Ablehnung E-Petiton Festnetz- LTE

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

Ablehnung E-Petiton Festnetz- LTE

Beitragvon Rudi Rock » 01.09.2013 10:31

Hallo
gerade habe ich erfahren, das wiederholt eine E- Petition beim Deutschen Bundestag gegen die Drosselung der Surfgeschwindigkeit auf 384 Kbit/s im Festnetz- LTE Bereich nicht zur Veröffentlichung zugelassen wurde. Sie wurde offensichtlich der eigentlich schon abgeschlossenen Petition von J. Scheller mit angeheftet.
So kann es nicht weitergehen!
Meines Wissens, ist es die mindestens dritte abgelehnte Petition zur Veröffentlichung einer Petition gegen die derzeitigen „LTE- Angebote“ der Telekommunikationsanbieter im Bereich Festnetz- LTE. Alle drei Petitionen haben eigentlich nicht viel mit dem Thema Netzneutralität zu tun. Sie schneiden es zwar ganz leicht an, weil man da nicht drum rum kommt, haben aber hauptsächlich die Drosselung bei LTE zum Thema. Festnetz- LTE kommt bei J. Scheller aber gar nicht vor!
Zurzeit ist eine weitere Petition auf den Weg und ich ahne bereits schlimmes.
An alle Interessierten (auch die die heute noch Festnetzkunden sind), wenn Ihr der Überzeugung seid, das es nicht gerecht ist, uns Festnetz- LTE- Kunden solche Tarife aufzuzwingen (der Kunde auf dem Land hat ja gar keine andere Wahl!), dann schreibt an die Behörden, Politiker (Politik fürs Volk) oder reicht selbst eine Petition ein.
Vielleicht veröffentlicht der letzte Petent seine abgelehnte Petition hier, dann können wir ja hier diskutieren und damit evtl. andere überzeugen!

Rudi Rock
drosselfreies Hybrid, Tarif S 16 Mbit,
LTE und Hybrid sind ein guter Ersatz wenn nichts anderes geht, aber stets nur der drittbeste Zugang zu den unendlichen Weiten des World Wide Web
VDSL der zweitbeste, wird aber schlecht ausgebaut
Rudi Rock
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.06.2013 19:36

Re: Ablehnung E-Petiton Festnetz- LTE

Beitragvon bru62 » 01.09.2013 12:11

Rudi Rock hat geschrieben:An alle Interessierten (auch die die heute noch Festnetzkunden sind), wenn Ihr der Überzeugung seid, das es nicht gerecht ist, uns Festnetz- LTE- Kunden solche Tarife aufzuzwingen (der Kunde auf dem Land hat ja gar keine andere Wahl!), dann schreibt an die Behörden, Politiker (Politik fürs Volk) oder reicht selbst eine Petition ein.
Ein guter Vorschlag. Wir thematisieren das ja in jeder Wortmeldung. Aber es muss noch deutlicher werden. Dazu braucht es vieler Wortmeldungen, vor allem aus den Reihen der tatsächlich Betroffenen.
Rudi Rock hat geschrieben:Vielleicht veröffentlicht der letzte Petent seine abgelehnte Petition hier, dann können wir ja hier diskutieren und damit evtl. andere überzeugen!
Hast du Kontakt zu ihm? Wenn nicht, könntest du ihn ja suchen. Wir brauchen immer engagierte Mitstreiter!

Schon vielen Dank für dein aktives Mitwirken.

Gruß
______________
bru62
ehemals 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.

Diskriminierungsfreies "Breitband für alle" wird es nur geben, wenn Menschen sich dafür engagieren.
Benutzeravatar
bru62
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5208
Registriert: 09.01.2006 06:30
Wohnort: 08058 Zwickau

Re: Ablehnung E-Petiton Festnetz- LTE

Beitragvon Rudi Rock » 01.09.2013 15:51

bru62 hat geschrieben:... Hast du Kontakt zu ihm? Wenn nicht, könntest du ihn ja suchen. Wir brauchen immer engagierte Mitstreiter!

Schon vielen Dank für dein aktives Mitwirken.

Gruß

Hallo
Der Kontakt besteht und er hat auch Kenntnis von diesem Forum. Ob er sich meldet und die Petition, trotz der Ablehnung, hier zur Diskussion reinstellt (man kann ja nie wissen wie sich das entwickelt) muss er selbst entscheiden. Man sollte aber auch Verständnis haben, wenn dem nicht so ist.

Rudi Rock
drosselfreies Hybrid, Tarif S 16 Mbit,
LTE und Hybrid sind ein guter Ersatz wenn nichts anderes geht, aber stets nur der drittbeste Zugang zu den unendlichen Weiten des World Wide Web
VDSL der zweitbeste, wird aber schlecht ausgebaut
Rudi Rock
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 74
Registriert: 30.06.2013 19:36

Re: Ablehnung E-Petiton Festnetz- LTE

Beitragvon bru62 » 01.09.2013 17:02

Rudi Rock hat geschrieben:Man sollte aber auch Verständnis haben, wenn dem nicht so ist.
Selbstverständlich. Er kann sich aber auch gern bei uns engagieren, ohne die Petition hier einzustellen. Dazu ist hier die richtige Plattform, wie ich finde.
Rudi Rock hat geschrieben:dann können wir ja hier diskutieren und damit evtl. andere überzeugen!
geteilt.de ist ja nicht nur ein Forum, sondern ein Bundesverband mit spürbarem aber ausbaufähigem Einfluss. Eben weil wir uns nicht aufs Diskutieren beschränken, sondern versuchen, uns einzumischen. Aber wir müssen mehr und lauter werden. Schön, dass du uns dabei hilfst.

Gruß
______________
bru62
ehemals 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e. V.

Diskriminierungsfreies "Breitband für alle" wird es nur geben, wenn Menschen sich dafür engagieren.
Benutzeravatar
bru62
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5208
Registriert: 09.01.2006 06:30
Wohnort: 08058 Zwickau

Re: Ablehnung E-Petiton Festnetz- LTE

Beitragvon Dino75195 » 02.09.2013 13:03

Hallo zusammen,

ich finde wir sollten eine Beschwerde beim Petitionsausschuss einreichen.

Wie kann dieser eine Petition zum Thema LTE Drosselung auf 0,384 Mbit/s mit dem verweis auf die Petition "Netzneutralität" nicht veröffentlichen?

Ich finde diese beiden Petition müssen getrennt behandelt werden.
Aber anscheinend sieht das der Petitionsausschuss anders.

Ich hab die Petition per Email bekommen, ich frag mal ob ich diese veröffentlichen kann.

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen


Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste