72458/72459 Albstadt (Telekom VDSL-Ausbau)

72458/72459 Albstadt (Telekom VDSL-Ausbau)

Beitragvon Meester Proper » 21.02.2013 20:16

Im Rahmen des FTTC-Ausbau 2013 der Deutschen Telekom sollen die Stadtteile Ebingen, Lautlingen und Margrethausen von Albstadt auf eigene Kosten der Telekom erschlossen werden. Der Vorwahlbereich 07431 soll mit 88 Outdoor-DSLAM Standorten ausgebaut werden. An vielen Stellen sollen vorhandene Leerrohrnetze genutzt werden.

Geplant ist es, ungefähr 2014 Vectoring per Software-Update einzuführen, sollte die Bundesnetzagentur den Einsatz bis dahin erlauben.

Am 15.02.2013 berichtete der Schwarzwälder Bote über die Unterschriftenunterzeichnung durch Martin John, regionaler Vertriebsleiter der Telekom für den Breitbandausbau und Bürgermeister Udo Hollauer.
Meester Proper
 

Re: 72458/72459 Albstadt (Telekom VDSL-Ausbau)

Beitragvon Dino75195 » 23.02.2013 15:59

Hallo zusammen,

Zitat der Absichtserklärung:
dass die Telekom in diesem Jahr ihr Datennetz in Ebingen, Margrethausen und Lautlingen dergestalt ausbauen wird, dass Ende des Jahres jeder User mit einer Geschwindigkeit von mindestens 25 Megabit pro Sekunde Daten downloaden kann.

Ich hoffe das dann auch wirklich jeder User die 25 Mbit/s bekommen wird.


Zitat:
Die Kosten des diesjährigen Albstädter Netzausbaus beziffert er mit rund fünf Millionen Euro – die, sehr zur Freude der Stadtväter, die Telekom ganz allein finanziert.

Der Ausbau kostet nur 5 Millionen Euro?

Bei 88 DSLAMs kostet ein DSLAM dann "nur" 56818 Euro incl Glasfaseranbindung und Tiefbauarbeiten und den VDSL Modulen?

EDIT Schade, hab nicht genau gelesen, die werden ja nur mit VDSL Nachgerüstet, und es werden einige neue gebaut

Komisch das bei uns in Nähe drei DSLAMs und paar km Glasfaserkabel dann pro Gemeinde ca. 300.000 kosten.
(also die Wirtschaftlichkeitslücke)

Auf jedenfall lässt sich mit den 56818 Euro pro DSLAM und Tiefbaukosten von 70.000 pro KM ein Ausbau grob berechnen.

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Zollernalbkreis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast