Routingprobleme oder DNSProbleme bei T-Online?

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Routingprobleme oder DNSProbleme bei T-Online?

Beitragvon mabe » 16.08.2006 21:56

Seit heute morgen kann ich meine Domain nicht mehr aufrufen und so auch keine E-Mails mehr abrufen. Das ganze soll ein DNS Problem sein wie mein Hoster sagt.

Einmal die Meldung: http://www.mainz-net.com/pages/173.html
Und dann der Nachtrag: http://www.mainz-net.com/pages/174.html

Das merkwürdige: Ein DNS Problem ist es sicher nicht. Ich kann den Namen auflösen und auch den Server per Traceroute erreichen.

user@ubuntu-desktop:~$ traceroute xxxxx.it
traceroute to xxxxx.it (213.131.x.x), 30 hops max, 38 byte packets
1 fritz.fon.box (192.168.178.1) 2.370 ms 2.284 ms 2.132 ms
2 * * *
3 217.0.73.150 (217.0.73.150) 47.295 ms 49.584 ms 48.339 ms
4 f-ea1.F.DE.net.DTAG.DE (62.154.17.182) 51.570 ms 51.862 ms 52.904 ms
5 62.156.139.6 (62.156.139.6) 67.101 ms 65.864 ms 66.534 ms
6 ae-0-54.bbr2.Frankfurt1.Level3.net (4.68.118.98 ) 65.747 ms ae-0-56.bbr2.Frankfurt1.Level3.net (4.68.118.162) 66.357 ms ae-0-52.bbr2.Frankfurt1.Level3.net (4.68.118.34) 67.220 ms
7 as-0-0.bbr1.Dusseldorf1.Level3.net (212.187.128.98 ) 63.750 ms 63.699 ms 64.604 ms
8 so-11-0.hsa1.Dusseldorf1.Level3.net (4.68.114.26) 65.554 ms so-2-0.hsa1.Dusseldorf1.Level3.net (4.68.114.238 ) 64.274 ms so-11-0.hsa1.Dusseldorf1.Level3.net (4.68.114.26) 65.386 ms
9 so-1-0.edge1.dus1.de.inetbone.net (212.162.47.78 ) 65.121 ms 64.649 ms 64.621 ms
10 ge-0-0.customer1.dus1.de.inetbone.net (213.203.192.230) 67.033 ms 65.692 ms 66.182 ms
11 yyyyyyyyyyy (213.131.x.x) 64.470 ms 63.803 ms 64.920 ms

Das funktioniert also.

Jetzt kommt das überraschende. Über 1und1 (gleicher DNS Server und gleiche Route) funktioniert alles.

Was kann das sein? Sollte sich das Problem erledigt haben so werde ich dieses mitteilen.
Benutzeravatar
mabe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 839
Registriert: 23.04.2006 18:22
Wohnort: ???

Beitragvon Andreas Wilke » 16.08.2006 22:34

Sieht wirklich so aus, daß es stimmt, was da steht.

Hast Du mal einen anderen DNS von T-Online versucht? Hier klappt die Seite ohne Probleme.
Benutzeravatar
Andreas Wilke
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 328
Registriert: 23.06.2006 21:54
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 16.08.2006 22:39

@andreas Seine Seite hat er doch gar nicht angegeben.

@mabe: Oder waren die mainz-net.com Seiten auch davon betroffen?

Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon mabe » 16.08.2006 22:45

Aktuell habe ich diese beiden von T-Online vorgegeben:
16.08.06 04:16:13 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.141.x.x, DNS-Server: 217.237.151.225 und 217.237.150.225, Gateway: 217.0.116.139

Die gleichen bekomme ich auch bei einer 1und1 Einwahl wenn ich die Zugangsdaten von einem Bekannten nutze damit geht es :?:

Ich bin überfragt woran es liegen könnte. Die oberen Links laufen bei mir seit heute Abend auch wieder. webhostone.de läuft bei mir aktuell noch nicht. Ebenso meine eigene Domain. E-Mails hole ich mitlerweile per IP Adresse ab.

Edit: Mainznet war heute morgen betroffen, jetzt läuft es wieder aber andere Domains noch nicht.
Benutzeravatar
mabe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 839
Registriert: 23.04.2006 18:22
Wohnort: ???

Beitragvon governet » 16.08.2006 23:08

Kann man nicht selber Alternative DNS-Server eintragen?

Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon mabe » 16.08.2006 23:19

Mehr oder weniger. Im Betriebsystem ist das kein Problem. Nur im Router macht das Probleme, die Fritz Box Fon bezieht diesen ja direkt vom Provider, ich müßte erst in die Firmware der Box eingreifen um das zu ändern. VOIP Accounts die in der Box eingetragen sind, fragen direkt die beiden DNS Server.

Das ändern des DNS Servers hat aber auch einen Nachteil. Ich kann dann z.B. nicht mehr mit fritz.box auf die Fritzbox zugreifen, weil diese einen eigenen DNS Server hat und anfragen die nicht fritz.box lauten an die beiden exteren DNS Server weiter gibt.

Ist für mich kein Problem 192.168.178.1 und schon bin ich auch auf der Box. Aber merkwürdig ist halt, dass der gleiche DNS Server es mit 1und1 zugangsdaten alles auflößt und erreichbar ist.

Arcor soll das gleiche Problem haben. Also wundern tut es mich schon. Ich möchte aber nicht T-Online die schuld zuweisen, da es bei euch scheinbar geht oder sehe ich das falsch?

Edit: Das trifft immer mehr seiten und jetzt auch 1und1 Kunden mit diesem DNS Servern.

Edit2: Nach kleineren Problemen (siehe Edit) kann ich meine Domain wieder aufrufen. Es dauert zwar manchmal lange aber die Domain wird aufgelößt.

Ander sieht es noch bei Webhostone.de aus. Die Domain ist weiterhin nicht auflößbar über den T-Online DNS Server.

user@ubuntu-desktop:~$ dig Webhostone.de

; <<>> DiG 9.3.1 <<>> Webhostone.de
;; global options: printcmd
;; connection timed out; no servers could be reached

Aber selbst wenn die Domain auflößbar ist heißt das leider noch nicht die Erreichbarkeit der Domain.

Edit3: Nach langen warten wird jetzt auch diese Domain aufgelößt. Die Störung scheint behoben worden zu sein. Ich warte mal ab was sich heute morgen noch so ergibt und werde dann schreiben ob wieder alles läuft.

Edit4: Hier noch mal eine Seite die das Problem bestätigt und auf Routingprobleme hinweist: http://www.webhostone.org/index.php?_m= ... &newsid=13
Benutzeravatar
mabe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 839
Registriert: 23.04.2006 18:22
Wohnort: ???

Beitragvon mabe » 17.08.2006 09:57

Und noch mal ein Bericht von mir:
Das auflößen bestimmter Domains nach IP Adresse hingt immer noch. Meine Domain wird relativ flüßig aufgelößt (10 - 20 Sekunden!). Aber webhostone.de braucht immer noch ewig.

Andreas, kannst du bei euch Fehler in der Region Duisburg sehen (du-ea1.DU.DE.net.DTAG.DE) Nach der Zwangstrennung habe ich erneut die selben DNS Server zugewiesen bekommen:
17.08.06 04:15:19 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.141.x.x, DNS-Server: 217.237.151.225 und 217.237.150.205, Gateway: 217.0.116.139


Es wäre nett wenn du mir 2 andere DNS Server nennen köntest die funktionieren. Wenn es dir weiter hilft versuche ich mal einen mitschnitt im Etheral und versuche die Verzögerung einzufangen.

Edit: Es läuft jetzt wieder flüßig, die Störung schein behoben worden zu sein.
Benutzeravatar
mabe
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 839
Registriert: 23.04.2006 18:22
Wohnort: ???


Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron