freenet

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

freenet

Beitragvon Maximilian » 20.07.2006 20:53

Hallo,
mich interessiert, ob freenet auch an Anschlüssen DSL anbieten kann, an denen die Telekom keinen Zugang anbieten kann.
Beim Verfügbarkeitstest auf freenet.de ist bei mir immer positiv, obwohl die Telekom nichts anbieten kann.
Kann das sein, dass freenet das Umland auchnoch abdecken kann?
Danke für die Antworten :D
Benutzeravatar
Maximilian
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 31
Registriert: 16.06.2006 16:12
Wohnort: 36110 Schlitz

Beitragvon governet » 20.07.2006 20:59

Ich glaube, dass sie noch Reseller von Telefonica sind. Könnte also sein.

Gruß Governet
Gruß Governet
KEIN DSL - WAS NUN?
Ratgeber für DSL Initiativen
Breitband-Alternativen
Regionale Foren für mit DSL Unterversorgte Orte
Du möchtest geteilt.de verlinken? Hier gehts lang: Links zu geteilt.de
kein-dsl.de "Breitband für alle" ist kommerziell und vertritt keine Interessen, sondern nur den Mammon
Benutzeravatar
governet
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 4256
Registriert: 01.03.2006 19:14
Wohnort: ???

Beitragvon Danny » 20.07.2006 21:40

Hmm..muss mal beim Chef nachfragen, bin ja quasi bei dem Verein... :shock:
Die einen kennen mich, die anderen können mich!
Benutzeravatar
Danny
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 905
Registriert: 26.10.2005 13:25
Wohnort: 32758 Detmold

Beitragvon Maximilian » 21.07.2006 08:45

Hi,
erstmal Danke für die Antworten
Wäre toll, wenn du mal nachfragen könntest Danny und mir bescheid sagst :)
Das käme einer Sensation gleich, wenn das gehen würde :!:
Benutzeravatar
Maximilian
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 31
Registriert: 16.06.2006 16:12
Wohnort: 36110 Schlitz

Beitragvon Danny » 21.07.2006 11:36

Jo, mach ich natürlich, werde mich, wenn ich was erfahren habe hier wieder melden. :wink:
Die einen kennen mich, die anderen können mich!
Benutzeravatar
Danny
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 905
Registriert: 26.10.2005 13:25
Wohnort: 32758 Detmold

Beitragvon Danny » 23.07.2006 22:15

Oki, hatte jetzt ein Gespräch mit nem Kollegen, der sagte mir, dass freenet zwar ein eigenes Glasfasernetz hat, aber die "letzte Meile" würde immer über die T-Com gehn... Also ist man für einen DSL-Anschluss wohl auch immer von der T-Com anhängig... Sorry, das ich Dir keine andere Auskunft erteilen kann. :oops: Mehr konnte ich leider auch nicht herausfinden... :wink:
Die einen kennen mich, die anderen können mich!
Benutzeravatar
Danny
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 905
Registriert: 26.10.2005 13:25
Wohnort: 32758 Detmold

Beitragvon Maximilian » 24.07.2006 08:41

Vielen Dank!!
Das ist doch Antwort genug
:!:
Benutzeravatar
Maximilian
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 31
Registriert: 16.06.2006 16:12
Wohnort: 36110 Schlitz

Beitragvon Danny » 24.07.2006 12:10

Kein Problem, immer wieder gerne. :wink:
Die einen kennen mich, die anderen können mich!
Benutzeravatar
Danny
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 905
Registriert: 26.10.2005 13:25
Wohnort: 32758 Detmold

Beitragvon chegger » 03.09.2006 16:19

ALso ich habe bei freenet mal bestellt, und seitdem nix mehr gehört, allerdings auch KEINE absage erhalten. Und die t-com hat mir dann so 5 Wochen später gesagt, ich können DEMNÄCHST mit dsl light rechnen. HM, ob freenet da die finger im spiel hat?? Ich weiß es nicht. KAnn ecuh nur raten, es mal auszutesten.... :roll:
Benutzeravatar
chegger
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 41
Registriert: 25.08.2006 14:48
Wohnort: ???


Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron