Muxer - was ist das genau

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Muxer - was ist das genau

Beitragvon parc » 23.09.2006 16:37

In den Anschlussstatistiken findet man immer wieder den begriff "Muxer/GF". Ich gehe davon aus, dass "GF" Glasfaser bedeutet und "Muxer" so etwas wie Multiplexer.

Aber was bedeutet das in der Praxis und welche Auswirkungen hat das (sowohl DSL, wie auch beim Telefonieren) und kann man einen Muxer-Anschluss auch wieder normal legen lassen ? Wie muss man sich das vorstellen ?
Benutzeravatar
parc
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 93
Registriert: 22.08.2006 12:46
Wohnort: ???

Beitragvon mabe » 23.09.2006 16:51

Benutzeravatar
mabe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 839
Registriert: 23.04.2006 18:22
Wohnort: ???

Beitragvon parc » 25.09.2006 09:36

mabe hat geschrieben:http://www.geteilt.de/phpBB2/viewtopic.php?t=1399 und dann Punkt 6 :D


Klar, aber die praktischen Auswirkungen werden nicht besprochen.
Benutzeravatar
parc
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 93
Registriert: 22.08.2006 12:46
Wohnort: ???

Beitragvon gerryst » 25.09.2006 16:25

Die praktischen Auswirkungen liegen doch auf der Hand: Telefon geht, DSL nicht.

Liegt daran dass das Frequenzband anders aufgeteilt bzw. genutzt wird als bei den Anschlüssen mit eigenem Aderpaar.

Schau dir an wie an nem normalen Telefon/DSL Anschluss die Frequenzen genutzt werden und dann stell dir vor dass im selben Frequenzbereich mehrere "Telefonleitungen" übertragen werden müssen.
Wer WLAN Know-How braucht darf sich gern per PN melden.
Benutzeravatar
gerryst
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 158
Registriert: 12.06.2006 09:25
Wohnort: 88271


Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron