42579 Selbeck (Telekom vergaß Leitungen im Wohngebiet)

42579 Selbeck (Telekom vergaß Leitungen im Wohngebiet)

Beitragvon spokesman » 07.09.2010 21:27

Das neue Wohngebiet in Selbeck ist seit mehreren Wochen noch nicht mit erreichbar, die Telekom hat bis jetzt noch keine Leitung verlegt, Leerrohre sind jedoch vorhanden. Wie DerWesten berichtet hat die Telekom personelle Engpässe bei der Planung zu beklagen, laut Telekom kann etwas derartiges schon mal vorkommen, stündlich würden 1,5km Kabel zu den bereits 2Mio verlegten Kilometer Kabel hinzu. Die Anwohner haben durch die Telekom als Übergangslösung für 3 Monate einen kostenlosen Surfstick bekommen - entweder ist dies das Mindeste oder agressives Marketing.

Harald Flügge, Geschäftsführer der Stadt- und Bodenentwicklungsgesellschaft hat sich im Vorfeld intensiv mit der Telekom verständigt und auch nach dem eklatanten Fehler weiter um Kontakt gemüht, jedoch hat die Telekom alle abgesprochenen Stichtage kommentarlos ignoriert, ob ein Verstoß gegen Artikel 87 f GG vorliegt geht aus dem Artikel nicht hervor - sicherlich hat sich keiner der betroffenen an diesen Artikel erinnert..
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Mettmann

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast