LTE - Ausbaukosten

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

LTE - Ausbaukosten

Beitragvon spokesman » 20.02.2013 00:43

Hallo in die Runde,

heute bin ich über ein nettes PDF gestolpert, welches wohl in Zusammenarbeit zwischen Vodafone und der TU Darmstadt erstellt wurde - der Tenor des Dokuments ist schon an der Farbwahl zu erkennen, es geht um Vodafone und dessen LTE Ausbau. Wie der Threadtitel schon sagt enthält das Dokument einige interessante Daten zu den Ausbaukosten und Vodafones Absichten - die hier wohl bereits jedem klar sein sollten ;)

Die Erstellung des Dokuments scheint Juni 2011 gewesen zu sein. Vodafone nahm zu dieser Zeit an, dass etwas über 3,4 Mio Haushalte weniger als 1Mbit/s im Downloadbereich zur Verfügung hat. Nach Zahlen vom 31.12.2010 hatte Deutschland zu dieser Zeit 40Mio. Privathaushalte. Die damaligen Versorgungszahlen der Behörden, Verbände und Politik passen damit definitiv nicht.

(da es noch weitere files mit diesen Autoren gibt z.B. für RWE oder Flipboard bitte mit Vorsicht die Zahlen genießen - könnte ja auch eine Projektarbeit oder was in der Richtung gewesen sein - vllt. kommt jemand an mehr Infos..)
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: LTE - Ausbaukosten

Beitragvon Fehler20 » 20.02.2013 15:46

Auf jeden Fall ist die Ausbauschätzung nicht wirklich korrekt :). Genau so wie der prognostizierte Marktanteil (insbesondere von O2).

Die 3,4 Mio könnten von der Vodafone eigenen Versorgung stammen (und damit nicht alle HVTs und keine Outdoors abdecken)? Ist aber Spekulation.
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???


Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron