51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon M.Lach » 26.01.2010 21:48

Guten Tag!

Ich möchte alle interessierten Mitbürger von Gummersbach-Strombach (+ vor der Lope) ansprechen,
die ein Interesse haben, einen schnelleren DSL-Anschluss zu erlangen.

Die Rede ist von DSL 16.000.

Besonders die Bürger in "vor der Lope" quälen sich mit einer Unterversorgung. Es gibt sogar "weiße Flecken" ohne Breitbandversorgung!

Damit die Gemeinde/Kommune/Stadt etwas Feedback der Bürger bekommen, möchte ich gerne die Interessen bündeln um den Ausbauanstoß (Ausschreibung und Beantragung der Förderung) zu beschleunigen.

Man kann bestimmt auch in unserem Bereich Eigenleistung erbringen und der Stadt dadurch entgegen kommen.

Doch dafür müssen die Bürger aktiv werden!
Liebe Mitbürger: Macht etwas! Kontaktiert mich! Ich sammel gerne die Anfragen und leite diese dann gezielt weiter.

Die nächste Landtagswahl findet am 9. Mai 2010 statt.

Der Ausbau kann stattfinden. Die Gelder sind da! Sie müssen nur beantragt werden.

Sehr gerne höre ich von allen Interessenten
Mit freundlichen Grüßen

Matthias Lach

Unser Dorf soll schneller werden:
-> www.strombach-dsl.de <-
Benutzeravatar
M.Lach
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 35
Registriert: 26.01.2010 14:02
Wohnort: 51643 Gummersbach

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon bru62 » 27.01.2010 17:52

Hallo und herzlich willkommen hier bei geteilt.de.

Schön, dass du die Initiative ergriffen hast. Vielleicht solltest du deine Mitbürger auch auf anderem Weg (Flyer, Lokalpresse, Artikel im Stadtanzeiger usw.) auf dich und uns (;) ) aufmerksam machen. Was auch unbedingt beachtet werden sollte, ist ein Suchen des Schulterschlusses mit Ortsverein, Ortsvorsteher o.ä. Wenn du noch Fragen hast, stell sie bitte.

Halt uns bitte auf dem Laufenden. Viel Glück.

Gruß
______________
bru62
ehemals 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.

Diskriminierungsfreies "Breitband für alle" wird es nur geben, wenn Menschen sich dafür engagieren.
Benutzeravatar
bru62
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5208
Registriert: 09.01.2006 06:30
Wohnort: 08058 Zwickau

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon Hans » 27.01.2010 19:16

Ich werde Dich tatkräftig unterstützen.
Bin dabei.
Hans
Benutzeravatar
Hans
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2010 19:14
Wohnort: ???

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon spokesman » 27.01.2010 21:04

Auch von mir ein herzliches willkommen an M.Lach und den 2ten Mitstreiter Hans,

ich finde es top wenn ihr der Unterversorgung den Kampf ansagt und möchte euch gleich einen elementaren Tipp mit auf dem Wege geben.
M.Lach hat geschrieben:Der Ausbau kann stattfinden. Die Gelder sind da! Sie müssen nur beantragt werden.

Richtig, jedoch sind die Gelder nicht an die Telekom gebunden, die Gelder (Fördergelder) dürfen sogar nur so eingesetzt werden, dass jedes Unternehmen an der Vergabe einen Platz in der Startaufstellung bekommt, d.h. eine Ausschreibung ist erforderlich um die Fördermühle in Gang zu bringen.

Wichtige Grundsteine in Form einer Leerrohrverlegung könnt ihr bereits hier in eurer Region ins Rollen bringen. Optimal wäre natürlich wenn die Stadtwerke Gummersbach bei einer ersten Anfrage euerer Initiative den Braten riechen und die richtigen Schritte folgen lassen, das wäre zwar kein Gewinn für die Telekom (da sie keine Fördergelder und Neu-DSL Kunden bekommt) aber ein wesentlicher Vorteil für Gummersbach und damit auch für die Bürger, euch ;)

Bei uns habt ihr die Möglichkeit auch das Wirken anderer Initiativen öffentlich zu verfolgen, oftmals kann man sich hier einiges abschauen oder einfach eine Frage stellen - Als Highlight empfehle ich euch unsere Konferenz "Bürger für Breitband, Breitband für Bürger"
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5771
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon M.Lach » 27.01.2010 23:46

Ja, eine Ausschreibung muss die Stadt wohl machen und kommt da nicht so direkt drum herum. Jedoch gäbe es wohl eine Alternative über einen Bürgerverein o.ä. Dieser kann/könnte einen Ausbauer direkt beauftragen (entsprechende Gelder vorausgesetzt) und braucht keine Ausschreibung.
Was ich nur sagen wollte. Die Fördergelder für diese Ausbaumaßnahmen sind vorhanden!
Egal wer ausbaut.
Die Kommunen müssen die Ausschreibung tätigen und dann die Förderung bei der zuständigen Bezirksregierung beantragen.

Infos für die Förderung gibt es auch unter www.zukunft-breitband.de
oder unter media.nrw.de

Hier mal ein Auszug:
    Typischer Ablauf der Breitbandförderung
    1) Nachweis der unzureichenden Breitbandversorgung unter Berücksichtigung der Ausbauabsichten der Netzbetreiber
    2) Darstellung des Bedarfs an Breitbandanschlüssen
    3) Durchführung einer Interessenbekundung mit dem Ziel herauszufinden, ob ein Unternehmen die Versorgung ohne Zuschüsse realisieren kann
    (Was wohl keiner machen wird/kann)
    4) Offenes und transparentes Auswahlverfahren bzw. öffentliche Ausschreibung
    5) Förderantrag
Mit freundlichen Grüßen

Matthias Lach

Unser Dorf soll schneller werden:
-> www.strombach-dsl.de <-
Benutzeravatar
M.Lach
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 35
Registriert: 26.01.2010 14:02
Wohnort: 51643 Gummersbach

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon spokesman » 28.01.2010 22:30

Ein Bürgerverein wäre natürlich eine feine Sache, vllt. ruft ihr in nächster Zeit mal zu einem Stammtisch auf und schaut mal ob sich ein paar aktive Leute finden, welche einen solchen Weg unterstützen würden. Ich denke einem solchen Bürgerverein würden Institutionen wie die Stadtwerke bei einem Ausbau unterstützen, ich freue mich schon hier weiterzulesen.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5771
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon plaqu3 » 02.02.2010 09:22

Ah, schön dass sich was tut :)

Werde das ganze jetzt aktiv verfolgen

Grüße aus Strombach, einem "Vor der Lope"
Benutzeravatar
plaqu3
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 17
Registriert: 21.12.2009 07:50
Wohnort: 5164x Gummersbach

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon M.Lach » 09.02.2010 20:43

Ich war heute bei der Sparkasse und habe ein Spendenkonto beantragt, das zweckgebunden für die Ausbau-Initiative angelegt werden soll. Die Sparkasse prüft, ob für die Gemeinnützigkeit die Gebühren erlassen werden können.

Das Konto wird dann als "Bürger-Beweis" der Stadt zeigen, wie ernst es den Bürgern ist.

Wenn eine Kontonummer vorhanden ist, werde ich auch noch einmal gezielt zu einer Spendenaktion aufrufen.
So kann jeder Betroffene tatkräftig "Unterstützen" und damit zeigen, wie wichtig ihm der Ausbau ist.

Diese Beweise kann der Herr Bürgermeister nicht so einfach ignorieren und wir zeigen, das es mehr ist als nur heiße Luft.

...später mehr dazu...
Mit freundlichen Grüßen

Matthias Lach

Unser Dorf soll schneller werden:
-> www.strombach-dsl.de <-
Benutzeravatar
M.Lach
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 35
Registriert: 26.01.2010 14:02
Wohnort: 51643 Gummersbach

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon spokesman » 09.02.2010 21:23

M.Lach hat geschrieben:...später mehr dazu...

da freue ich mich schon drauf ;)

Das ist ja wirklich eine einzigartige Herangehensweise, kann es kaum erwarten bis die ersten Spenden eintrudeln, weiter so!!
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5771
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon M.Lach » 10.02.2010 10:50

Ich habe eine Mailingliste eingerichtet.
Alle Informationen können so besser verteilt werden und es erleichtert mir den Überblick wie viele aktive und interessierte Bürger sich eingetragen haben. Hier im Forum verliert man schnell den Überblick.
Der riesen Vorteil des Forums: Hier können die Bürger selber etwas posten, Vorschläge machen usw.

Zum Eintragen in die Mailingliste habe ich auf meiner Seite etwas geschrieben, dort funktionieren auch die entsprechende Links zum Ein- und Austragen.

Aber auch hier die Infos dazu:

Über diesen Link ([url]mailto:dsl_fuer_strombach@lach.de?subject=eintragen[/url]) erstellen Sie eine E-Mail, mit der Sie sich für die Liste anmelden.
Die Liste ist eine Art Newsletter und ist übersichtlicher für mich, als die Einträge im Forum.
Auch kann ich so alle Interessenten einfacher erreichen.

Sollten Sie die Nachrichten aus dem Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie sich auch genau so einfach wieder austragen ([url]mailto:dsl_fuer_strombach@lach.de?subject=austragen[/url]) .
Mit freundlichen Grüßen

Matthias Lach

Unser Dorf soll schneller werden:
-> www.strombach-dsl.de <-
Benutzeravatar
M.Lach
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 35
Registriert: 26.01.2010 14:02
Wohnort: 51643 Gummersbach

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon M.Lach » 11.02.2010 01:13

Ich habe einen Flyer erstellt, den ich hier mal zur Diskusion geben möchte.
Link zu Flyer-Entwurf der Initiative "DSL für Strombach"
Mit freundlichen Grüßen

Matthias Lach

Unser Dorf soll schneller werden:
-> www.strombach-dsl.de <-
Benutzeravatar
M.Lach
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 35
Registriert: 26.01.2010 14:02
Wohnort: 51643 Gummersbach

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon Hans » 11.02.2010 09:03

M.Lach hat geschrieben:Ich habe einen Flyer erstellt, den ich hier mal zur Diskusion geben möchte.
Link zu Flyer-Entwurf der Initiative "DSL für Strombach"


Ich meine, das man den Flyer, so wie der Entwurf es zeigt verteilen kann.
Als breit gefächerte Vorabinformation wird er seine Wirkung bei den
interissierten Usern nicht verfehlen.
Hans
Benutzeravatar
Hans
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2010 19:14
Wohnort: ???

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon h.wienand » 13.02.2010 08:01

Hallo zusammen
Bin auf jeden Fall dabei, wenn es um ein schnelleres DSL in Strombach geht.
Es liegen leider schon Jahre zurück wo die Telekom mir Hoffnung gemacht hat und ich sollte mal alle drei Monate mal nach fragen.
Heute bekomme ich auch immer noch die gleichen Antworten. Es ist wie ein Fass ohne Boden.

Gruß H.Wienand
Benutzeravatar
h.wienand
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.02.2010 20:59
Wohnort: ???

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon spokesman » 13.02.2010 11:06

Hallo und willkommen auf geteilt.de an h.wienand und Hans ;)

wirklich schön wenn ihr M.Lach´s Bemühungen unterstützen wollt, ich denke ihr geht einen guten und direkten Weg.
Ich würde mich freuen von einem ersten Stammtisch eurer Initiative zu hören, vllt. finden sich noch einige Mitstreiter,
welche sich aktiv einbringen wollen - weiter wäre es toll wenn ihr vllt. ein Auto voll bekommt und man sich auf der Konfernz "Bürger für Breitband, Breitband für Bürger" trifft und ins Gespräch kommt.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5771
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: 51643 Gummersbach OT Strombach + v.d. Lope (Aufruf)

Beitragvon M.Lach » 13.02.2010 11:36

M.Lach hat geschrieben:Ich habe einen Flyer erstellt, den ich hier mal zur Diskussion geben möchte.
Link zu Flyer-Entwurf der Initiative "DSL für Strombach"


zweiter Flyer zur Diskussion

Geänderter Kopfbereich, weniger Text.

Es fehlen mir noch die Daten der Sparkasse (Spendenkonto).

Ich werde dann erneut eine Version einstellen.
Mit freundlichen Grüßen

Matthias Lach

Unser Dorf soll schneller werden:
-> www.strombach-dsl.de <-
Benutzeravatar
M.Lach
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 35
Registriert: 26.01.2010 14:02
Wohnort: 51643 Gummersbach

Nächste

Zurück zu Oberbergischer Kreis

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste