Mobilfunker sollen Sprachtelefonie kostenlos machen

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu Mobilfunk (GPRS, EDGE, UMTS, LTE), WiMAX, WLAN, Richtfunk usw.

Mobilfunker sollen Sprachtelefonie kostenlos machen

Beitragvon Dino75195 » 01.10.2012 20:12

Mobilfunker sollen Sprachtelefonie kostenlos machen

http://winfuture.de/news,72263.html

Der Bericht gefällt mir, geht um Indien,
die würde gerne Sprachtelefonie kostenlos machen, und den Umsatz mit Datendiensten.

Gut finde ich auch die Kommentare, finde die Tarife in Deutschland auch zu teuer.

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Mobilfunker sollen Sprachtelefonie kostenlos machen

Beitragvon rezzler » 03.10.2012 11:47

Wäre letztenendes auch nur eine Quersubventionierung. Dann würde der Datenverkehr eben teurer werden.

Ob ich jetzt 20 Euro für eine Internet-Flat zahle und kostenlos telefonieren darf oder 20 Euro für eine Telefon- & Internetflat ausgeb ist ziemlich egal ;)

Das Netz will so oder so instand gehalten werden.
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf


Zurück zu Funk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron