Leistungsabbrüche

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Leistungsabbrüche

Beitragvon spruthy » 15.05.2015 07:58

Meine Leitung nervt im Moment wiedermal. Ich habe eine 16000-Leitung der Telekom.

Ich habe die Fritzbox (7390) und in den letzten Monaten immer wieder einmal etwas Neues mit den Einstellungen in der Fritzbox ausprobiert. Die Verbindung mit dem PC über LAN ist in der letzten Zeit jetzt auch schon langsamer geworden und die mobilen Endgeräte lassen sich manchmal mit dem WLAN kaum verbinden und sind im Download total langsam. Wenn ich den Schieberegler in Richtung maximale Stabilität verschiebe, dann wird gar keine Verbindung mehr mir der Vermittlungsstelle aufgebaut.
spruthy
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.05.2015 07:43

Re: Leistungsabbrüche

Beitragvon rezzler » 19.05.2015 19:49

Da würde ich aber mal mit einer anderen FritzBox oder ähnlichem probieren. Weil auf das WLAN und die LAN-Geschwindigkeit hat dein DSL-Anschluss keine Auswirkungen.
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf


Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron