36269 Philippsthal OT Gethsemane (Allgemein)

36269 Philippsthal OT Gethsemane (Allgemein)

Beitragvon Gethsemane » 11.05.2006 16:49

Hallöchen meine lieben Mitstreiter oder soll ich besser sagen Leidensgenossen!? :lol:
Bei mir ist das selbe Problem wie bei vielen vielen anderen auch :(
meine Vorwahl 06674 gehört zu Friedewald ist schon länger DSL versorgt,ausser den Standartabsagen das die Leitung zu lang ist , ist hier keinerlei Besserung in Sicht.Ich befürchte ausserdem das die warscheinliche Anhebung der Dämpfungsgrenzen mir auch nichts helfen wird da mein Wohnort ja schon 5km Luftlinie von friedewald entfernt ist . Da ich keinerlei Infos bisher bekommen habe ich welchen Größenordnungen meine Leitungsdaten sich überhaupt bewegen habe ich mir den "Spaß" gegönnt und bin den ungefähren Leitungsweg mal abgefahren und kam da auf ca 8km! :? Wenn ich das mal ins ungefähre Verhältniss setze dürfte sich meine Dämpfung irgendwo jenseits der 60db bewegen :twisted:
Einen kurtzen Hoffnungsschimmer gab es als mir von Seiten der Gemeinde Philippsthal (VW 06620)mitgeteilt wurde das die T-Com im 3.Quartal diesen Jahres die ganze Gemeinde inklusive ALLER(!!!) Ortsteile mit DSL versorgen würde.Aber wie erwartet betrifft es eben doch nur alle OT mit der 06620 und nicht diejenigen mit 06674(Gethsemane und Unterneurode).

P.S. mal abgesehen davon das mir ISDN zu teuer und vor allem viel zu langsam ist ,geht mir das "geläster" meiner lieben Kollegen auch auf den Pinsel :oops:

so jetzt bin ichs los :wink:
nieder mit Robert von T-Online
Benutzeravatar
Gethsemane
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.04.2006 11:08
Wohnort: 36269 Philippsthal-Gethsemane

Beitragvon governet » 03.07.2006 21:33

Gibts schon irgentwelche Veränderungen oder Neuigkeiten, z. B. durch die Dämpfungserhöhung.

Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon Gethsemane » 05.07.2006 16:55

Oh ja die gibt es! Die T-Com hat Philippsthal (VW 06620) vergangene Woche tatsächlich ausgebaut und ich freue mich für jeden der jetzt endlich DSl bestellen kann.
:lol:

Die Dämpfungsgrenzerhöhung hat aber bis gestern absolut Null hier gebracht.Also kein einziger hier der wenigstens Light bekommen hätte.Jetzt das erstaunliche! Ich sitze als gestern abend(vor dem Dtschl Spiel) am PC und teste spaßeshalber die TelNummer meines Nachbarn.Ich traue meinen Augen nicht als ich sehe das alles auswählbar ist,also volle 6000 möglich! Logo klimper ich meine rein und das alte Bild mit zur Zeit nicht möglich erscheint.Häääääää????? :shock: Also die Nummer meines linken Nachbarn rein und volle Bandbreite? :!: Nächste Nummer getestet,wieder volle bandbreite! Also such ich die Nummern von meiner ganzen Straße raus und stelle fest das von 12 Häusern 9 Häuser volle Bandbreite angezeigt bekommen. :?:

Wenn es so wäre das die einen volles Programm haben und am Ende der Straße wenigstens noch 2000er oder so möglich wäre dann wäre es für mich erklärbar.Aber alle haben volle Bandbreite lt Datenbank nur 3 Haushalte(natürlich ich) nichts?????
Heute morgen T-Com angerufen und gefragt was da los ist , kann ja ein Datenbankfehler oder sonst was sein, die Nachbarnummern checken lassen und dem ist wirklich so das alles empfangbar ist. Warum es bei den anderen nicht geht konnte mir nicht gesagt werden.Die nette Dame am Telefon versprach eine "vor Ort" klärung und das bis spätestens morgen abend. Also ist entweder still und heimlich hier gebastelt worden und es geht wirklich oder aber einer spielt "Gott" mit der Datenbank oder keine Ahnung was.

Wenn ich mehr erfahren habe zu diesem Thema poste ich das hier rein. :?
nieder mit Robert von T-Online
Benutzeravatar
Gethsemane
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.04.2006 11:08
Wohnort: 36269 Philippsthal-Gethsemane

Beitragvon snapper11 » 05.07.2006 21:34

Hallo,

ist bei uns ähnlich wir haben wahllos über den ganzen Ort verteilt auf einmal Anschlussmöglichkeiten von Light bis 3000. Ich frage regelmäßig meine Dämpfung ab und bekomme von 50 - 67,4 dB alles gesagt, habe den Eindruck das da wirklich kein System hinter steckt.

Gruß
Martin
:roll:
T-Home DSL Ultra-Light mit 56,55 DB
FritzBox 7050 -Null Probleme- Seit 4.2.2010 FB 7270 = deutlich bessere Leitungswerte ! Seit 8.3.2010 Ram Profil mit max ca. 736 / 256 es schwankt mittlerweile stark. Angeblich VDSL Ausbau ab 4.Quartal 2015
Benutzeravatar
snapper11
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 73
Registriert: 19.06.2006 20:50
Wohnort: 35066 Frankenberg-Willersdorf

Beitragvon netfloh » 10.07.2006 08:25

denke, dass es im Zentrum von Philippsthal diese Woche was wird mit DSL. Unser Vertrag ist jedenfalls schon umgestellt (6000der DSL) laut Kundencenter, jetzt fehlt nur noch die Hardware. In Heimboldshausen geht laut Verfügbarkeit am äußersten Ende noch Light. Weiß von jemanden der daraufhin bestellt hat, dass es "leider [doch nicht] technisch möglich ist". Also kein Verlass auf die Verfügbarkeitsstatistik.
Sorry für Gethsemane
netfloh
 

Beitragvon netfloh » 14.07.2006 12:06

mitlerweile solls doch gehen..

haben freischalttermin für montag und einer war am 08.07. das hab ich heute an der auskunft erfahren. werde das gleich nachher mal testen!
netfloh
 

Beitragvon DC » 19.07.2006 11:01

mein freischalttermin war für den 08.07. heute ist der 19.07. und es geht immer noch nix.
Benutzeravatar
DC
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4
Registriert: 19.07.2006 10:38
Wohnort: 36269 Philippsthal

Beitragvon netfloh » 19.07.2006 11:07

jo aber im Ort haben es schon welche!!!!

benutze es mittlerweile auch!
netfloh
 


Zurück zu Hersfeld-Rotenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast