38704 Liebenburg (DSL Ausbau)

38704 Liebenburg (DSL Ausbau)

Beitragvon Fido » 04.11.2009 17:22

Hallo Leute,
kennst sich jemand hier im Forum mit dem DSL Aubau in der Gem. Liebenburg aus?
Speziell Dörnten. Hier ist gerade mal so 1000 DSL verfügbar und das ist echt der Horror.
Es sollte ja irgendwann mal besser werden, nur wann?
Benutzeravatar
Fido
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.11.2009 17:12
Wohnort: ???

Re: DSL Ausbau in der Gem. Liebenburg

Beitragvon spokesman » 04.11.2009 19:57

Hallo und willkommen auf geteilt.de

Natürlich könntest du als ersten Schritt bei der Telekom anrufen und anfragen ob ein Ausbau geplant ist,
meine Erfahrungen zeigen jedoch, dass die Antworten sich zwischen Wahrheit und Unwahrheit sehr unterscheiden können.
In jedem Fall könntest du mal in deiner Gemeinde nachfragen, falls die Telekom einen Ausbau startet ist das der Gemeinde zu 99% bekannt,
da sie bei Erdarbeiten informiert werden muss.

Da bei dir DSL Verfügbar ist, du jedoch nur 1000 bestellen kannst ist mit höchster Wahrscheinlichkeit die Entfernung zum Hauptverteiler (HVt) der Telekom zu lang, im ersten Schritt wäre dies jedoch zu prüfen. Du könntest natürlich auch mal schauen ob es mit UMTS besser läuft (falls Verfügbar) wenn du öfters mal größere Datenmengen runterlädst würde ich dir einen UMTS Vertrag abraten, da nach 5GB erstmal Feierabend ist und du bist mit dieser Karte nur noch per gprs, also mit ISDN Geschwindigkeit unterwegs. Zum einfachen surfen und Seitenaufbau solltest du jedoch bei entsprechender Verfügbarkeit einen positien Effekt erzielen.

Ich möchte dir nicht die Laune vermiesen, jedoch hast du 1mbit/s zur Verfügung und bist laut Bundesregierung versorgt, auch wenn wir alle hier das nicht so sehen. Bevor ein Anbieter ausbaut prüft er die Wirtschaftlichkeit des Projektes, hier muss er wissen wie viele Haushalte hat der zu erschließende Ort? Und natürlich wie weite ist die Strecke zum HVt, zudem ist es wissenswert was an alternativen zu DSL verfügbar ist und ob DSL1000 im gesamten Ort zur Verfügung steht.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: 38704 Liebenburg (DSL Ausbau)

Beitragvon Fido » 31.05.2011 23:27

Habe jetzt DSL RAM 2000 geschaltet bekommen, nicht die Welt, aber besser als vorher. Laut Telekom bekommen wir Glasfaser, die sind momentan in Schladen - Beuchte am legen, danach solls in unsere Richtung gehen....ob das noch in diesem Jahrtausend passiert, wollte mir der Telekom Mitarbeiter nicht versprechen.
Benutzeravatar
Fido
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.11.2009 17:12
Wohnort: ???

Re: 38704 Liebenburg (DSL Ausbau)

Beitragvon spokesman » 06.06.2011 20:18

mit Glasfaser ist sicher VDSL gemeint, also der Ausbau/die Verlegung der Glasfaser bis zu dem grauen Kasten (Kabelverzweiger) der Deutschen Telekom, dies verbunden mit einem weiteren Kasten an dieser Stelle..?
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Goslar

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron