtshaus mit 400 Leuten voll ist und das Internet geht nicht was will da ein Abgeordneter schon sagen, da fungiert der UD ja quasi als Selbstschutz oder Notwehr ;)
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Vorherige

Zurück zu Schreiben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron