T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 036736

Verfügbarkeit und Verfügbarkeitsstatistiken

T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 036736

Beitragvon fruli » 24.09.2006 15:28

Hi,

hier die T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik für das Ortsnetz 036736 Stand September 2006:

"036736/: 93% verfügbar: 486 von 519 Anschl (Ø 2686 kbit/s; 31 beauftragt; 20 zu lang; 13 Muxer/GF)

"Kleingeschwenda b Arnsgereuth".*"036736/: 99% verfügbar: 140 von 141 Anschl (Ø 2784 kbit/s; 3 beauftragt; 1 Muxer/GF)

"Arnsgereuth".*"036736/: 95% verfügbar: 85 von 89 Anschl (Ø 5797 kbit/s; 4 Muxer/GF)

"Wickersdorf b Saalfeld, Saale".*"036736/: 100% verfügbar: 51 Anschl (Ø 1041 kbit/s; 21 beauftragt)

"Eyba".*"036736/: 96% verfügbar: 54 von 56 Anschl (Ø 2654 kbit/s; 2 Muxer/GF)

"Volkmannsdorf b Saalfeld, Saale".*"036736/: 96% verfügbar: 48 von 50 Anschl (Ø 1632 kbit/s; 4 beauftragt; 2 Muxer/GF)

"Wittgendorf b Saalfeld, Saale".*"036736/: 91% verfügbar: 45 von 49 Anschl (Ø 384 kbit/s; 2 zu lang; 2 Muxer/GF)

"Witzendorf".*"036736/: 100% verfügbar: 22 Anschl (Ø 4875 kbit/s)

"Probstzella".*"036736/: 10% verfügbar: 2 von 20 Anschl (Ø 384 kbit/s; 18 zu lang)

"Lositz-Jehmichen".*"036736/: 100% verfügbar: 16 Anschl (Ø 784 kbit/s; 3 beauftragt)

"Bernsdorf, Thür".*"036736/: 87% verfügbar: 14 von 16 Anschl (Ø 411 kbit/s; 2 Muxer/GF)

"Reschwitz".*"036736/: 100% verfügbar: 9 Anschl (Ø 512 kbit/s)


So long.
fruli
Zuletzt geändert von fruli am 11.11.2008 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fruli
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1438
Registriert: 08.02.2006 19:12
Wohnort: ???

Dank an Fruli

Beitragvon Strauss » 24.09.2006 19:30

Ich möchte dir ein großen Dankeschön sagen für deine Mühe!!!

Gruß

Strauss
Benutzeravatar
Strauss
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.09.2006 12:51
Wohnort: ???

Re: T-DSL-Verfügbarkeitsstatistik Ortsnetz 036736

Beitragvon fruli » 11.11.2008 17:57

Hi,

es gab eine Anfrage nach der aktualisierten T-DSL-Breitband-Verfügbarkeitsstatistik für den Vorwahlbereich 036736:

Vorwahlbereich 036736: 62.2% All-IP-Breitband; T-DSL: 469 von 508 Anschl (~1536-2048 kbit; 29 zu lang; 10 Muxer/GF)

Saalfelder Höhe (036736): 67.0% All-IP-Breitband; T-DSL: 342 von 348 Anschl (~1536-2048 kbit; 6 Muxer/GF)

Arnsgereuth (036736): 97.6% All-IP-Breitband; T-DSL: 83 von 85 Anschl (~16000 kbit; 2 Muxer/GF)

Wittgendorf b Saalfeld, Saale (036736): kein All-IP-Breitband; T-DSL: 42 von 46 Anschl (~384-1024 kbit; 2 zu lang; 2 Muxer/GF)

Probstzella (036736): kein All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 29 Anschl (~64 kbit; 27 zu lang)


Basis für Leitung zu lang ist seit 28.06.2006 rechnerische Kontes-Orka-Dämpfung > 55,0db.

Ein Breitbandzugang im Sinn dieser Statistik ist ein verfügbarer T-DSL-Zugang mit einer Datenrate in Empfangsrichtung von mindestens 1 MBit/s. Diese Mindestanforderung an einen hinreichenden Breitbandzugang ist Konsens in der öffentlichen Breitband-Debatte und stellt gleichzeitig die Meßlatte für die öffentliche Breitbandförderung dar. Für die zunehmend markt- und wettbewerbsrelevanten All-IP-Anschlüsse ohne klassische leitungsvermittelte Festnetztechnik wird von den Anbietern zudem eine Datenrate in Senderichtung von ca. 200 kBit/s vorausgesetzt. An einer erheblichen Anzahl von Anschlüssen mit T-DSL-Verfügbarkeit werden diese Minimalstandards nicht erreicht (im statistisch erfassten Bereich betrifft dies 153 Anschlüsse entsprechend 30.1%), solange die Telekom an längeren Anschlussleitungen den sowohl bei nationalen Wettbewerbern als auch international bereits seit mehreren Jahren marktüblichen Rate Adaptive Mode (RAM) nicht einsetzt.

genereller Hinweis: einzelne isolierte Verfügbarkeiten hoher Bandbreite (2,3-16MBit), wo bei allen benachbarten/untersuchten Anschlüssen eine Multiplexer/GF-Schaltung vorhanden ist oder die Dämpfung zu hoch ist bzw. nur wesentlich niedrigere Bandbreiten zur Verfügung stehen, deuten auf Datenbank-Fehler hin (meist aufgrund kurzfristiger Abschaltung des Telefonanschlusses bzw. seltener wegen Umzug im Ortsnetz mit Rufnummernmitnahme).


DSL-Check-Statistik Vorwahlbereich 036736

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 508
(zzgl. 31 falsche/fremde Festnetz-Rufnummern)

All-IP-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1536/192 kbit/s): 62.2% - 316 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit (min. 384/64 kbit/s): 92.3% - 469 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 21.7% - 110 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 2.0% - 10 Anschlüsse
Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 5.7% - 29 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

16000 kbit/s ADSL2+ ratenadaptiv: 21.7% - 110 Anschlüsse
2304-6016 kbit/s: 22.2% - 113 Anschlüsse
1536-2048 kbit/s: 18.3% - 93 Anschlüsse
384-1024 kbit/s: 30.1% - 153 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 7.7% - 39 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 1536-2048 kbit/s


DSL-Check-Statistik Saalfelder Höhe (036736)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 348
(zzgl. 22 falsche/fremde Festnetz-Rufnummern)

All-IP-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1536/192 kbit/s): 67.0% - 233 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit (min. 384/64 kbit/s): 98.3% - 342 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 7.8% - 27 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 1.7% - 6 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

16000 kbit/s ADSL2+ ratenadaptiv: 7.8% - 27 Anschlüsse
2304-6016 kbit/s: 32.5% - 113 Anschlüsse
1536-2048 kbit/s: 26.7% - 93 Anschlüsse
384-1024 kbit/s: 31.3% - 109 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 1.7% - 6 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 1536-2048 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 036736 in Saalfelder Höhe:

Code: Alles auswählen
Lositz: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 6 von 6 Anschl (~384-1024 kbit)
Jehmichen: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 10 von 10 Anschl (~384-1024 kbit)
Knobelsdorf: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 10 von 10 Anschl (~384-1024 kbit)
Bernsdorf: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 13 von 15 Anschl (~384-1024 kbit; 2 Muxer/GF)
Wickersdorf: 10.2% All-IP-Breitband; T-DSL: 49 von 49 Anschl (~384-1024 kbit)
-keine Adresse: 50.0% All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 2 Anschl (~2304-6016 kbit)
Volkmannsdorf: 81.6% All-IP-Breitband; T-DSL: 47 von 49 Anschl (~1536-2048 kbit; 2 Muxer/GF)
Kleingeschwenda: 83.9% All-IP-Breitband; T-DSL: 111 von 112 Anschl (~2304-6016 kbit; 1 Muxer/GF)
Eyba: 96.3% All-IP-Breitband; T-DSL: 53 von 54 Anschl (~2304-6016 kbit; 1 Muxer/GF)
Am Klingeberg: 100% All-IP-Breitband: 4 Anschl (~1536-2048 kbit)
Reschwitz: 100% All-IP-Breitband: 2 Anschl (~16000 kbit)
Hoheneiche: 100% All-IP-Breitband: 14 Anschl (~16000 kbit)
Witzendorf: 100% All-IP-Breitband: 21 Anschl (~16000 kbit)



DSL-Check-Statistik Arnsgereuth (036736)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 85
(zzgl. 6 falsche/fremde Festnetz-Rufnummern)

All-IP-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1536/192 kbit/s): 97.6% - 83 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit (min. 384/64 kbit/s): 97.6% - 83 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 97.6% - 83 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 2.4% - 2 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

16000 kbit/s ADSL2+ ratenadaptiv: 97.6% - 83 Anschlüsse
64 kbit/s: 2.4% - 2 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 16000 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 036736 in Arnsgereuth:

Code: Alles auswählen
Am Bergäcker: 90.5% All-IP-Breitband; T-DSL: 19 von 21 Anschl (~16000 kbit; 2 Muxer/GF)
Am Goldberg: 100% All-IP-Breitband: 3 Anschl (~16000 kbit)
Ortsstr.: 100% All-IP-Breitband: 61 Anschl (~16000 kbit)



DSL-Check-Statistik Wittgendorf b Saalfeld, Saale (036736)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 46
(zzgl. 3 falsche/fremde Festnetz-Rufnummern)

All-IP-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1536/192 kbit/s): 0% - 0 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit (min. 384/64 kbit/s): 91.3% - 42 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 0% - 0 Anschlüsse)

Anschlussleitung ungeeignet (Multiplexer/Glasfaser): 4.3% - 2 Anschlüsse
Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 4.3% - 2 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

384-1024 kbit/s: 91.3% - 42 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 8.7% - 4 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 384-1024 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 036736 in Wittgendorf b Saalfeld, Saale:

Code: Alles auswählen
Wolftal: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 2 Anschl (~384-1024 kbit; 1 zu lang)
-keine Adresse: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 2 von 3 Anschl (~384-1024 kbit; 1 zu lang)
Ortsstr.: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 39 von 41 Anschl (~384-1024 kbit; 2 Muxer/GF)



DSL-Check-Statistik Probstzella (036736)

Ausgewertete Rufnummern im Telekom-Netz mit eindeutigem Check-Ergebnis: 29

All-IP-Breitband-Verfügbarkeit (min. 1536/192 kbit/s): 0% - 0 Anschlüsse
(T-DSL-Verfügbarkeit (min. 384/64 kbit/s): 6.9% - 2 Anschlüsse)
(T-DSL 16000/ADSL2+: 0% - 0 Anschlüsse)

Anschlussleitung zu lang/dünn (oder VSt. nicht ausgebaut): 93.1% - 27 Anschlüsse

Max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung der Telekom:

384-1024 kbit/s: 6.9% - 2 Anschlüsse (unzureichendes Breitband)
64 kbit/s: 93.1% - 27 Anschlüsse (ISDN)

Zentralwert der max. Anschluss-Datenraten in Empfangsrichtung: 64 kbit/s


Straßenstatistik für den Vorwahlbereich 036736 in Probstzella:

Code: Alles auswählen
Marktgölitz: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 0 von 3 Anschl (~64 kbit; 3 zu lang)
Pippelsdorf: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 25 Anschl (~64 kbit; 24 zu lang)
Obergölitz: kein All-IP-Breitband; T-DSL: 1 von 1 Anschl (~384-1024 kbit)


So long.
fruli
Benutzeravatar
fruli
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1438
Registriert: 08.02.2006 19:12
Wohnort: ???


Zurück zu Verfügbarkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron