31860 Emmerthal, OT. Grohnde

31860 Emmerthal, OT. Grohnde

Beitragvon HeinzHaraldF » 25.04.2011 13:58

In anbetracht der Strahlung des KKW Grohnde hat man sich entschlossen auf einen LTE-Ausbau zu verzichten. :lol: Wahrscheinlich war das kein Kriterium für die Auswahl der Technologie, jetzt aber back to topic. Im Ort sind an der Bundesstraße 83 mehrere Kabelgräben mit Leerrohren zu sehen. Nun scheint also auch dort ein wenig Bewegung in die Sache zu kommen und es wird demnächst breitbandiges Internet verfügbar sein. Fotos habe ich leider keine, aber vielleicht könnte das jemand aus der Gegend übernehmen.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1538
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Zurück zu Hameln-Pyrmont

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron