RADSL

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Beitragvon slarky » 24.05.2006 14:27

na ja da habt ihr nicht ganz recht mit dem dass Arcor nicht investiert

die bauen die sogenannten Hauptverteiler in einem Raum der Ortsermittlungsstelle der T-COM bis dahin kommt das Arcor Kabel und ab OVst wird dann normal zum Kunden das T-COM Netz genutzt.

So wird der Schuh draus

ein Bekannter ist der der die Hauptverteiler von Arcor projektiert

glaubt mir ich habe recht
Alles wird gut...!!! Und besser als vorher.....
schaut vorbei http://www.prodsl-in-leegebruch.de
Benutzeravatar
slarky
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 172
Registriert: 14.04.2006 16:17
Wohnort: 16767 Leegebruch

Beitragvon vauwe » 24.05.2006 14:41

slarky,

wenn Arcor eigene Dienste aus seinem eigenen Netz anbieten will, dann müssen sie natürlich Co-Lo Hardware installieren und auch das kostet Geld - vollkommen klar.

Wenn aber das Netz der T-Com jemanden nicht versorgen kann (egal ob Dämpfung oder GF), dann kann ein alternativer Betreiber soviel Co-Lo Hardware installieren, wie er will. Er kann den Kunden nicht versorgen, solange es das Netz der T-Com nicht kann.

Damit kann Arcor / Hansenet / Versatel / wer-auch-immer den Kunden erst mit einem Breitbandanschluß versorgen, nachdem die T-Com investiert hat.

Außerdem läuft recht viel über Resale. Dabei ist keine Co-Lo Hardware notwendig.

Der beschriebene Fall (Arcor kann jetzt versorgen, T-Com aber im gleichen Moment auch) spricht eindeutig dafür, daß die T-Com auf-/umgerüstet hat. Auch wenn ich persönlich den alternativen Anbietern durchaus offen gegenüber stehe, so sollte dennoch festgestellt werden, daß die nicht so glorreich sind, wie man meinen sollte. Die nutzen verdammt viel Technik der T-Com und somit liegt das Risiko der Investition meist bei der T-Com und nicht bei den Alternativen. Und meistens ist es so, daß wenn einer der Alternativen ankommt und sagt "wir können Sie jetzt versorgen" eigentlich heißen müßte "die T-Com hat ausgebaut und deshalb können wir Ihnen nun einen (grünen/gelben/blauen/roten) Breitbandanschluß anbieten".
Benutzeravatar
vauwe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 694
Registriert: 08.11.2005 23:45
Wohnort: ???

Re: hat geklappt!

Beitragvon Villingen-Schwenningen » 24.05.2006 16:33

vauwe hat geschrieben:
Villingen-Schwenningen hat geschrieben:Ach übrigens: Kaum hat Arcor hier investiert, melden sich auf einmal auch die Teledeppen von der Teledoof. Tja, zu spät, liebe Telekom, hab schon nen 2 Jahresvertrag mit dem besten Provider, nämlich ARCOR.


Vermutlich ist des Rätsels Lösung ganz einfach: Arcor hat so gut wie nichts investiert, sondern die T-Com. Wenn die T-Com ausgebaut hat, kann Arcor natürlich auch anbieten (auf Basis der Infrastruktur der T-Com).

So ist das halt: Die T-Com baut aus und andere kommen her und sagen "Wir können sie jetzt versorgen". Der Kunde denkt natürlich, daß der fremde Anbieter investiert hat, aber in Wirklichkeit sind sie nur Nutznießer der T-Com Investitionen.

Lalala laßt Euch nicht verar.... :)


du siehst das leider falsch. Bei der Teledoof krieg ich momentan kein DSL, obwohl Arcor schon schaltet, da ich im Moment mit DSL surf.
Die Teledoof hat sich nur mal gemeldet. Wenn ich aber den V-Check mach, kommt da: Nix T-DSL verfügbar.

--> Arcor 4 ever
Benutzeravatar
Villingen-Schwenningen
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2006 21:10
Wohnort: 780 Villingen-Schwenningen

Beitragvon governet » 12.07.2006 22:26

Bei OK.de kam schon wieder ein neues Gerücht, das T-Com vielleicht irgentwann mal rate adaptive schalten könnte.

Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Vorherige

Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron