T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 09627

Verfügbarkeit und Verfügbarkeitsstatistiken

T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 09627

Beitragvon fruli » 05.12.2008 16:22

Hi,

es gab eine Anfrage nach der T-DSL-Breitband-Verfügbarkeitsstatistik für den Vorwahlbereich 09627:

Vorwahlbereich 09627: 54.1% All-IP-Breitband; T-DSL: 890 von 956 Anschl (~1536-2048 kbit; 63 zu lang; 3 Muxer/GF)

Freudenberg, Oberpf (09627): 56.1% All-IP-Breitband; T-DSL: 871 von 922 Anschl (~1536-2048 kbit; 48 zu lang; 3 Muxer/GF)

Schmidgaden (09627): kein All-IP-Breitband; T-DSL: 19 von 34 Anschl (~384-1024 kbit; 15 zu lang)


Basis für Leitung zu lang ist seit 28.06.2006 rechnerische Kontes-Orka-Dämpfung > 55,0db.

Ein Breitbandzugang im Sinn dieser Statistik ist ein verfügbarer T-DSL-Zugang mit einer Datenrate in Empfangsrichtung von mindestens 1 MBit/s. Diese Mindestanforderung an einen hinreichenden Breitbandzugang ist Konsens in der öffentlichen Breitband-Debatte und stellt gleichzeitig die Meßlatte für die öffentliche Breitbandförderung dar. Für die zunehmend markt- und wettbewerbsrelevanten All-IP-Anschlüsse ohne klassische leitungsvermittelte Festnetztechnik wird von den Anbietern zudem eine Datenrate in Senderichtung von ca. 200 kBit/s vorausgesetzt. An einer erheblichen Anzahl von Anschlüssen mit T-DSL-Verfügbarkeit werden diese Minimalstandards nicht erreicht (im statistisch erfassten Bereich betrifft dies 373 Anschlüsse entsprechend 39.0%), solange die Telekom an längeren Anschlussleitungen den sowohl bei nationalen Wettbewerbern als auch international bereits seit mehreren Jahren marktüblichen Rate Adaptive Mode (RAM) nicht einsetzt.

genereller Hinweis: einzelne isolierte Verfügbarkeiten hoher Bandbreite (2,3-16MBit), wo bei allen benachbarten/untersuchten Anschlüssen eine Multiplexer/GF-Schaltung vorhanden ist oder die Dämpfung zu hoch ist bzw. nur wesentlich niedrigere Bandbreiten zur Verfügung stehen, deuten auf Datenbank-Fehler hin (meist aufgrund kurzfristiger Abschaltung des Telefonanschlusses bzw. seltener wegen Umzug im Ortsnetz mit Rufnummernmitnahme).


DSL-Check-Statistik Vorwahlbereich 09627

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 956
(zzgl. 28 falsche/fremde Festnetz-Rufnummern)

All-IP-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1536/192 kbit/s): 54.1% - 517 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit (min. 384/64 kbit/s): 93.1% - 890 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 38.7% - 370 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 0.3% - 3 Anschlüsse
Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 6.6% - 63 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

16000 kbit/s ADSL2+ ratenadaptiv: 38.7% - 370 Anschlüsse
2304-6016 kbit/s: 8.7% - 83 Anschlüsse
1536-2048 kbit/s: 6.7% - 64 Anschlüsse
384-1024 kbit/s: 38.7% - 370 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 6.9% - 66 Anschlüsse (ISDN)
unbekannt: 0.3% - 3 Anschlüsse

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 1536-2048 kbit/s


DSL-Check-Statistik Freudenberg, Oberpf (09627)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 922
(zzgl. 27 falsche/fremde Festnetz-Rufnummern)

All-IP-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1536/192 kbit/s): 56.1% - 517 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit (min. 384/64 kbit/s): 94.5% - 871 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 40.1% - 370 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 0.3% - 3 Anschlüsse
Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 5.2% - 48 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

16000 kbit/s ADSL2+ ratenadaptiv: 40.1% - 370 Anschlüsse
2304-6016 kbit/s: 9.0% - 83 Anschlüsse
1536-2048 kbit/s: 6.9% - 64 Anschlüsse
384-1024 kbit/s: 38.3% - 353 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 5.5% - 51 Anschlüsse (ISDN)
unbekannt: 0.1% - 1 Anschluss

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 1536-2048 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 09627 in Freudenberg, Oberpf:

Code: Alles auswählen
Kohlmühle: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 0 von 2 Anschl (~64 kbit; 2 zu lang)
Am Hohen Rain: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 0 von 3 Anschl (~64 kbit; 3 zu lang)
Lohweg: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 6 Anschl (~64 kbit; 4 zu lang)
Höglinger Str.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 3 von 7 Anschl (~64 kbit; 4 zu lang)
Rangersgaß: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 4 von 9 Anschl (~64 kbit; 5 zu lang)
Am Anger: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384-1024 kbit)
Am Forsterbach: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384-1024 kbit)
Aschacher Str.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384-1024 kbit)
Gartenweg: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384-1024 kbit)
Pfarrer-Lichius-Str.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384-1024 kbit)
Anton-Landes-Str.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 2 Anschl (~384-1024 kbit)
Auf der Spitz: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 2 Anschl (~384-1024 kbit)
Buchenöd: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 2 Anschl (~384-1024 kbit)
Schlauderhof: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 2 Anschl (~384-1024 kbit)
Zum Steinköppl: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 2 Anschl (~384-1024 kbit)
Bei der Ziegelhütte: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 3 von 3 Anschl (~384-1024 kbit)
Heibelrichtweg: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 3 von 3 Anschl (~384-1024 kbit)
Kauflohe: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 3 von 3 Anschl (~384-1024 kbit)
Wagnerweg: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 3 von 3 Anschl (~384-1024 kbit)
Margarethenweg: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 4 von 4 Anschl (~384-1024 kbit)
Thann: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 4 von 4 Anschl (~384-1024 kbit)
Geiselhofer Str.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 5 von 5 Anschl (~384-1024 kbit)
Rannahof: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 5 von 5 Anschl (~384-1024 kbit)
Unterpennading: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 5 von 5 Anschl (~384-1024 kbit)
Cäcilienstr.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 6 von 6 Anschl (~384-1024 kbit)
Schloßhof: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 6 von 6 Anschl (~384-1024 kbit)
St.-Walburga-Str.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 6 von 6 Anschl (~384-1024 kbit)
Brunnenweg: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 9 von 9 Anschl (~384-1024 kbit)
Hainstetten: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 9 von 9 Anschl (~384-1024 kbit)
Auf der Höhe: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 10 von 10 Anschl (~384-1024 kbit)
Am Südhang: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 12 von 12 Anschl (~384-1024 kbit)
Schwand: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 12 von 12 Anschl (~384-1024 kbit)
Pursrucker Str.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 13 von 13 Anschl (~384-1024 kbit)
Birkertweg: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 17 von 17 Anschl (~384-1024 kbit)
Bühl: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 17 von 17 Anschl (~384-1024 kbit)
St.-Barbara-Str.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 15 von 17 Anschl (~384-1024 kbit; 2 zu lang)
Dorfstr.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 23 von 23 Anschl (~384-1024 kbit)
Dr.-Haberl-Str.: 25.0% All-IP-Breitband; T-DSL: 8 von 8 Anschl (~384-1024 kbit)
Amberger Str.: 25.0% All-IP-Breitband; T-DSL: 16 von 16 Anschl (~384-1024 kbit)
Baron-von-Lochner-Str.: 38.5% All-IP-Breitband; T-DSL: 13 von 13 Anschl (~384-1024 kbit)
-keine Adresse: 44.0% All-IP-Breitband; T-DSL: 223 von 252 Anschl (~384-1024 kbit; 28 zu lang; 1 Muxer/GF)
Kalkofenweg: 50.0% All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 2 Anschl (~1536-2048 kbit)
Stauberberg: 83.3% All-IP-Breitband; T-DSL: 6 von 6 Anschl (~16000 kbit)
Lärchenweg: 92.3% All-IP-Breitband; T-DSL: 12 von 13 Anschl (~16000 kbit; 1 Muxer/GF)
Ellersdorf: 93.8% All-IP-Breitband; T-DSL: 15 von 16 Anschl (~2304-6016 kbit; 1 Muxer/GF)
Bärnmühle: 100% All-IP-Breitband: 1 Anschl (~1536-2048 kbit)
Fensterbachweg: 100% All-IP-Breitband: 1 Anschl (~1536-2048 kbit)
Am Weißweg: 100% All-IP-Breitband: 3 Anschl (~1536-2048 kbit)
Oberpennading: 100% All-IP-Breitband: 3 Anschl (~1536-2048 kbit)
Von-Frauenberg-Str.: 100% All-IP-Breitband: 5 Anschl (~1536-2048 kbit)
Schwander Str.: 100% All-IP-Breitband: 7 Anschl (~1536-2048 kbit)
Hirschauer Str.: 100% All-IP-Breitband: 12 Anschl (~1536-2048 kbit)
Berghof: 100% All-IP-Breitband: 1 Anschl (~2304-6016 kbit)
Hammermühle: 100% All-IP-Breitband: 1 Anschl (~2304-6016 kbit)
Kirchensteig: 100% All-IP-Breitband: 1 Anschl (~2304-6016 kbit)
Baumgarten: 100% All-IP-Breitband: 5 Anschl (~2304-6016 kbit)
Geiselhof: 100% All-IP-Breitband: 14 Anschl (~2304-6016 kbit)
Witzlricht: 100% All-IP-Breitband: 14 Anschl (~2304-6016 kbit)
Schleißdorf: 100% All-IP-Breitband: 16 Anschl (~2304-6016 kbit)
Traglhof: 100% All-IP-Breitband: 1 Anschl (~16000 kbit)
Vorderer Hochweg: 100% All-IP-Breitband: 1 Anschl (~16000 kbit)
Am Lohbach: 100% All-IP-Breitband: 2 Anschl (~16000 kbit)
Hirtenweg: 100% All-IP-Breitband: 3 Anschl (~16000 kbit)
Traglhofer Str.: 100% All-IP-Breitband: 3 Anschl (~16000 kbit)
Angerweg: 100% All-IP-Breitband: 4 Anschl (~16000 kbit)
Auf der Riesel: 100% All-IP-Breitband: 4 Anschl (~16000 kbit)
Schulstr.: 100% All-IP-Breitband: 4 Anschl (~16000 kbit)
Mühlweg: 100% All-IP-Breitband: 5 Anschl (~16000 kbit)
Johannisbergstr.: 100% All-IP-Breitband: 6 Anschl (~16000 kbit)
Badstr.: 100% All-IP-Breitband: 7 Anschl (~16000 kbit)
Kirchplatz: 100% All-IP-Breitband: 7 Anschl (~16000 kbit)
Schloßberg: 100% All-IP-Breitband: 7 Anschl (~16000 kbit)
St.-Martin-Weg: 100% All-IP-Breitband: 7 Anschl (~16000 kbit)
Bergblick: 100% All-IP-Breitband: 8 Anschl (~16000 kbit)
Hötzelsdorf: 100% All-IP-Breitband: 8 Anschl (~16000 kbit)
Kleegasse: 100% All-IP-Breitband: 8 Anschl (~16000 kbit)
Hofleite: 100% All-IP-Breitband: 9 Anschl (~16000 kbit)
Pfarrleite: 100% All-IP-Breitband: 10 Anschl (~16000 kbit)
Hinterer Hochweg: 100% All-IP-Breitband: 11 Anschl (~16000 kbit)
Urlweg: 100% All-IP-Breitband: 11 Anschl (~16000 kbit)
Pfarrer-Schatz-Str.: 100% All-IP-Breitband: 13 Anschl (~16000 kbit)
Forsthausstr.: 100% All-IP-Breitband: 15 Anschl (~16000 kbit)
Hammermühlstr.: 100% All-IP-Breitband: 16 Anschl (~16000 kbit)
Jakobiplatz: 100% All-IP-Breitband: 18 Anschl (~16000 kbit)
Raiffeisenstr.: 100% All-IP-Breitband: 19 Anschl (~16000 kbit)
Birkenweg: 100% All-IP-Breitband: 20 Anschl (~16000 kbit)
Hauptstr.: 100% All-IP-Breitband: 25 Anschl (~16000 kbit)
Hüttenleite: 100% All-IP-Breitband: 26 Anschl (~16000 kbit)



DSL-Check-Statistik Schmidgaden (09627)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 34
(zzgl. 1 falsche/fremde Festnetz-Rufnummern)

All-IP-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1536/192 kbit/s): 0% - 0 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit (min. 384/64 kbit/s): 55.9% - 19 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 0% - 0 Anschlüsse)

Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 44.1% - 15 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

384-1024 kbit/s: 50.0% - 17 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 44.1% - 15 Anschlüsse (ISDN)
unbekannt: 5.9% - 2 Anschlüsse

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 384-1024 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 09627 in Schmidgaden:

Code: Alles auswählen
Wolfsbach: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 8 Anschl (~64 kbit; 7 zu lang)
Berghof: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384-1024 kbit)
Littenhof: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 5 von 5 Anschl (~384-1024 kbit)
-keine Adresse: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 12 von 20 Anschl (~384-1024 kbit; 8 zu lang)


So long.
fruli
Benutzeravatar
fruli
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1438
Registriert: 08.02.2006 19:12
Wohnort: ???

Re: T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 09627

Beitragvon ghost-ps » 08.02.2011 00:27

Hallo fruli,

ich lese jetzt schon mehrere Jahre im Telekom RAM Thread auf http://www.dsl-maximal.de mit, das ganze hört sich für mich mal ganz schlecht :evil:, und dann wieder gut an, also könnte vielleicht klappen mit T-DSL2000RAM ;).

Das ANCP-Softwareupdate für Infineon-Ports scheint noch nicht eingespielt zu sein, was mich aber sehr beunruhigt ist die fehlende ONKZ 9627 in der Liste "Rollout-Einspielung ADSL2+ bundesweit" :shock: , da Du sehr viel Wissen in dieser Materie hast, und diese beeindruckende Statistik erstellt hast, wollte ich mal fragen ob es im Ortsnetz 09627 Neuigkeiten gibt?

Zu meinem Anschluss:
- Call & Surf Comfort /ISDN 6000 (384R :cry: )
- ADSL seit November 2006
- Dämpfung laut T-Hotline 48db
- ADSL Port Infineon 113.28 H2

Danke für Deine bisherigen Bemühungen, ich hoffe Du hasst die Zeit und Lust mir ein kurzes Feedback zu geben :D

Gruß,
ghost-ps
ghost-ps
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2011 23:13

Re: T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 09627

Beitragvon fruli » 08.02.2011 15:27

Hi,

die Voraussetzungen passen (ATM-Infineon @ ATM-Dämpfung < 50db), abwarten bis die ANCP-Updates auf deinem DSLAM aufgespielt sind incl. RAM-Buchungsfreigabe, was insbesondere bei Siemens-ATM-DSLAM-Technik noch einige Zeit (im Extremfall bis September nach aktuellem Update-Rollouttempo) dauern kann.

Dein Ortsnetz fehlt wohl trotz mutmaßlicher Siemens-Technik in der 2006er-Siemens-ADSL2+-Liste, weil in derart kleinen Ortsnetzen damals noch kein unmittelbarer ADSL2+-Ausbau vorgesehen war.

RAM-Ergebnisse (d.h. 500/1000=RAM2000, 2000/3000/4000/5000=RAM6000 lt. HFO-telecom-Check) in der Statistik auf der Basis von ATM-RAM gibt es aktuell für 09627 noch nicht.

So long.
fruli
Benutzeravatar
fruli
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1438
Registriert: 08.02.2006 19:12
Wohnort: ???

Re: T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 09627

Beitragvon ghost-ps » 08.02.2011 20:55

Hi fruli,

vielen Dank für Dein ermutigendes Statement, ich hoffe das ATM-Update kommt doch früher und nicht erst im September :roll:

Also dann hoffe ich mal weiter, und wünsche Dir und den anderen Mitstreitern viel Erfolg :!:

Gruß,
ghost-ps
ghost-ps
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.02.2011 23:13


Zurück zu Verfügbarkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron