VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon KorbanDallas » 08.06.2013 14:41

Vielleicht ist es ja für 2014 geplant, dazu kann ich aber keine Aussagen machen.
KorbanDallas
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2013 19:43

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Fehler20 » 08.06.2013 15:03

Es hat wohl auch den Anschein, als würde noch mit der Stadt gesprochen/verhandelt. Und der Ausbau vom Kreis Kleve, der ja vor einem halben Jahr groß angekündigt wurde, läuft ja auch erst grade an.

@KorbanDallas: könntest du einfach was posten, sobald du was weißt? Fänd ich klasse.
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon KorbanDallas » 08.06.2013 15:15

Wenn es Verhandlungen sind, hört sich das eher nach einem Ausbau mit Fördergeldern an... da würde ich einfach mal die Presse verfolgen, bis hier etwas verkündet wird. Ich werde mal schauen obs für 2014 geplant ist.
KorbanDallas
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2013 19:43

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Meester Proper » 18.06.2013 16:32

Also Willich als zusätzliche Stadt 2013 wurde bestätigt: http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis ... -1.1306938
Meester Proper
 

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Fehler20 » 18.06.2013 23:35

Ich hoffe mal, dass es in Goch genau so wird, auch wenn mir der Funkanbieter dann arg leid tut (wobei viele Betroffene anscheinend gar nicht wissen, dass es den gibt).
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Meester Proper » 30.07.2013 21:37

Meester Proper
 

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Winternightsky » 08.08.2013 13:56

Lieber Fehler20,

mir liegen nun die Pläne der DTAG von den entsprechenden Abteilungen digital vor. Goch wird ausgebaut.
Ich kann dir jetzt jedoch schon sagen, dass die Gaesdonck davon gar nichts haben wird, da der letzte MFG Verteiler nicht da steht wo es euch interessieren wird ... sprich kein VDSL und auch kein DSL 16000 für euch ...
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 02827
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 16.000 k/bits

Hilft und kümmert sich gerne um PN-Anfragen bzw. DSL Anschaltung (wo jede Hoffnung verloren ist)...
Benutzeravatar
Winternightsky
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 348
Registriert: 12.11.2008 11:06
Wohnort: 47574 Goch - Hassum

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Dino75195 » 08.08.2013 14:00

Schade, mal wieder ein Beispiel wie der FTTC Ausbau bei der Telekom läuft...
Genau das meinte ich mit Flächendeckung, einige werden wieder nicht ausgebaut.

EDIT ich kenn die Situation vor Ort nicht, aber es gibt ja noch genug weiße Flecken in Deutschland,
und alles unter 50 Mbit/s is für mich weiß und nicht versorgt.
Wir kennen ja das Breitbandziel von 50 Mbit/s bis 2018...

Aber keine Sorge, wir können das Thema noch bis 2020 weiter beobachten.

Gruß Robert
Zuletzt geändert von Dino75195 am 08.08.2013 14:32, insgesamt 2-mal geändert.
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Winternightsky » 08.08.2013 14:08

Naja Robert, so darfst du es nicht sehen ...
Ich weiß nicht ob du die Gocher Ortschaften kennst, aber eins kann ich dir sagen: Die Stadt Goch wird komplett erschlossen; Asperden bekommt MFG18 Gehäuse, Pfalzdorf ebenso. In Hassum, Hommersum, Kessel werden zentral ebenso welche aufgestellt und diese werden voraussichtlich in 2016 / 2017 die Vermittlungsstelle in Goch-Hassum ersetzen. In Hülm werden zentral ebenso Gehäuse aufgestellt jedoch zentral ! Aufgrund der derzeitigen Planung wird der letzte MFG18 Verteiler in Hülm und in Goch jedoch so weit von der Gaesdonck entfernt sein, dass max. DSL 6000 dort möglich sein wird und die Betonung liegt auf maximal ! Für den Universaldienst reicht dies, da für die betriebsfähige Bereitstellung von NGA Sprachdiensten lediglich sichergestellt sein muss, dass dort 2 M/bits ankommen.
Um dies mal in Zahlen zu fassen sind damit ca. 90 % der Gocher FLÄCHE und damit meine ich der Fläche und nicht der bebauten Fläche VDSL tauglich und nun zu Fehler20: Rate mal wer nicht in der VDSL tauglichen Fläche liegt ...
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 02827
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 16.000 k/bits

Hilft und kümmert sich gerne um PN-Anfragen bzw. DSL Anschaltung (wo jede Hoffnung verloren ist)...
Benutzeravatar
Winternightsky
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 348
Registriert: 12.11.2008 11:06
Wohnort: 47574 Goch - Hassum

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Winternightsky » 08.08.2013 14:23

Ach ja, eins noch: Es macht derzeit durchaus Sinn wenn man in Goch wohnt und seine Internet und Telefonleistung von einem Anbieter erhält der nicht die DTAG ist seinen derzeitigen Tarif zu kündigen und bspw. einen Call & Surf Anschluss bei der DTAG anzumelden, so profitiert man automatisch von der Bandbreitenerhöhung.
Dies ist bei 96W Carrierleitung oder DSL Resale NICHT der Fall und es sei auch erwähnt, dass die Telekom in den ersten zwei Jahren des Ausbaus die VDSL Ports NICHT und ich betone NICHT als Resale Ports frei gibt. Wer also Bandbreite will und diese möglichst bald der schmeisst seinen Altanbieter raus und geht wieder zur T-Com. Ich hätte persönlich es nie für möglich gehalten, dass ich das mal schreibe, aber in Goch ist dies DERZEIT eine gute Wahl ... Da UnityMedia ES JA VERPENNT HAT hier in Goch (für Goch, Uedem, Weeze) das Netz rückkanalfähig auszubauen ... Selbst schuld, jetzt bekommen die die Quittung ...
Ortsnetzkennziffer (Vorwahl): 02827
DSL vorhanden: JA
DSL Speed: 16.000 k/bits

Hilft und kümmert sich gerne um PN-Anfragen bzw. DSL Anschaltung (wo jede Hoffnung verloren ist)...
Benutzeravatar
Winternightsky
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 348
Registriert: 12.11.2008 11:06
Wohnort: 47574 Goch - Hassum

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon rezzler » 08.08.2013 15:01

Winternightsky hat geschrieben: und es sei auch erwähnt, dass die Telekom in den ersten zwei Jahren des Ausbaus die VDSL Ports NICHT und ich betone NICHT als Resale Ports frei gibt.

Ist das bei geförderten Bauvorhaben überhaupt legal?
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Meester Proper » 08.08.2013 15:22

Das sind doch keine geförderten Vorhaben. Aber ich zweifle an der Aussage, einfach aufgrund der geschlossenen Kontingentverträge.
Meester Proper
 

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon rezzler » 08.08.2013 15:31

Meester Proper hat geschrieben:Das sind doch keine geförderten Vorhaben.

Nachdem mir bewusst wurde, in welchem Thema wir uns befinden: Mein Fehler...
Reinhard Schneider
Vorstandsmitglied & Kassierer im Bundesverband Initiative gegen digitale Spaltung -geteilt.de- e.V.

16.000/2.000 über WLAN von lokalem Anbieter, Telefon weiterhin über Telekom-Kupfer
Zweitwohnsitz mit VDSL25
Benutzeravatar
rezzler
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1518
Registriert: 26.10.2009 20:20
Wohnort: 07338 Landsendorf

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon Meester Proper » 08.08.2013 18:14

Dino75195 hat geschrieben:Schade, mal wieder ein Beispiel wie der FTTC Ausbau bei der Telekom läuft...
Genau das meinte ich mit Flächendeckung, einige werden wieder nicht ausgebaut.
100% Flächendeckung mit maximaler Bandbreite wird es niemals geben, ein Unternehmen muss immer auf die Wirtschaftlichkeit achten - die neuen VDSL-Gebiete sind auch ab sofort in der VDSL-Verfügbarkeitskarte eingepflegt: http://www.telekom.de/privatkunden/bera ... uegbarkeit - unter VDSL 100.
Meester Proper
 

Re: VDSL FTTC Ausbau Telekom 2013

Beitragvon KorbanDallas » 08.08.2013 18:22

Nur die von 2013 sind hier zu finden. Nichts was in der Zukunft liegt.
KorbanDallas
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 206
Registriert: 12.03.2013 19:43

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron