Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon maschu » 01.03.2009 17:51

Hallo vom Neuling an alle User. Da mir bisher keiner helfen konnte (Hotline,Vodafone u.s.w.) hoffe ich in diesem Forum eine Antwort zu finden.
Ich nutze seit Ende Januar auch die Easybox 802 in Verbindung mit einen USB UMTS Stick Typ Huawei E169 und habe 2 Probleme mit denen ich kämpfe.
1. wenn ich direkt mit dem Stick ins Internet gehe habe ich volle 3,6 Mbit Geschwindigkeit aber sobald ich über den Router gehe rutscht es runter auf unter 0,5Mbit egal ob per LAN oder WLAN.Das ist mein grösstes Problem.
Das 2. ist wenn ich meinen an die Easybox angeschlossenen Drucker per WLAN nutze bricht er bei dem erstmaligen Testseitendruck jedesmal ab. Per LAN läuft es ohne Probleme.Als Firmware habe ich die 210er Version drauf.
Vielleicht weiss ja einer Abhilfe. Vielen Dank im Voraus.
Benutzeravatar
maschu
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2009 17:48
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon normbox » 01.03.2009 19:47

maschu hat geschrieben:1. wenn ich direkt mit dem Stick ins Internet gehe habe ich volle 3,6 Mbit Geschwindigkeit aber sobald ich über den Router gehe rutscht es runter auf unter 0,5Mbit egal ob per LAN oder WLAN.


Eventuell mal den Router anderswo positionieren oder ein längeres USB Kabel verwenden und den Stick woanders positionieren. Vielleicht liegt es daran, bei mir ist es so wenn ich den Stick z.B. aus den Fenster halte, dass die Geschwindigkeit steigt. Habe einen anderen Stick UMTS-Stick: K3715-H (Huawei E180), kann sonst keine weiter Hilfe liefern.

maschu hat geschrieben:Das 2. ist wenn ich meinen an die Easybox angeschlossenen Drucker per WLAN nutze bricht er bei dem erstmaligen Testseitendruck jedesmal ab.
Beim Druckerserver scheint so einiges nicht zu funktionieren :evil: Welcher Drucker wird den verwendet, bei mir läuft er mit dem HP960c über LAN und WLAN überhaupt nicht.
Woran erkennt man, dass man unwichtig ist? Man bekommt nicht einmal DSL.
Benutzeravatar
normbox
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.01.2009 09:24
Wohnort: 15713 Königs Wusterhausen

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon maschu » 02.03.2009 08:22

Danke,
also die Position ist genau die selbe. Router und Box wurden exakt an gleicher Stelle ausprobiert .Habe den Router auch schon raus ins Freie gestellt. Aber sobald die Easybox im Router steckt ist die Geschwindigkeit unten. Ich verzweifle noch. Aber scheinbar bin ich der einzige der das Problem mit der Geschwindigkeit hat. Als Drucker nutze ich einen HP 1560. Na ja vielleicht bringt eine neue Firmware etwas.
Benutzeravatar
maschu
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2009 17:48
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon A1234 » 07.03.2009 23:03

Du bist nicht der Einzige mit diesem Problem, bei mir ist es genauso.

Ich hab aber als "Stick" den Huawei E220 dran.

Verbindung stabil, Geschwindigkeit fast auf Modem-Niveau. Ziehe ich den E220 ab und stecke ihn direkt in den Rechner, hab ich wieder volle Geschwindigkeit. Scheint also wirklich an der Box zu liegen. Läuft die vielleicht wirklich nur richtig rund mit dem dazu angebotenen Stick?

A1234
Benutzeravatar
A1234
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2009 22:57
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon M0rGu3 » 08.03.2009 14:19

Also mit dem E180 habe ich keine Probleme. Einzig beim Einstecken muss man wegen der tollen Schiebevorrichtung des USB-Steckers aufpassen, sonst gehts.
Eure Mitarbeit ist gefragt!
Benutzeravatar
M0rGu3
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1787
Registriert: 26.10.2005 18:18
Wohnort: 99192 Erfurt-Molsdorf

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon HSPA » 20.03.2009 20:58

Ich hab genau das gleiche Problem!!
viewtopic.php?f=19&t=6602


Der mitgelieferte Stick Huawei K3520 macht genau den gleichen mist!!
Andere position oder USB Kabel haben keine auswirkung...
schaut mal in meinen thread da hab ich noch 2-3 andere sachen gepostet....
Benutzeravatar
HSPA
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.03.2009 19:18
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon Paula » 30.04.2009 16:36

Hallo, ich habe jetzt auch das Problem mit der Box und einem Stick von vodafone. Da ich teilweise nur EDGE-Netz habe ( Schwangt zwischen den Netzen je nach Tageszeit ), gehts mit der Box dann überhaupt nicht mehr. Ich brauche aber einen Router um den Drucker mit dem Laptop im anderen Raum zu nutzen und um mit einem Stick 2 PCs + Laptop für das Netz zu nutzen. Gibt es da jetzt schon ein Update für die Funkverbindung oder eventuell einen besseren Router ?
Bin für jede Hilfe dankbar, da kein DSL möglich.
Ich will doch nur schnelles Internet
Benutzeravatar
Paula
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 51
Registriert: 14.11.2007 09:48
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon nemi » 04.06.2009 14:34

Das Problem mit der Easybox 802 ist mit der neuen Firmware gelöst.
Benutzeravatar
nemi
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.06.2009 14:29
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon A1234 » 04.06.2009 16:21

stimmt, Geschwindigkeit scheint besser geworden zu sein, nur funktioniert bei mir nach dem Update nicht mehr die Online-Anzeige.
Kann ich zwar mit leben, aber optimal ist echt anders.

Bevor wieder nen Schlaumeier auftaucht: ja klar habe ich nach dem Update nen reset ausgeführt, denn vor dem Reset hatte die Box immer nen Fehler beim Systemstart angezeigt (Start-LED leuchtet dauerhaft blau anstatt rot zu werden)
Benutzeravatar
A1234
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2009 22:57
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon M0rGu3 » 05.06.2009 07:43

A1234 hat geschrieben:stimmt, Geschwindigkeit scheint besser geworden zu sein, nur funktioniert bei mir nach dem Update nicht mehr die Online-Anzeige.
Kann ich zwar mit leben, aber optimal ist echt anders.
Bevor wieder nen Schlaumeier auftaucht: ja klar habe ich nach dem Update nen reset ausgeführt, denn vor dem Reset hatte die Box immer nen Fehler beim Systemstart angezeigt (Start-LED leuchtet dauerhaft blau anstatt rot zu werden)

Das scheint normal zu sein. Bei mir leuchtet die Power-LED jetzt auch dauerhaft blau, die Internet-Anzeige leuchtet nicht mehr, nur noch die WLAN- und UMTS-Stick-Anzeige rot.
Eure Mitarbeit ist gefragt!
Benutzeravatar
M0rGu3
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1787
Registriert: 26.10.2005 18:18
Wohnort: 99192 Erfurt-Molsdorf

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon A1234 » 05.06.2009 07:45

Na vielleicht gibts ja mal nen Update nachdem alles funktioniert.
Benutzeravatar
A1234
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2009 22:57
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon M0rGu3 » 05.06.2009 08:04

A1234 hat geschrieben:Na vielleicht gibts ja mal nen Update nachdem alles funktioniert.
Das wäre doch zuviel erwartet ;) Bin eig. schon froh, dass die UMTS-Verbindung funktioniert und ich mit dem Laptop übers WLAN reinkomme. Solange sie da nix kaputtmachen, reichts mir eigentlich, obwohl ich schon gerne was vollständig funktionierendes haben will.
Eure Mitarbeit ist gefragt!
Benutzeravatar
M0rGu3
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1787
Registriert: 26.10.2005 18:18
Wohnort: 99192 Erfurt-Molsdorf

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon A1234 » 05.06.2009 08:09

klar ist es besser als vorher, aber mich nervt die nicht funktionierenden Online-Status-LED schon, denn bei mir steht der Router auf dem Schrank und ich kann dann nicht erkennen ob ich wirklich online bin, denn der Stick befindet sich ja dahinter und somit kann ich auch die LED vom Stick nicht sehen.
Da die Easybox ja gerne mal die Verbindung trennt obwohl ich sie konfiguriert habe, dass sie daueronline sein soll, wäre es schon schön sehen zu können ob ich online bin oder nicht.

A1234
Benutzeravatar
A1234
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2009 22:57
Wohnort: ???

Re: Problem mit Easybox 802 und UMTS Stick Huawei E169

Beitragvon M0rGu3 » 05.06.2009 08:29

Da geht es mir auch manchmal so. Trennen kommt zwar nicht oft vor, aber manchmal hilft nur ein Restart, wenn der Vodafone-DNS-Server wieder nicht mehr kann. Hatte schon zwei alternative drin aber die waren auch nicht das Gelbe vom Ei. Naja, mal schauen wann alles funktioniert, bei den Versionsnummern ist ja noch Raum.
Bei mir steht die Easybox übrigens auch oben auf einem Regal.
Eure Mitarbeit ist gefragt!
Benutzeravatar
M0rGu3
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1787
Registriert: 26.10.2005 18:18
Wohnort: 99192 Erfurt-Molsdorf


Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron