Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

Re: Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Beitragvon rezzler » 05.03.2014 21:26

spokesman hat geschrieben:
Dino hat geschrieben:Vielen Anbieter ermöglichen keine öffentliche IP mehr, bzw. sperren von VOIP.

mag damit zusammenhängen, dass die Anbieter nicht genug v4 Adressen für den Smartphones dieser Welt haben..

Dann könnten sie ja wenigstens eine v6-Adresse springen lassen.
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Beitragvon spokesman » 05.03.2014 21:37

dann war es das mit dem NAT, man würde könnte mit v6 tatsächlich zu einem gleichberechtigten Sender-Empfänger-Prinzip kommen (Drosselung etc. jetzt mal ausgeklammert).. natürlich kann man nicht über Nacht auf v6 umstellen, auf der anderen Seite ist v6 jetzt aber auch nicht mehr sooo neu. Hat jemand überhaupt schon mal von einem Mobilfunkkonzern gehört der v6 in der Fläche macht (bei Vodafone gab es in D wohl mal einen Feldversuch), also im In- oder Ausland..
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Beitragvon Dino75195 » 10.03.2014 15:20

AVM schreibt auf der Facebook Seite auf meine Frage
"Man liest nichts mehr von der FRITZ!App DSL LTE Hybrid...
Hoffe die App gibts bald zum Downloaden. Gruß Robert"

Zur CeBIT 2014 haben wir die FRITZ!App DSL LTE Hybrid nicht erneut thematisiert und wir haben das Release auf unbestimmte Zeit zurückgestellt. Quelle: Fritz!Box in Facebook
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Beitragvon Anna12 » 16.03.2014 21:03

Wie genau soll denn der Hybrid-Router funktionieren? Werden mobiles Internet und Internet via DSL kombiniert, sodass man eine kummulierte Bandbreite zur Verfügung hat oder ist immer nur eines der beiden möglich und es befinden sich einfach nur beide Möglichkeiten in einem Gerät? Wäre nett, wenn mir mal jemand diesbezüglich Informationen zukommen lassen könnte. Vielen Dank schonmal im Voraus.
Anna12
 

Re: Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Beitragvon spokesman » 17.03.2014 19:23

Die entgültige Umsetzung der Provider gibt es noch nicht. Logisch wäre es den Stick wegen des eingeschränkten Volumens nur bei einer Leitungsstörung zu aktivieren und quasi als Backup zu nutzen.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Beitragvon Dino75195 » 10.09.2014 16:24

Hallo zusammen,

hab neue Infos gefunden, von der Telekom zum Thema Hybridanschlüsse

Hybrid Access - ein vielversprechender Ansatz, um die Bandbreite des DSL-Anschlusses zu erhöhen
http://www.laboratories.telekom.com/pub ... MobileHome

Wir sollten das Berücksichtigen, wenn wir ein Wiki mit Erklärungen aufbauen.


Andere News zu dem Thema:

Deutsche Telekom stellt Hybrid-Router vor
http://www.golem.de/news/festnetz-und-m ... 09055.html

Der Hybrid-Router der Telekom unter Plagiat-Verdacht
http://www.golem.de/news/viprinet-der-h ... 09149.html


Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Beitragvon HeinzHaraldF » 15.09.2014 13:09

Ich hatte mich da registriert, mal sehen was daraus wird.
Ich nutze unter der Woche meine alte 7390 mit LTE Stick von Vodafone, läuft ohne Probleme. Einzig Vodafone kriegt es nicht gebacken mehr als eine Karte für LTE zu aktivieren. Ich meine bei Ultracard's.
Mitglied bei "geteilt.de e.V."
--------------------------------------------------------------------------------------------
Telekom Hybrid Tester mit bis zu 100 Mbit/s Down und 40 Mbit/s Up, bei Last aber nur 6 / 1
1x Call & Surf Comfort Plus IP, Annex J 8,2/2,4 Mbit/s, 25,47 dB (erweitert zu Hybrid)
1x O² DSL M, mit 0,384 Mbit/s (abgeschaltet)
Benutzeravatar
HeinzHaraldF
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1532
Registriert: 22.10.2009 23:47
Wohnort: Hessisch Oldendorf

Re: Erster Hybrid Router - Fritz Box 7490 von AVM

Beitragvon Dino75195 » 10.12.2014 20:07

Hallo zusammen, die "App: FRITZ!App DSL LTE Hybrid" von AVM wird wohl nicht mehr kommen.

Auf eine Emailanfrage ist jetzt die Antwort gekommen:
Zitat AVM: "hierzu gibt es mangels Nachfrage derzeit keine weiteren Pläne."

:oops:

Das Thema hat sich damit erledigt.
Für die Telekom Hybrid Tarif sollte man einen eigene Post eröffnen.

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Vorherige

Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste