Telekom FTTC-Ausbau 2014

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Re: Telekom FTTC-Ausbau 2014

Beitragvon KorbanDallas » 01.04.2014 17:11

Was willst du denn genau wissen. Meines Wissens sind bis auf vereinzelte Städte alle in Betrieb. Vielleicht teils mit ein paar DSLAM die noch nicht scharf geschaltet sind.

Das was ich bisher gesehen habe, so ist doch eine fast komplette VDSL Versorgung. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber die wird es immer geben.
KorbanDallas
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2013 19:43

Re: Telekom FTTC-Ausbau 2014

Beitragvon spokesman » 01.04.2014 17:21

KorbanDallas hat geschrieben:Das was ich bisher gesehen habe, so ist doch eine fast komplette VDSL Versorgung. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber die wird es immer geben.
Schade eigentlich, genau um diese Ausnahmen geht es mir wie du dir denken kannst, wie bekommt man die ans Netz. Eine Bestandsaufnahme ist sicher ein guter, erster Schritt.
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Re: Telekom FTTC-Ausbau 2014

Beitragvon KorbanDallas » 01.04.2014 17:47

Es gibt keine Ausnahmeregelungen.

Wenn die Dämpfung zu groß ist, gibt es kein VDSL. Soll man zusätzliche DSLAM in das Verzweigernetz setzen, für vielleicht 5 Kunden?

Vielleicht existieren direkt angeschaltete Anschlusspunkt, aus welchem Grund auch immer. Diese dürfen auch nicht alle umgebaut werden.
KorbanDallas
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2013 19:43

Re: Telekom FTTC-Ausbau 2014

Beitragvon spokesman » 01.04.2014 18:56

KorbanDallas hat geschrieben:für vielleicht 5 Kunden?

nein das wäre ja nicht wirtschaftlich, selbst Steuergelder würde ich dafür nicht ausgeben.

wie gesagt eine Übersicht wäre mal schön.

Anna12 hat geschrieben:Ausgebaut wurden der komplette Vorwahlbereich 06332 (inkl. Contwig)
sind hier eigentlich Fördermittel geflossen?
______________
spokesman
ehemals 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.
aktuell Liquidator des „geteilt.de e.V.“
Benutzeravatar
spokesman
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 5772
Registriert: 17.11.2007 01:48
Wohnort: 07422 Saalfelder Höhe

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron