Wieder ein Abschied von WIMAX

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

Wieder ein Abschied von WIMAX

Beitragvon bru62 » 07.03.2009 09:04

Nokia hat anlässlich einer Tagung der Portable Computer and Communications Association (PCCA) bekannt gegeben, ab sofort nur noch LTE zu unterstützen. Damit gibt der Konzern Entwicklungen in die WIMAX-Technologie auf. Weiteres ist ein einem Bericht auf Inside-IT.ch nachzulesen.

Gruß
______________
bru62
ehemals 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.

Diskriminierungsfreies "Breitband für alle" wird es nur geben, wenn Menschen sich dafür engagieren.
Benutzeravatar
bru62
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5208
Registriert: 09.01.2006 06:30
Wohnort: 08058 Zwickau

Re: Wieder ein Abschied von WIMAX

Beitragvon Viro » 07.03.2009 10:56

Wo ist nun die große WIMAX Zukunft die alle Probleme löst? Ich könnt platzen wenn ich an gewisse Leute denke, die (auch hier) Wimax als Allheilbringer klassifiziert haben. Aber die Sauerei macht ja niemand weg. Diese leute sind auch an der Finanzkrise schuld. Kein Funken Ehre, Moral oder Respekt haben die. Nur ICHICHICH. wahhh
Es gibt schon genug Spaltung!
- - geteilt.de - -
Initiative gegen digitale Spaltung
Benutzeravatar
Viro
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1557
Registriert: 30.09.2006 23:19
Wohnort: ???


Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast