Nutzt Telekom das Glasfasernetz von Kabel Deutschland?

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu FTTx, VDSL, OPAL, HYTAS

Nutzt Telekom das Glasfasernetz von Kabel Deutschland?

Beitragvon Anonymer » 16.04.2012 09:59

Ich war am Wochende bei ein Kumppel und der hat zufällig das Thema Ausbau des Glasfasernetz bei Kabel Deutschland zur stande gebracht.
Mein Kumpel Arbeitet bei ein Firma die für Kabel Deutschland als Subuntehmer Glasfaser Kabel verlegt.
Er hat folgenes gesagt:
1. Telekom nutz das Glasfasernetz von Kabel Deutschland
2. Kabel Deutschland verlegt Glassfasser bis in aus (Siehe hier das Thema FTTH Telekom viewtopic.php?f=519&t=9677 )

Da habe ich gegen Komentirt und habe gesagt das Kabel Deutschland auf das Telekom Glasfasernetz zurückt greift wenn kein vorhanden ist und auserdem ist mir nicht bekannt das Kabel Deutschland Glasfaser bis in Haus verlegt sonder das die Telekom damit jetzt anfäng.

Nun ist meine frage Ist das wirklichso oder ist meins richtig?
Er hat mir die 36 Steiten starke Ausbaubedingungen des verlegen des Glasfasernetz bei Kabel Deutschland zeigt.
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 04434 Colnrade
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 6000 (Ram)
geteilt.de bei Facebook
Benutzeravatar
Anonymer
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 537
Registriert: 27.05.2006 23:05
Wohnort: 27243 Colnrade

Re: Nutzt Telekom das Glasfasernetz von Kabel Deutschland?

Beitragvon spokesman » 16.04.2012 11:02

laut diesem Thema hat KD eigene Infrastruktur und damit auch eigene Glasfaseranbindungen, welche in einigen Fällen wohl auch bis in die Häuser auf ihre Kopfstationen laufen. Mir ist bekannt, dass auch Primacom und Co. eigene Infrastruktur unterhalten, welche natürlich auch mehr und mehr auf Glasfaser setzt.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: Nutzt Telekom das Glasfasernetz von Kabel Deutschland?

Beitragvon rezzler » 17.04.2012 11:52

Ich hab bisher mitbekommen, das KD durchaus eigene Glasfaserleitungen hat, hab ich bisher aber nur zwischen Kopfstellen gesehen. KD-Fasern bis ins Haus sind mir neu. Komme aber auch sehr selten in irgendwelche "normalen" Häuser :)
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: Nutzt Telekom das Glasfasernetz von Kabel Deutschland?

Beitragvon Anonymer » 22.04.2012 12:27

rezzler hat geschrieben:Ich hab bisher mitbekommen, das KD durchaus eigene Glasfaserleitungen hat, hab ich bisher aber nur zwischen Kopfstellen gesehen. KD-Fasern bis ins Haus sind mir neu. Komme aber auch sehr selten in irgendwelche "normalen" Häuser :)


Das kamm mir auch so vor das KD woll eigenes Netz hat haber nicht Glassfasser bis in Haus anbietet.
Also bei mir weiß ich noch das EWETel in Oldenburg LWL Leerohe verlegt hat bei renovierung ihres Versorrgung Netz.
Ich weiß woll hier her und von Telekom.com das die mit FTTH Ausbau anfangen und somit 1Gbit/s bis in Haus Grantieren wollen.
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 04434 Colnrade
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 6000 (Ram)
geteilt.de bei Facebook
Benutzeravatar
Anonymer
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 537
Registriert: 27.05.2006 23:05
Wohnort: 27243 Colnrade

Re: Nutzt Telekom das Glasfasernetz von Kabel Deutschland?

Beitragvon spokesman » 22.04.2012 12:52

Anonymer hat geschrieben:Ich weiß woll hier her und von Telekom.com das die mit FTTH Ausbau anfangen und somit 1Gbit/s bis in Haus Grantieren wollen.
doch leider wird die Telekom auch eine schöne Drosselung garantieren :/
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: Nutzt Telekom das Glasfasernetz von Kabel Deutschland?

Beitragvon Karta » 10.05.2012 12:02

spokesman hat geschrieben:
Anonymer hat geschrieben:Ich weiß woll hier her und von Telekom.com das die mit FTTH Ausbau anfangen und somit 1Gbit/s bis in Haus Grantieren wollen.
doch leider wird die Telekom auch eine schöne Drosselung garantieren :/

Da kann man nur abwarten. Hoffentlich bereilen die sich auch bei uns, mit der Verlegung von Glasfasern!
Zuletzt geändert von rezzler am 10.05.2012 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbe-Link entfernt
Karta
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.05.2012 12:00


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Glasfaser

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast