PCM2TA2 Muxxer - DSL möglich?

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

PCM2TA2 Muxxer - DSL möglich?

Beitragvon offspringrocks » 01.02.2007 14:47

Hi :)

also, ich hocke hier auf einem PCM2TA2-Multiplex der T-Com, deswegen wohl kein DSL. Jetzt wollte ich mal fragen, ob mit diesem Muxxer DSL möglich wäre. Denn wenn ich Glück habe, ist noch ne zweite Kupferdoppelader frei, weil der ja meines Wissens nur eine aufteilt.
Ich hab auch mal den Muxxer fotografiert, musste aber leider auf dem Dachboden hinter eine Zwischenwand kriechen, war nicht gerade einfach und dunkel war es auch :D aber ich hoffe es geht:

BILD

Naja, ich könnte rein Theoretisch auch einen komplett neuen Anschluss beantragen, weil in meinem Zimmer noch eine neue Telefonbuchse rumgammelt (wurde so 2002/2003 eingebaut). Würde mir das eventuell eine neue Leitung verschaffen, die DSL-Tauglich wäre?
Zwei Anschlüsse sind bereits vorhanden, das wäre dann der Dritte. Würde das was ändern?

Danke im Vorraus :)
Zuletzt geändert von offspringrocks am 01.02.2007 15:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
offspringrocks
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.01.2007 20:04
Wohnort: 94167 Tettenweis

Beitragvon Viro » 01.02.2007 15:14

Hallo offsrpingrocks,
Der Muxer PCM2TA2 ist nicht ISDN fähig. Das kann ich dir sagen.
Du solltest zuerst versuchen ob die T-com bei der manuellen Recherche feststellt das man dich auf die freie Ader legt. Sollte das negativ ausfallen kannst du versuchen ISDN zu bestellen. Dann müssten die dich vom Muxer runter nehmen, da der wie gesagt nicht ISDN fähig ist.
Benutzeravatar
Viro
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1557
Registriert: 30.09.2006 23:19
Wohnort: ???

Beitragvon offspringrocks » 01.02.2007 15:23

danke :)

mir fällt ein Stein vom Herzen, dass der Muxxer nicht ISDN-fähig ist. Dann besteht ja immerhin noch ein Funken Hoffnung :)

Wie lange würde so eine manuelle Recherche in etwa dauern?
Benutzeravatar
offspringrocks
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.01.2007 20:04
Wohnort: 94167 Tettenweis

Re: PCM2TA2 Muxxer - DSL möglich?

Beitragvon governet » 01.02.2007 15:31

Noch mal zum Verständnis für alle: PCM-Muxxer sind grundsätzlich nicht ISDN-fähig (ausnahme: PCM-Multi). Die, die ISDN-fähig sind, sind die ASLMX-Muxxer und diese sind glaube ich nur im KVz untergebracht.
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 01.02.2007 20:55

Achso, bevor du ISDN bestellt, dann lass doch mal die technische Prüfung machen. Vielleicht reicht das ja schon.
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon Viro » 01.02.2007 21:47

Wie lange würde so eine manuelle Recherche in etwa dauern?


Das weiss man leider nicht genau. Aber ich denke, dass das innerhalb von 7 Tagen erledigt ist.
Benutzeravatar
Viro
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1557
Registriert: 30.09.2006 23:19
Wohnort: ???

Beitragvon Tiggi » 01.02.2007 22:30

bei mir hats immer ca. 10-15 Tage gedauert mit der manuellen Recherche
* Wer Rechtschreibfehler findet darf diese einstecken und behalten *
Benutzeravatar
Tiggi
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 29
Registriert: 02.11.2006 07:33
Wohnort: 01 Dresden

Beitragvon stanleys » 01.02.2007 22:42

Kann es sein das du zwei analoge Hauptanschlüsse hast.
Oder gibts da noch jemand im Haus, welcher die Cu-Doppelader "mitnutzt"?

Aber egal, sieht nicht so gut aus. Die Frage ist, ob die T-COM den PCM2TA2 gelegt hat weil zu wenig Adern frei waren.
Aber wahrscheinlich ist dem so und du wirst kurzfristig nicht mal ISDN bekommen, wenn zusätzliche Leitungen verlegt werden müssten.

Trotzdem würde ich mich vorher erkundigen, ob bei deiner Leitungslänge auch DSL möglich wäre, wenn du schon ISDN bestellst.

siehe hier :
http://de.wikipedia.org/wiki/PCM2TA2
http://zehtner.de/pcm2ta2.html
Benutzeravatar
stanleys
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 627
Registriert: 15.05.2006 21:56
Wohnort: 06886 Lu. Wittenberg

Beitragvon offspringrocks » 02.02.2007 06:50

Kann es sein das du zwei analoge Hauptanschlüsse hast.

Ja, momentan sind 2 analoge Anschlüsse vorhanden.

Aber so wie ich das verstanden habe, kann der PCM2TA2 doch aus einer Kupferdoppelader nur 2 Anschlüsse rausholen, oder?
Wenn ich jetzt also einfach einen dritten beantragen würde (zu dem noch kein Kabel gelegt wurde, hab extra nachgeschaut!), würde sich dann an der ganzen Situation irgendwas ändern?
Denn wie gesagt, hier im Zimmer vergammelt noch eine tote Telefonbuchse ;)

Trotzdem, ich werd heut mal die manuelle Recherche beauftragen.
Benutzeravatar
offspringrocks
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 18
Registriert: 28.01.2007 20:04
Wohnort: 94167 Tettenweis

Beitragvon stanleys » 02.02.2007 09:12

Würdest du einen der beiden analogen Hauptanschlüsse kündigen, könnte man die die CU Doppelader wieder ohne PCM2TA2 betreiben.
Sofern die Situation im KVz das ebenfalls hergibt.

Eine dritten Anschluss kannst du beantragen, den muss die T-COM dir aber nicht installieren, sofern es sich nicht um einen eigenen Haushalt handelt.

Wenn du aber die beiden Hauptanschlüsse behalten willst, ist es wohl aus Kostengründen eh besser einen ISDN-Anschluss zu beantragen.
Weil hier hast du auch zwei Leitungen und min. 3 Nummern.
Benutzeravatar
stanleys
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 627
Registriert: 15.05.2006 21:56
Wohnort: 06886 Lu. Wittenberg


Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste