97334 Nordheim (Breitband von Encotec)

97334 Nordheim (Breitband von Encotec)

Beitragvon governet » 23.11.2011 22:46

Die Main Post berichtet, wurde für Nordheim der Weg für das Schnelle Internet geebnet. So sprachen sich die Gemeindevertreter dafür aus, bei der Regierung Unterfranken eine Förderung für Breitband zu beantragen. Das Netz soll Encotec/p2systems ausbauen. Dem Artikel zu Folge wird die Firma eine Hybridlösung umsetzen. So soll über eine Richtfunkverbindung das schnelle Internet an die Verteiler herangeführt werden und über die Kabel der Telekom in der Gemeinde verteilt werden.

Damit Nordheim angeschlossen werden kann, muss die Gemeinde ca. 28.000 Euro zahlen, der Zuschuss der Regierung liegt bei ca. 66.000 Euro.

Nach einem Ausbau sollen die Nutzer für 6 Mbit/s 29,90 und für 16 Mbit/s 39,90 zahlen. Telefon kostet jeweils 10 Euro extra.
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Zurück zu Kitzingen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast