golem: Congstar mit Komplettpaket ohne Telekom-Anschluss

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

golem: Congstar mit Komplettpaket ohne Telekom-Anschluss

Beitragvon fx » 19.08.2008 14:57

Link zur Meldung bei golem
Congstar mit Komplettpaket ohne Telekom-Anschluss
Billigmarke macht der eigenen Konzernmutter Konkurrenz
Congstar, die Billigsparte der Deutschen Telekom, startet im Festnetz mit einem Komplettprodukt, das DSL- und Festnetzanschluss beinhaltet, ohne dass ein Anschluss von der Konzernmutter angemietet werden muss...

...Kunden haben die Wahl zwischen einem Angebot mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit und verschiedenen DSL-Geschwindigkeiten. Wer keine Mindestvertragslaufzeit wünscht, kann jeweils zwei Wochen vor Monatsende kündigen. Der Vertrag endet dann zum nächsten Ersten.

Buchen können "Congstar komplett" derzeit jedoch nur Telekom-Kunden. Call-by-Call ist nicht nutzbar.

"Congstar komplett 1" mit DSL-Flatrate ist ab 19,99 Euro erhältlich. "Congstar komplett 2" beinhaltet eine DSL- und Festnetzflatrate und ist ab 24,99 Euro zu haben....
Bis 15.10.2009: Leitungsdämpfung 70,69 dB
Ab 16.10.2009: Dämpfung unbekannt, aber Entfernung zum Outdoor DSLAM ca. 300 Meter
Ab 23.10.2009: DSL 6000
Benutzeravatar
fx
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 200
Registriert: 05.01.2007 07:19
Wohnort: 93486

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 2 Gäste

cron