EU stimmt über Breitband-Ausbau für 7 Milliarden Euro ab

Neuigkeiten zum Thema Telekommunikation und Breitband

EU stimmt über Breitband-Ausbau für 7 Milliarden Euro ab

Beitragvon Dino75195 » 21.11.2012 14:29

EU stimmt über Breitband-Ausbau für 7 Milliarden Euro ab

http://www.zdnet.de/41557296/eu-stimmt- ... n-euro-ab/
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: EU stimmt über Breitband-Ausbau für 7 Milliarden Euro ab

Beitragvon spokesman » 25.11.2012 13:46

ZDNet hat geschrieben:Die Digitale Agenda der Europäischen Union sieht vor, dass im Jahr 2020 jeder Bürger einen Zugang mit mindestens 30 MBit/s hat. Für 50 Prozent der Bürger soll die Internet-Geschwindigkeit sogar 100 MBit/s betragen. Dazu werden nach Schätzungen der EU-Gremien rund 270 Milliarden Euro insgesamt an Fördergeldern nötig sein. Der aktuelle Vorschlag ist also nur ein kleiner Teil dieses umfangreichen Pakets.

Mit dem Instrument der Förderung und des Marktes wird dieses Ziel, so man eine 100% Versorgung zu Grunde liegt nicht erreicht werden, bis 2020 ist der eine oder andere EU-Mitgliedsstaat nach der derzeitigen Entwicklung eh pleite oder wird ausgeschlossen.

Derartige Fragen kann man seit 14.11.2012 über Twitter an das BMWi_Bund richten, sie möchten durch die Einführung dieser Kommunikationsschnittstelle für mehr Bürgernähe werben, in wie weit eine sachorientierte Debatte über diesen Dienst möglich oder sinnvoll ist kann jeder für sich entscheiden.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: EU stimmt über Breitband-Ausbau für 7 Milliarden Euro ab

Beitragvon spokesman » 21.02.2013 23:24

heise.de berichtet heute vom Abstimmungsergebnis des Milliarden Projekts "Digitale Agenda", hierbei sollten von 9,2 Mrd. Euro 7Mrd. Euro in den Breitbandausbau fließen. Nach den Haushaltsberatungen der EU-Politiker sollen in den nächsten 7 Jahren jedoch nur insgesamt 1 Mrd. Euro zur Verfügung gestellt werden. Neelie Kroes EU-Kommissarin für Informationsgesellschaft sieht die Ziele der Digitalen Agenda in Bezug auf den Breitbandausbau schon jetzt als gescheitert und möchte die Strategie neu ausrichten.

Nach dem heise Artikel ist bekannt, dass die Kommissarin den EU-Mitgliedstaaten nun mehr Handlungsspielraum bei der Umsetzung des Breitbandausbaus übertragen möchte. Das Koordinieren nicht näher genannter Maßnahmen möchte man jedoch weiterhin durchführen, Schlüsselkomponente scheint hier, und jetzt nicht lachen, die Entwicklung eines Breitbandatlas zu sein. Man könnte also sagen, wenn eine Institution sich die Breitbandziele auf die Fahne schreibt ist sie spätestens dann gescheitert, wenn sie nach der Entwicklung eines Breitbandatlas ruft.

Somit kann man Neelie Kroes mit dem Scheitern der Digitalen Agenda und der Einstellung von Karl-Theodor Guttenberg im Jahr 2011 kein gutes Zeugnis ausstellen. Wir dürfen nun gespannt sein auf die Entwürfe zur Netzneutralität und die Empfehlung zum Universaldienst.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: EU stimmt über Breitband-Ausbau für 7 Milliarden Euro ab

Beitragvon HeinzHaraldF » 22.02.2013 10:14

Sorry, aber da kann ich mir das Lachen nicht verkneifen.
Es ist doch einfach nur ignorant und einfältig, was die da vorhaben.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron