Breko-Aussteiger gründen Glasfaser-Verband

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu FTTx, VDSL, OPAL, HYTAS

Breko-Aussteiger gründen Glasfaser-Verband

Beitragvon Anonymer » 12.02.2009 21:03

heise.de hat geschrieben:Breko-Aussteiger gründen Glasfaser-Verband

Die beiden aus dem Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) ausgetretenen Netzbetreiber Netcologne und M-Net gründen zusammen mit anderen Regional-Carriern eine eigene Interessenvertretung für die Glasfaserbranche. Der neue "Bundesverband Glasfaseranschluss" soll sich künftig für stabile....


Quelle: http://www.heise.de/newsticker/Breko-Au ... ung/132422
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 04434 Colnrade
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 6000 (Ram)
geteilt.de bei Facebook
Benutzeravatar
Anonymer
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 537
Registriert: 27.05.2006 23:05
Wohnort: 27243 Colnrade

Re: Breko-Aussteiger gründen Glasfaser-Verband

Beitragvon essig » 12.02.2009 21:41

siehe auch Breko: Trixl neue Präsidentin des BREKO. ist aber auch als neues thema völlig in ordnung.

dann würden wir uns noch freuen wenn du zu jeder news vielleicht noch eins, zwei zeilen schreiben könntest (gibt dem ganzen eine persönlichere note und regt meist die diskussionsfreudigkeit der leser an) ;)

besten dank ;)
H E L F E N | I N H A L T

GETEILT.DE - WIE GEHT ES WEITER?
Benutzeravatar
essig
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7348
Registriert: 26.10.2005 08:00
Wohnort: 99869 Mühlberg


Zurück zu Glasfaser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron