Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu FTTx, VDSL, OPAL, HYTAS

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon rezzler » 23.03.2013 20:42

KorbanDallas hat geschrieben:
Dino75195 hat geschrieben:Für mich ist klar, das die Telekom daran auch Schuld hat!
Schuldzuweisungen bringen uns natürlich nicht weiter, aber gerne möchte ich die Gründe nochmal zusammenfassen

1. Preise zu teuer.
Wie wärs den mal wenn Glasfaseranschlüsse 35 Euro incl. Modem kostet? Dann erreicht man locker die 75% auch in Gebieten wo noch ADSL und VDSL angeboten wird.


Natürlich kann man alles günstiger anbieten, allerdings muss es sich auch rechnen. Sagen wir mal für eine Stadt kostet der Ausbau 10 Millionen, wenn man dann 35€ als Preis anbietet, nach wie vielen Jahrzehnten kommt dann mal eine positive Zahl raus? Die 35€ sind ja nicht zu 100% Gewinn, davon werden Mitarbeiter bezahlt, Unterhaltungskosten, weiterer Netzausbau usw usw.

Richtig. Dennoch gehts auch billiger: M-Net bietet 18 MBit/s für 29,90 Euro/Monat an. Und die haben, zusammen mit den Erlanger Stadtwerken, ordentlich Glas in Erlangen verlegt. Zugegeben auch durch Mitfinanzierung durch die Stadt.
Aber niemand wird natürlich wechseln, nur weil der Anschluss bei gleicher Leistung jetzt über Glasfaser kommt. Also ein Anreiz muss schon da sein.
KorbanDallas hat geschrieben:Bekanntlich belegt schon immer Konkurrenz das Geschäft.

Du meintest sicher "belebt das Geschäft", womit du auch Recht hast. Aber muss man eine Infrastruktur deshalb doppelt oder dreifach verlegen?
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon KorbanDallas » 24.03.2013 14:19

Und M-Net hat auch die Universaldienstverpflichtung für den Bereich übernommen in dem sie ausgebaut haben und ausbauen werden?
KorbanDallas
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2013 19:43

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Fehler20 » 25.03.2013 00:34

Um nochmal auf die Ausbaukosten zurückzukommen:

https://www.telekom.de/glasfaser/ -> Auswahl Eigentümer

da steht bei mit links unten in einem Kasten:

Der Anschluss ans Glasfaser der Telekom ist bis zum Ausbaustart in Ihrer Stadt kostenlos. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, Ihre Immobilie aufzurüsten


Das ist für mich quasi eindeutig, zumal das wohl auch so auf allen Schreiben von der Telekom an die Hausbesitzer so gegangen ist: https://www.telekom.de/glasfaser/pdf/nutzungsvereinbarung/nvgg-aktuell.pdf

Mit dieser Vereinbarung erteilen Sie uns Ihr Einverständnis für die
kostenlose Errichtung
eines lichtwellenleiterbasierten Grundstücks- und
Gebäudenetzes
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon KorbanDallas » 25.03.2013 09:57

Das ist so auch korrekt. Dies ist ja gerade auch der Anreiz den Glasfaseranschluss so schnell wie möglich zu beauftragen.

Erst wenn der Ausbau begonnen hat oder abgeschlossen ist, fällt der einmalige Preis für den Glasfaserhausanschluss an, so wie es derzeit auch im Kupfer Netz ist. Wer den Hausanschluss im Haus verlegt haben möchte, bezahlt einmalig eine Gebühr für den Aufwand das dieser Anschluss im Haus erfolgt.

Es ist aber eben ein großes Hindernis einen Glasfaseranschluss bis in die Wohnung zu verlegen. Gibt zwar sehr viele gute Möglichkeiten, aber wo Häuser erst renoviert wurden und die Eigentümer keine Leerrohre in die Wohnung vorgesehen haben, ist es eben recht ärgerlich für die Eigentümer. Das sind alles viele Hindernisse die viele Eigentümer nicht eingehen wollen, auch wenn sie mit einem Glasfaseranschluss ihre Immobilie doch erheblich aufwerten würden. Trotzdem sehen viele nicht die Notwendigkeit für Breitband über Glasfaser.
KorbanDallas
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2013 19:43

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Dino75195 » 01.04.2013 16:40

Hallo zusammen,

ohne einen Aprilscherz zu machen...
Die Zeit ist zu Ende

Frankenhal hat 109% geschafft,

Bad Homburg 90%
Chemnitz 83%
Fürstenfeldbruck 90%
Koblenz 63 %
Lörrach 99% (knapp daneben ist auch vorbei, hoffe die Telekom zeigt sich gnädig... mal sehen)
1634 bpm 1650 Kunden...

Also schauen jetzt 1634 Leute in die Röhre, weil 16 Kunden fehlen... :roll:


Oberursel 92%
Witten 85%

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Fehler20 » 02.04.2013 13:25

Heute steht bei Koblenz, Chemnitz, Verlängerung bis zum 30.4.

Bad Homburg, Fürstenfeldbrück, Lörrach, Oberursel und Witten wird gebaut laut Website (obwohl die Statistik Werte unter 100% anzeigt).
Man könnte jetzt fast behaupten, dass alles über 90% angenommen wurde (30.8. in der Statistik steht anscheinend für den Ausbau).
Also bitte nicht ganz so pessimistisch :).
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Dino75195 » 02.04.2013 18:07

Habs auch grad gesehen :D


spannend, jetzt ist nur noch Chemnitz Koblenz und Witten offen.

Da wollte sich die Telekom doch nicht die Blöße geben :D


www.glasfaser.de

Der Ausbau hat begonnen!

Alle Immobilien bei denen der Eigentümer dem Ausbau zugestimmt hat, werden an das superschnelle Giganetz angeschlossen. Die Abgabe der Zustimmung zum Glasfaserausbau bleibt bis zum 31.08.2013 kostenlos.


Das steht man man auf Los geht´s klickt, z.B. bei Fürstenfeldbruck

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Dino75195 » 04.04.2013 17:39

Chemnitz und Witten sind jetzt gleich auf mit 86 Prozent

Chemnitz 1565 von 1800
Witten 1431 von 1650

Koblenz ist mit 64% abgeschlagen. 1549 von 2400

2400 ist aber auch eine sehr hohe Anzahl...

Ich werd das Thema weiter beobachten.

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Fehler20 » 04.04.2013 23:38

Wobei ich grade in Koblenz die Ausbaukarte nicht verstehe. Die hätten nur die Flussseite wechseln brauchen und denen wäre die Tür (wegen aktueller Unterversorgung und/oder Muxxern) eingerannt worden. Da hätte man auch 20% Neuverträge als Latte legen können und nicht 10%.
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Nenunikat » 05.04.2013 12:25

Manchmal scheitert schon seit Jahren die Breitbandverorsgung mehrerer Kunden an einem Ort nur wegen beispielsweise 50 Meter fehlendem Kabel...
... - erleben was verhindert.
"Grenzen gabs gestern" - heute gibts Verhinderungen.
Benutzeravatar
Nenunikat
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 584
Registriert: 24.07.2007 17:05
Wohnort: 01665 Diera-Zehren

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Dino75195 » 05.04.2013 13:00

genau... und genau das stört mich!
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon KorbanDallas » 05.04.2013 15:34

Das sind nunmal die Grenzen der Physik.
KorbanDallas
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2013 19:43

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Meester Proper » 05.04.2013 15:50

Nein, er wollte auf die immer noch bestehende Problematik bzgl. HYTAS94-FTTD und FTTB-Netze (bei ihm vor Ort) hinaus.
Meester Proper
 

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Dino75195 » 08.04.2013 15:31

Ein Artikel zum Giganetz in Fürstenfeldbruck

Schnelles Internet: Straßensperren
http://www.merkur-online.de/lokales/fue ... 35781.html
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Giganetz der Telekom (Zeit läuft ab)

Beitragvon Dino75195 » 25.04.2013 23:27

Stand 26.4.2013

Chemnitz
1793 Vorverträge
1800 Vorverträge werden benötigt
99%


Witten
1648 Vorverträge
1650 Vorverträge werden benötigt
99%

Koblenz
2128 Vorverträge
2400 Vorverträge werden benötigt
88%

In Koblenz wird es noch knapp... läuft ja noch fast 5 Tage

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Glasfaser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast