Netzzusammenschaltung e+/O2

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

Netzzusammenschaltung e+/O2

Beitragvon rezzler » 08.04.2015 19:33

Mir ist heut beim Blick aufs Handy aufgefallen, das da statt "o2 - de" ein "o2 - de+" steht und ich HSDPA hatte. In einer Gegend, wo ich recht sicher bin, das ich das dort bisher nicht hatte. Das mit dem + war aber nur dort, hier im Hotel hab ich wieder EDGE und "o2 - de".

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: Netzzusammenschaltung e+/O2

Beitragvon Anonymer » 12.04.2015 10:32

Die Integration der Funknetze der beiden Mobilfunkanbieter ist die Konsequenz der Fusion von E-Plus und O2 unter dem Dach von Telefónica. Sie betrifft die bei beiden Betreibern vorhandenen 3G-Netze.


Mit der Bündelung der UMTS-Netze verspricht sich das Unternehmen Einsparungen in Höhe von über 5 Milliarden Euro.


Quelle:zdnet.de

Ich kann mal mein Bruder fragen was er auf sein Handy stehen hat.
Der hat ein E-Plus Vertrag und er wohnt aufen Land.
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 04434 Colnrade
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 6000 (Ram)
geteilt.de bei Facebook
Benutzeravatar
Anonymer
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 537
Registriert: 27.05.2006 23:05
Wohnort: 27243 Colnrade


Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

cron