T-com will VDSL netzt teilen

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu FTTx, VDSL, OPAL, HYTAS

T-com will VDSL netzt teilen

Beitragvon Soul-blade » 26.11.2006 14:37

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/23570/0/VDSL:_Telekom_will_Netz_mit_Wettbewerbern_teilen

Also es ist noch immer nicht zu 100% klar ob das VDSL nicht Reguliert wird, aber da steht das die t-com es zu ihren konditionen ohne Regelierung anbieten will....
das bedeutet sie könnte jeden Preis verlangen den sie wollen....
Aber es gab ja mal ein Gerichtsurteil damals zu Schmalbandflat, würde es dort zu tragen kommen??
Das war ja so, das was die t-com anbietet zu welche Konditionen auch immer, ihren Konkurrenten auch Anbieten muss...
Benutzeravatar
Soul-blade
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 607
Registriert: 16.06.2006 11:15
Wohnort: 51597 Morsbach

Beitragvon akrstn » 26.11.2006 16:38

Das geschieht dann sicher mit ähnlich fairen Konditionen, wie bei den OPAL-ISDN-Anschlüssen:
Regulierter Preis für die Überlassung einer Basis-ISDN-TAL: 20,50 €
Endkundenpreis für einen ISDN-Standard-Anschluss: 20,34 €
Beides sind Nettopreise.
MfG
AKrstn

Alle sind gleich, nur manche sind schneller!
Benutzeravatar
akrstn
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 212
Registriert: 29.10.2005 16:45
Wohnort: 01445 Radebeul


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Glasfaser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron