Cisco: mobile Netze in Deutschland zu langsam

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

Cisco: mobile Netze in Deutschland zu langsam

Beitragvon bru62 » 20.10.2013 13:15

Um die Cloud zu nutzen, sind die deutschen Mobilfunknetze zu langsam. Das geht aus einer Cisco-Studie hervor, von der golem.de am 18.10.2013 berichtet. Das Festnetz dagegen sei ausreichend ausgebaut. Entsprechend eines Indexes, der vom Netzwerkausrüster erstellt wurde, werden "mindestens 2.500 KBit/s im Download, 1.000 KBit/s im Upload und unter 100 ms Latenzzeit" benötigt. Werte, die in den Mobilfunknetzen nicht erreicht werden.

Gruß
______________
bru62
ehemals 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.

Diskriminierungsfreies "Breitband für alle" wird es nur geben, wenn Menschen sich dafür engagieren.
Benutzeravatar
bru62
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5208
Registriert: 09.01.2006 06:30
Wohnort: 08058 Zwickau

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste