T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 08869

Verfügbarkeit und Verfügbarkeitsstatistiken

T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 08869

Beitragvon fruli » 17.09.2008 17:11

Hi,

es gab eine Anfrage nach der T-DSL-Breitband-Verfügbarkeitsstatistik für den Vorwahlbereich 08869:

Vorwahlbereich 08869: 53.6% MBit-Breitband; T-DSL: 1078 von 1581 Anschl (~1024 kbit; 408 zu lang; 95 Muxer/GF)

Rott, Lech (08869): 1.3% MBit-Breitband; T-DSL: 151 von 476 Anschl (~64 kbit; 288 zu lang; 37 Muxer/GF)

Apfeldorf (08869): 86.8% MBit-Breitband; T-DSL: 362 von 379 Anschl (~2048 kbit; 17 Muxer/GF)

Kinsau (08869): 99.1% MBit-Breitband; T-DSL: 322 von 325 Anschl (~11000 kbit; 3 Muxer/GF)

Epfach, Gem Denklingen (08869): 89.9% MBit-Breitband; T-DSL: 196 von 208 Anschl (~1536 kbit; 12 Muxer/GF)

Peiting (08869): 2.1% MBit-Breitband; T-DSL: 47 von 193 Anschl (~64 kbit; 120 zu lang; 26 Muxer/GF)


Basis für Leitung zu lang ist seit 28.06.2006 rechnerische Kontes-Orka-Dämpfung > 55,0db.

Ein Breitbandzugang im Sinn dieser Statistik ist ein verfügbarer T-DSL-Zugang mit einer Datenrate in Empfangsrichtung von mindestens 1 MBit/s. Diese Mindestanforderung an einen hinreichenden Breitbandzugang ist Konsens in der öffentlichen Breitband-Debatte und stellt gleichzeitig die Meßlatte für die öffentliche Breitbandförderung dar. An einer erheblichen Anzahl von Anschlüssen mit T-DSL-Verfügbarkeit wird dieser Minimalstandard nicht erreicht (im statistisch erfassten Bereich betrifft dies 230 Anschlüsse entsprechend 14.5%), weil die Telekom an längeren Anschlussleitungen den sowohl bei nationalen Wettbewerbern als auch international bereits seit mehreren Jahren marktüblichen Rate Adaptive Mode (RAM) nicht einsetzt.

genereller Hinweis: einzelne isolierte Verfügbarkeiten hoher Bandbreite (2,3-16MBit), wo bei allen benachbarten/untersuchten Anschlüssen eine Multiplexer/GF-Schaltung vorhanden ist oder die Dämpfung zu hoch ist bzw. nur wesentlich niedrigere Bandbreiten zur Verfügung stehen, deuten auf Datenbank-Fehler hin (meist aufgrund kurzfristiger Abschaltung des Telefonanschlusses bzw. seltener wegen Umzug im Ortsnetz mit Rufnummernmitnahme).


DSL-Check-Statistik Vorwahlbereich 08869

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 1581
(excl. 53 falsche/fremde Festnetz- Rufnummern)

T-DSL-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1 MBit): 53.6% - 848 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit: 68.2% - 1078 Anschlüsse)
(T-DSL mit min. 2 MBit: 41.6% - 658 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 18.5% - 293 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 6.0% - 95 Anschlüsse
Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 25.8% - 408 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

16000 ratenadaptiv (min. ca. 16000 kbit/s): 5.8% - 91 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 15000 kbit/s): 0.5% - 8 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 14000 kbit/s): 1.1% - 17 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 13000 kbit/s): 0.9% - 15 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 12000 kbit/s): 1.8% - 29 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 11000 kbit/s): 1.5% - 23 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 10000 kbit/s): 2.3% - 37 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 9000 kbit/s): 1.6% - 25 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 8000 kbit/s): 1.6% - 25 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 7000 kbit/s): 0.3% - 4 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 6000 kbit/s): 1.2% - 19 Anschlüsse
3072 kbit/s: 12.6% - 199 Anschlüsse
2304 kbit/s: 1.7% - 27 Anschlüsse
2048 kbit/s: 8.8% - 139 Anschlüsse
1536 kbit/s: 8.0% - 127 Anschlüsse
1024 kbit/s: 4.0% - 63 Anschlüsse
768 kbit/s: 1.9% - 30 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
384 kbit/s: 12.7% - 200 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 31.8% - 503 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 1024 kbit/s


DSL-Check-Statistik Rott, Lech (08869)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 476
(excl. 26 falsche/fremde Festnetz- Rufnummern)

T-DSL-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1 MBit): 1.3% - 6 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit: 31.7% - 151 Anschlüsse)
(T-DSL mit min. 2 MBit: 0.4% - 2 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 0% - 0 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 7.8% - 37 Anschlüsse
Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 60.5% - 288 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

3072 kbit/s: 0.4% - 2 Anschlüsse
1536 kbit/s: 0.6% - 3 Anschlüsse
1024 kbit/s: 0.2% - 1 Anschluss
768 kbit/s: 2.5% - 12 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
384 kbit/s: 27.9% - 133 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 68.3% - 325 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 64 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 08869 in Rott, Lech:

Code: Alles auswählen
Beselanger: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 1 Anschl (~64 kbit; 1 zu lang)
Sportplatzweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 1 Anschl (~64 kbit; 1 zu lang)
Stiegelacker: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 1 Anschl (~64 kbit; 1 zu lang)
Kreuzwiesstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 3 Anschl (~64 kbit; 2 zu lang; 1 Muxer/GF)
Ottilienweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 3 Anschl (~64 kbit; 3 zu lang)
Schmiedweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 1 von 3 Anschl (~64 kbit; 2 Muxer/GF)
Schulstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 1 von 3 Anschl (~64 kbit; 2 zu lang)
Michael-Merk-Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 1 von 4 Anschl (~64 kbit; 2 zu lang; 1 Muxer/GF)
Sonnenbichl: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 4 Anschl (~64 kbit; 4 zu lang)
Keltenstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 6 Anschl (~64 kbit; 6 zu lang)
Mergelgrubweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 6 Anschl (~64 kbit; 6 zu lang)
Römerstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 6 Anschl (~64 kbit; 5 zu lang; 1 Muxer/GF)
Wanger Weg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 6 Anschl (~64 kbit; 5 zu lang; 1 Muxer/GF)
Weststr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 1 von 7 Anschl (~64 kbit; 5 zu lang; 1 Muxer/GF)
Lugenseestr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 8 Anschl (~64 kbit; 8 zu lang)
Sudetenweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 11 Anschl (~64 kbit; 9 zu lang; 2 Muxer/GF)
Im Mösle: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 13 Anschl (~64 kbit; 13 zu lang)
Möslestr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 1 von 13 Anschl (~64 kbit; 10 zu lang; 2 Muxer/GF)
Oststr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 14 Anschl (~64 kbit; 14 zu lang)
Ahornweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 19 Anschl (~64 kbit; 19 zu lang)
Eichbergstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 19 Anschl (~64 kbit; 19 zu lang)
Kirchstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 20 Anschl (~64 kbit; 19 zu lang; 1 Muxer/GF)
Alpenstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 22 Anschl (~64 kbit; 21 zu lang; 1 Muxer/GF)
Landsberger Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 34 Anschl (~64 kbit; 32 zu lang; 2 Muxer/GF)
Dießener Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 50 Anschl (~64 kbit; 45 zu lang; 5 Muxer/GF)
Birkenwiesweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384 kbit)
Schäfflerweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384 kbit)
Steigwiesweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 6 von 6 Anschl (~384 kbit)
Schongauer Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 8 von 8 Anschl (~384 kbit)
Wiedenwiesstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 8 von 8 Anschl (~384 kbit)
Mauckenweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 10 von 10 Anschl (~384 kbit)
Mühlweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 11 von 14 Anschl (~384 kbit; 3 Muxer/GF)
Boschenweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 13 von 17 Anschl (~384 kbit; 3 zu lang; 1 Muxer/GF)
Weilheimer Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 68 von 82 Anschl (~384 kbit; 6 zu lang; 8 Muxer/GF)
-keine Adresse: 2.1% MBit-Breitband; T-DSL: 15 von 47 Anschl (~64 kbit; 27 zu lang; 5 Muxer/GF)
Straußhof: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~1024 kbit)
Riedhof: 100% MBit-Breitband: 4 Anschl (~3072 kbit)



DSL-Check-Statistik Apfeldorf (08869)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 379
(excl. 9 falsche/fremde Festnetz- Rufnummern)

T-DSL-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1 MBit): 86.8% - 329 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit: 95.5% - 362 Anschlüsse)
(T-DSL mit min. 2 MBit: 79.9% - 303 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 0% - 0 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 4.5% - 17 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

3072 kbit/s: 43.5% - 165 Anschlüsse
2304 kbit/s: 6.3% - 24 Anschlüsse
2048 kbit/s: 30.1% - 114 Anschlüsse
1536 kbit/s: 6.6% - 25 Anschlüsse
1024 kbit/s: 0.3% - 1 Anschluss
768 kbit/s: 0.8% - 3 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
384 kbit/s: 7.9% - 30 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 4.5% - 17 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 2048 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 08869 in Apfeldorf:

Code: Alles auswählen
Annaberg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 1 Anschl (~64 kbit; 1 Muxer/GF)
Wiese: kein MBit-Breitband; T-DSL: 2 von 3 Anschl (~384 kbit; 1 Muxer/GF)
Reichlinger Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 7 von 7 Anschl (~384 kbit)
Grafenstr.: 7.7% MBit-Breitband; T-DSL: 13 von 13 Anschl (~384 kbit)
Lechrainstr.: 14.3% MBit-Breitband; T-DSL: 7 von 7 Anschl (~384 kbit)
Rothenfelsweg: 80.0% MBit-Breitband; T-DSL: 8 von 10 Anschl (~2048 kbit; 2 Muxer/GF)
Klausenweg: 83.3% MBit-Breitband; T-DSL: 5 von 6 Anschl (~2048 kbit; 1 Muxer/GF)
Römerring: 83.3% MBit-Breitband; T-DSL: 18 von 18 Anschl (~2048 kbit)
Obere Dorfstr.: 83.3% MBit-Breitband; T-DSL: 20 von 24 Anschl (~3072 kbit; 4 Muxer/GF)
An der Breite: 84.6% MBit-Breitband; T-DSL: 11 von 13 Anschl (~2048 kbit; 2 Muxer/GF)
-keine Adresse: 85.3% MBit-Breitband; T-DSL: 32 von 34 Anschl (~2048 kbit; 2 Muxer/GF)
Sinkweg: 92.3% MBit-Breitband; T-DSL: 12 von 13 Anschl (~3072 kbit; 1 Muxer/GF)
Schelmengraben: 94.1% MBit-Breitband; T-DSL: 16 von 17 Anschl (~3072 kbit; 1 Muxer/GF)
Birkländer Str.: 94.4% MBit-Breitband; T-DSL: 17 von 18 Anschl (~3072 kbit; 1 Muxer/GF)
Alpenstr.: 95.8% MBit-Breitband; T-DSL: 23 von 24 Anschl (~2304 kbit; 1 Muxer/GF)
Zum Rauhenlechsberg: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~1536 kbit)
Rochusstr.: 100% MBit-Breitband: 4 Anschl (~1536 kbit)
Kirchweg: 100% MBit-Breitband: 2 Anschl (~2048 kbit)
Kirchplatz: 100% MBit-Breitband: 5 Anschl (~2048 kbit)
Schulstr.: 100% MBit-Breitband: 5 Anschl (~2048 kbit)
Riesenfeldweg: 100% MBit-Breitband: 7 Anschl (~2048 kbit)
Kinsauer Str.: 100% MBit-Breitband: 8 Anschl (~2048 kbit)
Raiffeisenstr.: 100% MBit-Breitband: 8 Anschl (~2048 kbit)
Kapellenweg: 100% MBit-Breitband: 12 Anschl (~2048 kbit)
Flößerstr.: 100% MBit-Breitband: 25 Anschl (~2048 kbit)
Am Kranzbühel: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~2304 kbit)
Welfenring: 100% MBit-Breitband: 11 Anschl (~2304 kbit)
Annenberg: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~3072 kbit)
Gäßele: 100% MBit-Breitband: 4 Anschl (~3072 kbit)
Hohenstaufenweg: 100% MBit-Breitband: 4 Anschl (~3072 kbit)
Sonnenhang: 100% MBit-Breitband: 4 Anschl (~3072 kbit)
Moosleiten: 100% MBit-Breitband: 7 Anschl (~3072 kbit)
Am Schloßanger: 100% MBit-Breitband: 12 Anschl (~3072 kbit)
Wiesenweg: 100% MBit-Breitband: 14 Anschl (~3072 kbit)
Hauptstr.: 100% MBit-Breitband: 16 Anschl (~3072 kbit)
Schloßbergstr.: 100% MBit-Breitband: 20 Anschl (~3072 kbit)



DSL-Check-Statistik Kinsau (08869)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 325
(excl. 10 falsche/fremde Festnetz- Rufnummern)

T-DSL-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1 MBit): 99.1% - 322 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit: 99.1% - 322 Anschlüsse)
(T-DSL mit min. 2 MBit: 98.5% - 320 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 90.2% - 293 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 0.9% - 3 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

16000 ratenadaptiv (min. ca. 16000 kbit/s): 28.0% - 91 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 15000 kbit/s): 2.5% - 8 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 14000 kbit/s): 5.2% - 17 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 13000 kbit/s): 4.6% - 15 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 12000 kbit/s): 8.9% - 29 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 11000 kbit/s): 7.1% - 23 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 10000 kbit/s): 11.4% - 37 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 9000 kbit/s): 7.7% - 25 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 8000 kbit/s): 7.7% - 25 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 7000 kbit/s): 1.2% - 4 Anschlüsse
16000 ratenadaptiv (min. ca. 6000 kbit/s): 5.8% - 19 Anschlüsse
3072 kbit/s: 8.3% - 27 Anschlüsse
1536 kbit/s: 0.6% - 2 Anschlüsse
64 kbit/s: 0.9% - 3 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 11000 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 08869 in Kinsau:

Code: Alles auswählen
Birkwiesstr.: 80.0% MBit-Breitband; T-DSL: 4 von 5 Anschl (~12000 kbit; 1 Muxer/GF)
Bergstr.: 83.3% MBit-Breitband; T-DSL: 5 von 6 Anschl (~13000 kbit; 1 Muxer/GF)
Kirchweg: 91.7% MBit-Breitband; T-DSL: 11 von 12 Anschl (~10000 kbit; 1 Muxer/GF)
Angerweg: 100% MBit-Breitband: 4 Anschl (~3072 kbit)
Gewerbestr.: 100% MBit-Breitband: 5 Anschl (~3072 kbit)
Bahnhofstr.: 100% MBit-Breitband: 13 Anschl (~3072 kbit)
Am Bachfeld: 100% MBit-Breitband: 16 Anschl (~6000 kbit)
Am Ring: 100% MBit-Breitband: 11 Anschl (~8000 kbit)
Auenweg: 100% MBit-Breitband: 3 Anschl (~9000 kbit)
Gartenhalde: 100% MBit-Breitband: 7 Anschl (~9000 kbit)
Hardstr.: 100% MBit-Breitband: 14 Anschl (~9000 kbit)
Schönwiesstr.: 100% MBit-Breitband: 10 Anschl (~10000 kbit)
Sonnenstr.: 100% MBit-Breitband: 16 Anschl (~10000 kbit)
Am Wanderweg: 100% MBit-Breitband: 14 Anschl (~11000 kbit)
-keine Adresse: 100% MBit-Breitband: 70 Anschl (~11000 kbit)
Mühlweg: 100% MBit-Breitband: 2 Anschl (~12000 kbit)
Apfeldorfer Str.: 100% MBit-Breitband: 9 Anschl (~12000 kbit)
Hohenfurcher Str.: 100% MBit-Breitband: 12 Anschl (~12000 kbit)
Römerstr.: 100% MBit-Breitband: 19 Anschl (~12000 kbit)
Epfacher Str.: 100% MBit-Breitband: 5 Anschl (~13000 kbit)
Königsau: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~14000 kbit)
Waldacker: 100% MBit-Breitband: 2 Anschl (~14000 kbit)
Eschbach: 100% MBit-Breitband: 5 Anschl (~16000 kbit)
Bachstr.: 100% MBit-Breitband: 8 Anschl (~16000 kbit)
Gartenweg: 100% MBit-Breitband: 9 Anschl (~16000 kbit)
Dorfstr.: 100% MBit-Breitband: 19 Anschl (~16000 kbit)
Herzogstr.: 100% MBit-Breitband: 28 Anschl (~16000 kbit)



DSL-Check-Statistik Epfach, Gem Denklingen (08869)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 208
(excl. 3 falsche/fremde Festnetz- Rufnummern)

T-DSL-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1 MBit): 89.9% - 187 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit: 94.2% - 196 Anschlüsse)
(T-DSL mit min. 2 MBit: 13.9% - 29 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 0% - 0 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 5.8% - 12 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

3072 kbit/s: 0.5% - 1 Anschluss
2304 kbit/s: 1.4% - 3 Anschlüsse
2048 kbit/s: 12.0% - 25 Anschlüsse
1536 kbit/s: 46.6% - 97 Anschlüsse
1024 kbit/s: 29.3% - 61 Anschlüsse
768 kbit/s: 3.8% - 8 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
384 kbit/s: 0.5% - 1 Anschluss (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 5.8% - 12 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 1536 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 08869 in Epfach, Gem Denklingen:

Code: Alles auswählen
Römerau: 77.8% MBit-Breitband; T-DSL: 8 von 9 Anschl (~1024 kbit; 1 Muxer/GF)
-keine Adresse: 83.3% MBit-Breitband; T-DSL: 46 von 54 Anschl (~1536 kbit; 8 Muxer/GF)
Guttenstall: 83.3% MBit-Breitband; T-DSL: 5 von 6 Anschl (~2048 kbit; 1 Muxer/GF)
VIA CLAUDIA: 83.7% MBit-Breitband; T-DSL: 42 von 43 Anschl (~1536 kbit; 1 Muxer/GF)
Mühlenweg: 91.7% MBit-Breitband; T-DSL: 11 von 12 Anschl (~1536 kbit; 1 Muxer/GF)
Denklinger Str.: 92.3% MBit-Breitband; T-DSL: 13 von 13 Anschl (~2048 kbit)
Auenfeldweg: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~1024 kbit)
St.-Lorenz-Str.: 100% MBit-Breitband: 3 Anschl (~1024 kbit)
Herlukastr.: 100% MBit-Breitband: 5 Anschl (~1024 kbit)
Bischof-Wikterp-Ring: 100% MBit-Breitband: 8 Anschl (~1024 kbit)
Raiffeisenweg: 100% MBit-Breitband: 8 Anschl (~1024 kbit)
Am Rain: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~1536 kbit)
Dominikus-Zimmermann-Str.: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~1536 kbit)
Lustberg: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~1536 kbit)
Neuhof: 100% MBit-Breitband: 1 Anschl (~1536 kbit)
Landsberger Str.: 100% MBit-Breitband: 2 Anschl (~1536 kbit)
Marienweg: 100% MBit-Breitband: 2 Anschl (~1536 kbit)
Claudius-Paternus-Weg: 100% MBit-Breitband: 3 Anschl (~1536 kbit)
Prof.-Dr.-Werner-Str.: 100% MBit-Breitband: 4 Anschl (~1536 kbit)
Wangergasse: 100% MBit-Breitband: 5 Anschl (~1536 kbit)
Haslachstr.: 100% MBit-Breitband: 6 Anschl (~1536 kbit)
Flößerstr.: 100% MBit-Breitband: 8 Anschl (~1536 kbit)
Römerstr.: 100% MBit-Breitband: 10 Anschl (~1536 kbit)
Sonnenbichl: 100% MBit-Breitband: 2 Anschl (~2048 kbit)



DSL-Check-Statistik Peiting (08869)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 193
(excl. 5 falsche/fremde Festnetz- Rufnummern)

T-DSL-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1 MBit): 2.1% - 4 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit: 24.4% - 47 Anschlüsse)
(T-DSL mit min. 2 MBit: 2.1% - 4 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 0% - 0 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 13.5% - 26 Anschlüsse
Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 62.2% - 120 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

3072 kbit/s: 2.1% - 4 Anschlüsse
768 kbit/s: 3.6% - 7 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
384 kbit/s: 18.7% - 36 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 75.6% - 146 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 64 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 08869 in Peiting:

Code: Alles auswählen
Hauptstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 1 Anschl (~64 kbit; 1 zu lang)
Lüssweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 1 Anschl (~64 kbit; 1 zu lang)
Am Wiesanger: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 3 Anschl (~64 kbit; 3 zu lang)
Dekan-Schmölz-Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 3 Anschl (~64 kbit; 3 zu lang)
Leitersberg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 4 Anschl (~64 kbit; 4 zu lang)
Sonnenstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 5 Anschl (~64 kbit; 4 zu lang; 1 Muxer/GF)
Bergerwaldweg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 6 Anschl (~64 kbit; 4 zu lang; 2 Muxer/GF)
St.-Florian-Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 8 Anschl (~64 kbit; 8 zu lang)
Hofen: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 9 Anschl (~64 kbit; 8 zu lang; 1 Muxer/GF)
Winklstr.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 10 Anschl (~64 kbit; 7 zu lang; 3 Muxer/GF)
Hofener Str.: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 13 Anschl (~64 kbit; 8 zu lang; 5 Muxer/GF)
Birkland: kein MBit-Breitband; T-DSL: 0 von 21 Anschl (~64 kbit; 17 zu lang; 4 Muxer/GF)
Eselsberg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384 kbit)
Berg: kein MBit-Breitband; T-DSL: 9 von 9 Anschl (~384 kbit)
Aich: kein MBit-Breitband; T-DSL: 3 von 3 Anschl (~768 kbit)
-keine Adresse: 1.1% MBit-Breitband; T-DSL: 31 von 93 Anschl (~64 kbit; 52 zu lang; 10 Muxer/GF)
Klaft: 100% MBit-Breitband: 3 Anschl (~3072 kbit)


So long.
fruli
Benutzeravatar
fruli
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1438
Registriert: 08.02.2006 19:12
Wohnort: ???

Zurück zu Verfügbarkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron