Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon scooty2012 » 21.04.2008 12:02

Hallo Leute,

ich habe ein ganz großes Problem. Ich bin jetzt schon am Verzweifeln.

Ich habe jetzt seit einer Weile den UMTS-Router von Linksys WRT54G3G in Betrieb.
Zuerst hatte die Datenkarte OPTION GT 3G+, also eine ältere Karte bis 1,8 mbit.
Dann habe ich mir die aktuellste OPTION GE0301 Etna Express gekauft.
Die lief auch super, nachdem ich dem Router die neuste Firmware verpasst hatte.
Allerdings habe ich seit kurzem andauernd Verbindungsabbrüche. Die liegen aber nicht am Netz (glaube ich jedenfalls).
Der Router tut sich dann immer neustarten, dadurch ist natürlich die UMTS-Verbindung weg und auch die WLAN Verbindung wird getrennt.
Wenn der Router dann wieder da ist, muss ich jedesmal die UMTS Verbindung neu aufbauen.
Die Verbindungsabbrüche werden immer häufiger und nerven ganz schön.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank
MfG
Benutzeravatar
scooty2012
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.10.2007 11:15
Wohnort: 06667 Goseck

Re: Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon Hejuvel » 07.05.2008 08:36

Und ich bekomm es nicht zustande ihn ordentlich mit meinem Windows VISTA zu verbinden!
Vista will einfach den Router bzw. die Verbindung nicht annehmen. Er findet die Verbindung kurz dann sagt er,
es dauert länger als gewöhnlich ne Verbindung herzustellen. Ja und dann will er irgendwelche Reparaturen machen, oder IP ändern
aber das geht alles nichts.
Wer hat noch Vista und den Linksys und kann mir helfen? Welche Einstellungen habt ihr vorgenommen?
Benutzeravatar
Hejuvel
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.08.2006 08:56
Wohnort: 93494 Kolmberg

Re: Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon ThoRo » 07.05.2008 11:13

@ Hejuvel

Vielleicht sagst Du noch etwas dazu, wie Du dich denn mit dem Linsys verbinden willst? Per Kabel oder per WLan? falls per WLan - ist die Verschlüsselung aktiviert und wenn ja, das Kennwort korrekt eingegeben?
Wie ist der Linksys eingestellt - vergibt er als DHCP-Server die IP-Nummern selbst oder arbeitest Du mit festen IP-Nummern?

MfG

ThoRo
Mitglied der Initiative gegen digitale Spaltung: UMTS : VERFÜGBARKEITSPRÜFER
Benutzeravatar
ThoRo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1210
Registriert: 14.05.2006 09:17
Wohnort: 14532 Kleinmachnow

Re: Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon Hejuvel » 08.05.2008 09:55

Will meinen Laptop per Wlan an den Linksys hängen.
Verschlüsselt ist er gerade nicht soll jetzt auch nur zum testen so sein. Heißt auch kein Passwort oder sonstiges.
Per DHCP heißt er verteilt die IP´s automatisch. Trotzdem funktioniert bei mir das ganze einfach nicht. :?
Ich denke ja das es an Windows Vista liegt, den meine PS3 findet den Router ohne Probleme, und kann damit dann auch ins Internet!


EDIT: Hab da was schönes gefunden! Und könnte vielleicht auch ein Problem sein! Werde das heute Abend mal versuchen!
Hier der Link dazu! http://support.microsoft.com/kb/928233/de
Benutzeravatar
Hejuvel
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.08.2006 08:56
Wohnort: 93494 Kolmberg

Re: Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon ThoRo » 08.05.2008 10:10

Hejuvel hat geschrieben:Ich denke ja das es an Windows Vista liegt, den meine PS3 findet den Router ohne Probleme, und kann damit dann auch ins Internet!

EDIT: Hab da was schönes gefunden! Und könnte vielleicht auch ein Problem sein! Werde das heute Abend mal versuchen!
Hier der Link dazu! http://support.microsoft.com/kb/928233/de

Eine andere Variante ist das Arbeiten mit fest vergebenen IP-Adressen. Der Router bekommt z.B. die 192.168.1.1, der Computer die 192.168.1.2 und die PlayStation die 192.168.1.3 (alle im gleich Subnetz 255.255.255.0). Gateway und DNS beim Computer und der PS3 auf 192.168.1.1 einstellen.

Damit wird dann der ganze Ärger mit DHCP umgangen....

Die WLan Verschlüsselung solltest Du aber auf jeden Fall nutzen (mindestens WPA, besser WPA2), da ansonsten jeder Dein Netzwerk mitbenutzen kann und Du für alles, was jemand mit Deinem Netzzugang anstellt, haftest...

MfG

ThoRo
Mitglied der Initiative gegen digitale Spaltung: UMTS : VERFÜGBARKEITSPRÜFER
Benutzeravatar
ThoRo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1210
Registriert: 14.05.2006 09:17
Wohnort: 14532 Kleinmachnow

Re: Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon Hejuvel » 08.05.2008 11:39

Mit der festen IP werde ich dann auch versuchen! Danke
Verschlüsselt wird natürlich sofort nach Erfolgreicher Verbindung!
:wink: MFG
Benutzeravatar
Hejuvel
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.08.2006 08:56
Wohnort: 93494 Kolmberg

Re: Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon scooty2012 » 08.05.2008 16:04

Also, diese Probleme habe ich absolut nicht.
Ich verbinde mich per WLan-Stick am PC mit dem Router. Ich habe auch VISTA.
Er sagt zwar auch, dass es länger als gewöhnlich dauert, aber nach einer Weile steht die Verbindung.
Habe alles auf Auto stehen.

Probier das mit den festen IP's ruhig mal aus, müsste funktionieren.

MfG
Benutzeravatar
scooty2012
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 17
Registriert: 14.10.2007 11:15
Wohnort: 06667 Goseck

Re: Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon ThoRo » 09.05.2008 13:54

Hejuvel hat geschrieben:Mit der festen IP werde ich dann auch versuchen!

Und, was ist beim Testen herausgekommen? Funktioniert die Verbindung mit den festen IP-Nummern?

MfG

ThoRo
Mitglied der Initiative gegen digitale Spaltung: UMTS : VERFÜGBARKEITSPRÜFER
Benutzeravatar
ThoRo
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1210
Registriert: 14.05.2006 09:17
Wohnort: 14532 Kleinmachnow

Re: Linksys WRT54G3G Verbindungsabbrüche

Beitragvon Hejuvel » 19.05.2008 15:41

Danke funktioniert einwandfrei! Nur hatte ich vor kurzem immer Probleme mit dem Linksys der hat einfach die Verbindung zum Internet getrennt! Hab jetzt n Reset gemacht und jetzt läuft er wieder! Mal schauen wie lange!
Benutzeravatar
Hejuvel
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 22
Registriert: 07.08.2006 08:56
Wohnort: 93494 Kolmberg


Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron