Bitkom: Internet Gewinn für Lebensqualität

Neuigkeiten zum Thema Telekommunikation und Breitband

Bitkom: Internet Gewinn für Lebensqualität

Beitragvon News » 18.04.2010 11:13

Pressemitteilung vom 18.04.2010:

Internet ist großer Gewinn für die Lebensqualität

Das Internet bringt ein klares Plus an Lebensqualität. In einer aktuellen Erhebung des Hightech-Verbands BITKOM sagen das neun von zehn deutschen Internet-Nutzern (90 Prozent). Einen Gewinn an nützlichen Informationen sehen sogar 96 Prozent der Surfer. Vorteile durch das Web erleben die Anwender auch in puncto Flexibilität (88 Prozent), Unterhaltung (82 Prozent) und Produktivität (71 Prozent). Unterschiede nach Altersgruppen gibt es dabei kaum. Wer einmal das Internet nutzt, kann sich ein Leben ohne Web nicht mehr vorstellen – acht von zehn Nutzern geht es so. „Das Internet wird von den Menschen als Bereicherung empfunden und ist für die meisten unverzichtbar geworden“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer bei der Vorstellung der Ergebnisse.

Unter anderem sagen 62 Prozent der Web-Nutzer, sie hätten online ihre Allgemeinbildung verbessern können, etwa in Bezug auf andere Länder und Kulturen. Mehr als jeder zweite Surfer hat Freundschaften aufgefrischt (57 Prozent) oder mithilfe des Internets Geld bei Anschaffungen und Einkäufen gespart (55 Prozent). 46 Prozent sehen Vorteile für Freizeit und Hobbys. „Das Internet ist für die meisten Deutschen eine echte Hilfe in puncto Wissen, Freizeit und Privatleben“, so Scheer.

Allerdings haben noch längst nicht alle Menschen Zugang zum Netz. Vor allem bei älteren Menschen gibt es Nachholbedarf: Während 92 Prozent der jungen Deutschen bis 29 Jahre online gehen, tun das nur 32 Prozent der Senioren ab 65 Jahren. „Wir müssen alle Altersgruppen auf Augenhöhe bringen“, sagte Scheer. „Gerade für ältere Menschen kann das Internet eine große Hilfe sein.“

Zur Methodik: Die Daten wurden in einer repräsentativen Erhebung der ARIS Umfrageforschung für den BITKOM erhoben. Dabei wurden 1.000 deutschsprachige Personen ab 14 Jahren in Privathaushalten befragt.


Grafik: http://www.bitkom.org/files/images/versand(15).jpg
Benutzeravatar
News
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 457
Registriert: 07.05.2007 23:18
Wohnort: geteilt.de

Re: Bitkom: Internet Gewinn für Lebensqualität

Beitragvon essig » 21.04.2010 11:58

Bitkom hat geschrieben:Internet ist großer Gewinn für die Lebensqualität ... Wer einmal das Internet nutzt, kann sich ein Leben ohne Web nicht mehr vorstellen ... Das Internet ist für die meisten Deutschen eine echte Hilfe in puncto Wissen, Freizeit und Privatleben

und wieso blockiert man dann fleißig mit?

Bitkom hat geschrieben:Allerdings haben noch längst nicht alle Menschen Zugang zum Netz. Vor allem bei älteren Menschen gibt es Nachholbedarf:

hier meint der bitkom ältere menschen bei denen zwar ein anschluss verfügbar wäre, dieser aber noch nicht von den "silver-surfern" genutzt wird. die müssen ans netz, ob sie wollen oder nicht.

die hunderttausend kinder und jugendliche vor allem im ländlichen raum die wollen aber nur eingeschränkt können, finden beim bitkom offensichtlich keine berücksichtigung.
H E L F E N | I N H A L T

GETEILT.DE - WIE GEHT ES WEITER?
Benutzeravatar
essig
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7348
Registriert: 26.10.2005 08:00
Wohnort: 99869 Mühlberg

Re: Bitkom: Internet Gewinn für Lebensqualität

Beitragvon Odde23 » 26.04.2010 08:03

essig hat geschrieben:die hunderttausend kinder und jugendliche vor allem im ländlichen raum die wollen aber nur eingeschränkt können, finden beim bitkom offensichtlich keine berücksichtigung.

Wo der Hase da im Pfeffer liegt ist mir schon klar. Die Generation 50+ verfügt über ein bessere finanzielle Resourcen als die Generation der jungen. Daher will die Bitkom natürlich zuerst dort melken. Ist doch immer wieder das selbe Lied.
Benutzeravatar
Odde23
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 70
Registriert: 10.11.2007 16:02
Wohnort: ???

Re: Bitkom: Internet Gewinn für Lebensqualität

Beitragvon essig » 26.04.2010 09:34

so ist es seit 2000 und die regierung legt ihre schützende hand darüber. es ging immer nur darum wie man die breitbandnutzung steigern kann, die flächendeckende verfügbarkeit war und ist dabei nebensache.
H E L F E N | I N H A L T

GETEILT.DE - WIE GEHT ES WEITER?
Benutzeravatar
essig
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7348
Registriert: 26.10.2005 08:00
Wohnort: 99869 Mühlberg


Zurück zu Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron