31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 27.02.2013 19:55

Zumindest wenn die Störung auftritt verhalten beide Boxen sich gleich schlecht. :(
Wenn es läuft zeigt sich an meinem Anschluss die 7390 stabiler, ohne jede Schwankung des SNR. Vielleicht ist das aber nur von AVM künstlich herbeigeführt.
Die 7270 schaffte aber einen geringfügig höheren Sync und ihre Einstellungen über die Regler für Stabilität/Performance waren feinfühliger.

Telekom-1. Antwortmail hat geschrieben:Wir haben in einer ersten Prüfung einen Fehler festgestellt und werden Sie über den Verlauf der Fehlerbehebung informieren.


Übrigens ist telekom-hilft via Twitter gnadenlos überlastet. Gegen 10.00 Uhr das erste mal angetwittert und bis 18.30 Uhr noch keine Störungsmeldung online. Daher habe ich mir nochmal selbst online ein Ticket gezogen. Ich hab ja schließlich noch mein HSPA Internet von Vodafone.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 08.03.2013 11:25

Die Telekom hat nun Stellung zu meiner Anfrage bezogen, in der es um den "Darstellungsfehler" im Breitbandatlas Niedersachsen geht.
Telekom hat geschrieben:In der Tat ist der Ortsteil Fischbeck im Jahr 2011 von der Telekom im Rahmen der sogenannten Cluster 3 - Ausschreibung des Landes Niedersachsen mit schnellerem Breitband versorgt worden. Allerdings nicht mittels eines linientechnischen Ausbaus, sondern mit dem Ausbau der UMTS - Technik, also mit Mobilfunk. Gemäß der aktuellen Verfügbarkeit ist an der Adresse mittlerweile auch Breitband per LTE - Technik nutzbar.


Die Antwort der verantwortlichen Atlasersteller steht noch aus.
Auch der Atlas aus Berlin zeigt bei uns noch ein ganz anderes Bild! Dazu muss allerdings auf Leitungsgebunden umgestellt werden. Dann ist selbst bei 2 Mbit/s keine vollständige Versorgung gegeben. Stand ist der 05.03.2013.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 31.03.2013 21:27

Hallo Fischbecker und andere Weserbergländer,

unser Internet steht einer neuen Bedrohung gegenüber. Die Telekom überlegt eine Drosselung der leitungsgebundenen Internettarife einzuführen bzw. die teilweise in den AGB`s schon verankerten Drosseln zu aktivieren. Dies gilt es zu verhindern, dazu haben wir als Verein eine Petition gestartet und bitten um eure Mithilfe. Mehr dazu findet ihr hier im Forum und auf der Petitionsseite von Avaaz.org.

Danke für eure Aufmerksamkeit.
HHF
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 23.09.2013 12:33

Ich habe nochmal beim Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen nachgefragt, was es mit der Unstimmigkeit in ihrem Atlas auf sich hat.
HHF hat geschrieben:Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe da mal eine Frage zu den Daten in Ihrem Breitbandatlas.
Laut den von Ihnen veröffentlichten Daten ist in Hessisch Oldendorf / OT. Fischbeck in ca. dreiviertel des Ortes eine Versorgung mit maximal 2 Mbit/s gewährleistet. Das ist soweit korrekt, da wir bisher von Ausbaumaßnahmen ausgeschlossen waren. Auch das LTE-Netz der Telekom, versorgt nur kleine Bereiche der Ortslage und taugt durch das ausschließliche Angebot von Volumentarifen, nicht als vollwertiger Festnetzersatz.
Wenn ich aber in Ihrem Breitbandatlas zu der Karte „Telekom Ausbau Süd Cluster“ wechsle und dort den Haken bei „Telekom Festnetz“ setze, sehe ich das über die Hälfte unseres Ortes ausgebaut wurde.
Dies ist definitiv falsch! Selbst die Telekom weiß von ihrem angeblichen Ausbau nichts, auch die Verfügbarkeit höherer Datenraten ist nicht gegeben. Einzig drei Glasfasermuffen wurden verbaut, als eine neue Trasse durch Fischbeck verlegt wurde. Angeschlossen ist daran aber nichts.

1.) Hat die Telekom falsche Daten gemeldet oder wurden sie falsch eingepflegt?
2.) Wie definiert sich nach aktuellem Stand ein Breitbandanschluss bzw. ab welcher Geschwindigkeit greifen Fördermaßnahmen?
3.) Zählt die Versorgung mit LTE als vollwertiger Anschluss, trotz Volumentarif?
4.) Haben Sie Informationen wann sich die Versorgung in meinem Ortsteil verbessern soll?

Diese Anfrage, wie auch Ihre Antworten würde ich gern im Forum von geteilt.de veröffentlichen. Sollten Sie dies nicht wünschen, vermerken Sie es bitte in Ihrer Antwortmail.



Mit freundlichen Grüßen
HHF
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon Dino75195 » 23.09.2013 12:41

Vielen Dank für die Anfrage. Ich bin auf die Antwort gespannt.

Neben der Drosselung bei LTE steht ja immer noch die Drosselung auch im Festnetz im Raum.
Mir hätte darum auch folgende Frage gefallen
5.) Zählt die Versorgung mit Festnetz Internet (FTTC oder FTTH) als vollwertiger Anschluss, trotz Volumentarif?

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 24.09.2013 13:20

Soviel Sarkasmus wollte ich in eine ernst gemeinte Anfrage nicht einbauen. ;)
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon Pionec » 20.11.2013 12:59

Hallo,

ich bin neu hier m Forum, aber schon ein alter Fischbecker. :-)

Ich wohne im alten Teil des Dorfes (Stiftsnähe) und rege mich quasi jeden Tag aufs neue über die DSL-Geschwindigkeit auf.
Ich surfe über Vodafone DSL mit 3,5 Mbit im Downstream, Upstream ist entsprechend niedrig.

Wie kann ich den Netzausbau im Dorf unterstützen?


Beste Grüße
Pionec
Pionec
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.11.2013 12:55

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 04.12.2013 14:09

Hallo und willkommen im Forum. Es ist schön wieder einmal jemanden aus Fischbeck hier begrüßen zu dürfen.
Ich bin ein neuer Fischbecker (10 Jahre) habe aber mit dem gleichen Problem zu kämpfen. Als Sofortmaßnahmen zur Verbesserung deiner Geschwindigkeit kannst du nach einer alternativen Leitungsführung fragen oder nach RAM. Ersteres geht aber nur bei der Telekom, da sie das Monopol bei den Leitungen haben und die Mühe nur für eigene Kunden in Kauf nehme. Mittagspause vorbei, melde mich die Tage nochmal. Sitze in der Woche leider in einem Süddeutschen Funkloch.

Mfg HHF
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon Pionec » 04.12.2013 22:18

danke für die Antwort. aber da ich vodafone Kunde bin, bin ich da wohl raus, bin eh eine sonderlocke bei vf, da die hier angeblich vf gar nicht verfügbar ist, ich hatte beim umzug einen bestehenden vertrag hatte. bin erst vor einem Jahr wider hier her gezogen.

hatte mich jetzt mit 3g/lte grob beschäftigt, aber da bekomme ich ein echtes volumenproblem.

freue mich auf weitere infos und würde helfen, wenn ich irgendwie kann.
Pionec
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.11.2013 12:55

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 05.12.2013 14:10

Hier die Antwort auf meine Anfrage.

Niedersächsisches Breitbandkompetenz Zentrum hat geschrieben:Ich bitte die verspätete Antwort zu entschuldigen, und möchte nunmehr Ihre Fragen wie folgt beantworten :
 
1.)   Es sind Daten die uns so gemeldet wurden.
2.)   Es gibt verschiedene Förderrichtlinien (EFRE, GAK, ELER, BRLR etc. ). Jede dieser Richtlinien hat ihren besonderen Hintergrund. Soll die Grundversorgung von 2 Mbit gefördert werden, wird man auf GAK (ländlicher Raum) zurückgreifen. Höhere Bedarfe werden z.B. von EFRE, BRLR abgedeckt (Gewerbegebiete etc.).
3.)   LTE zählt trotz Volumenbegrenzung als vollwertiger Breitbandanschluss.
4.)   Wir haben darüber leider keine Informationen. Hier sind die ortsansässigen TK-Anbieter gefragt.

 
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 05.12.2013 14:15

@Pionec melde mich mal am Wochenende.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 07.12.2013 21:16

Pionec hat geschrieben:bin eh eine sonderlocke bei vf, da die hier angeblich vf gar nicht verfügbar ist

"ADSL Regio ja bis zu 6 Mbps" lautet das Ergebnis meiner Abfrage. Aber du hast Recht, Sie haben kein großes Interesse solche Anschlüsse zu schalten. Ein Versuch endet mit einem negativen Bescheid, enthält aber die Bitte sich für LTE zu registrieren.
Vodafone hat geschrieben:Die gute Nachricht ist: RealLTE, das turbo-schnelle Internet von Vodafone kommt!

Eigene Technik haben nur EWETEL und die Telekom in unserem HVT in Weibeck. Desweiteren wurden in Fischbeck schon mehrere Glasfasermuffen gesetzt, als die Telekom eine neue Glasfasertrasse nach Weibeck verlegt hat. Von dort aus muss nur noch etwas Glasfaser zu den bisherigen Verteilerkästen der Telekom gezogen und ein neue Kiste mit DSLAM daneben gestellt werden. Kupferkabel umklemmen - fertig.

Pionec hat geschrieben:hatte mich jetzt mit 3g/lte grob beschäftigt, aber da bekomme ich ein echtes volumenproblem

Nicht nur du. Ich brauche auch etwas mehr Volumen, als die Herren rausrücken. 250 GB sind ein Muss in einem normalen Monat.

Pionec hat geschrieben:Wie kann ich den Netzausbau im Dorf unterstützen?

Ich hatte versucht eine Initiative für Fischbeck und Umgebung zu gründen, theoretisch gibt es sie auch. Es haben einige geteilt.de`ler ihre Zustimmung dazu erklärt, jedoch kam es nie zu einem Treffen um etwas auf die Beine zu stellen.
Aktuell fehlt mir durch meine Selbständigkeit auch die Zeit um vernünftig für einen Ausbau zu arbeiten.
Du könntest:
- die zuständigen Stellen von deinem Bedarf in Kenntnis setzen und nach ihrem weiteren Vorgehen befragen, um diesen Bedarf zu decken
- versuchen einen Fehler im niedersächsischen Breitbandatlas beseitigen zu lassen, der einen bereits erfolgten kabelgebundenen Ausbau in Fischbeck suggeriert
- dich in Interessenlisten der Anbieter eintragen
- auch gern in der Initiative mitmachen, bzw. sie wieder erwecken
- Freunde animieren sich zu beteiligen
........

Update: Auch die Telekom zeigt auf Ihrer Karte eine Geschwindigkeit von bis zu 16 Mbit/s. Ist noch nicht einmal gelogen.
Was habt Ihr aktuell für eine Geschwindigkeit?


Hoffe ich habe dich nicht verschreckt.
Bis demnächst
HHF
Zuletzt geändert von HeinzHaraldF am 07.12.2013 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ergänzung
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 06.01.2014 11:57

Anfrage zum Ausbau auf Twitter natürlich etwas kurz, dafür hoffentlich schneller beantwortet.

Für alle Nichttwitterer: hat geschrieben:@Telekom_hilft Habe eine Frage zum Breitbandausbau: Wo bitte ist der passiert? Das Foto zeigt den angeblichen Ausbau.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon Dino75195 » 08.01.2014 09:46

Niedersächsisches Breitbandkompetenz Zentrum hat geschrieben:Ich bitte die verspätete Antwort zu entschuldigen, und möchte nunmehr Ihre Fragen wie folgt beantworten :
 
3.)   LTE zählt trotz Volumenbegrenzung als vollwertiger Breitbandanschluss.


Eine Frechheit, wenn die so etwas behaupten!
Damit haben sich die Breitbandkompetenzzentren direkt disqualifiziert, bei jedem der sich auskennt.
Ich hab aber nichts anderes erwartet, nur hab ich das noch nicht schriftlich vom Bayerischen Kompetenzzentrum.

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: 31840 Hessisch Oldendorf OT Fischbeck

Beitragvon HeinzHaraldF » 09.01.2014 11:47

Wer auf technologieneutrale Ausschreibung setzt, muss auch die Drosselung als akzeptablen Bestandteil mittragen. :shock: :? Ich hoffe die lernen irgendwann einmal, dass es nicht von Vorteil ist viel auszubauen. Stattdessen müssen wir das bisschen Geld für einen vernünftigen Ausbau einsetzen, der auch in der Zukunft noch akzeptable Geschwindigkeiten ermöglicht.
Vielleicht rettet uns hier die Verbraucherzentrale Sachsen.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

VorherigeNächste

Zurück zu Hameln-Pyrmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron