65428 Rüsselsheim (Glasfaser durch Stadtwerke)

65428 Rüsselsheim (Glasfaser durch Stadtwerke)

Beitragvon spokesman » 18.10.2011 19:36

So schnell kommt man als Stadt an ein Glasfasernetz und die kommunalen Unternehmen können sogar daran verdienen, es braucht lediglich ein Problem der Unterversorgung eine Analyse und eine gute Idee. So sollen die Stadtwerke künftig ein Glasfasernetz errichten, enthalten ist dieses Thema nun im Stadtentwicklungsprogramm 2020. Besonders für Unternehmen soll sich der Ausbau rechnen, das Gewerbegebiet Hasengrund soll für ca. eine Mio. Euro erschlossen werden, Funk- oder TV-Kabelnetze sind nach Meinung der Projektverantwortlichen nicht zukunftsfähig genug, nur die Glasfaser kann auch langfristig eine Versorgung sicherstellen.

In Rüsselsheim wird hierbei der Gedanke verfolgt das Netz den Betreibern gegen ein Entgeld zur Verfügung zu stellen, TV, Internet und Telefon soll durch verschiedene Anbieter angeboten werden, bis 2012 laufen hierzu Untersuchungen der Stadtwerke wie die Main Spitze berichtet. Im Rahmen des Glasfaserprojekts bieten die Stadtwerke derzeit eine Umfrage für interessierte Rüsselsheimer.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: 65428 Rüsselsheim (Glasfaser durch Stadtwerke)

Beitragvon governet » 14.11.2011 17:32

Wie Main Spitze berichtet, findet morgen, den 15. November um 18.00 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rüsselsheimer Rathauses eine Tagung des Haupt- und Finanzausschusses statt. Ein Thema wird auch die Breitband-Internetversorgung umfassen. Alle Interessierten können teilnehmen (Eingang Faulbruchstraße).
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???


Zurück zu Groß-Gerau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron