Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Berichte, Anbieter, Erfahrungen und Fragen zu A-DSL, A-DSL2, S-DSL, V-DSL, xDSL

Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Dino75195 » 27.11.2012 12:25

Hallo zusammen :)

Bevor ich meine Freunde der Telekom belässtige :D (was ich gerne mache) hier einige Fragen.
Es wurden ja Outdoor DSLAMs installiert, dies haben wie bekannt nur ADSL2+ Module.

Die meisten Haushalte sind keine 500 Meter vom Verteiler entfernt.

Meine Leitung ist max. 150 Meter lang (Oberlandleitung)
Da ist nur ein Speed von 13 Mbit/s möglich, Sync ist so um die 15 Mbit/s.

Im nächsten Ort kenn ich jemanden, er ist unter 400 Meter vom Verteiler weg, und bekommt nur 10 Mbit/s im Sync und Speedtest.
Bild

Geteste wird per LAN Kabel unter http://www.speedtest.net
Der Upload ist immer knapp unter 1 Mbit/s der ist in Ordnung bei beiden Anschlüssen.

Bei Anschlüsse verwenden eine Fritz Box 7170, die haben nicht das beste Modem, aber es sind nur 200-400 Meter...
:roll:

Welches Telekom Modem würdet ihr empfehlen?
Hab sicher noch paar rumliegen zum testen. Ich bevorzuge aber die FritzBoxen wegen dem Leistungsmerkmalen.

Kann es am Downstream Power Back-Off (DPBO) liegen?
http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Su ... ultiplexer

Da wird ja anscheinded die Leitung reduziert,
so dass die Anschlüsse die direkt aus der Vermittlung kommen noch gehen.

Auf jedenfall ganz schön schwach, dass von den 16 Mbit/s nur noch 10 ankommen,
Ich kenn noch mehr Telekom kunden, werd mal einige test fahren.

Wie seht ihr das?
Blöd ist halt, dass die Telekom sich zurücklehen wird, zwischen 6000 und 16000 ist alles im grünen Bereich...
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Meester Proper » 27.11.2012 15:20

Wie sind denn die genauen Snyc-Raten?

Deutliche Bandbreitenverluste kann DPBO bringen, hier bietet es sich auf jeden Fall einen besseren DSL-Router zu verwenden. Die Fritzbox 7270 und der Speedport W700V sollten deutlich bessere Ergebnisse bringen. Ansonsten, wenn verfügbar, bringt VDSL wesentlich bessere Ergebnisse bei einem O-DSLAM Ausbau.

Wenn nach und nach, mehr Anschlüsse auf die O-DSLAMs umgeschalten werden, dann wird die Bandbreite auch wieder steigen.
Meester Proper
 

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Dino75195 » 27.11.2012 16:17

Die Fritz Box 7390 hat auch kein so ein gute Modem oder?
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Meester Proper » 27.11.2012 16:34

Dino75195 hat geschrieben:Die Fritz Box 7390 hat auch kein so ein gute Modem oder?
Nein, auf keinen Fall - eher ähnlich der FB 7170.
Meester Proper
 

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Fehler20 » 27.11.2012 17:05

Hallo,

die 7960 soll allerdings ganz gut sein.

Zu 7390 vs. 7270 vs. 7170: ich bekomme knapp 16000 Vollsync mit der 7270 (genau 15339 Brutto), die 73900 schafft 145xx. Eine 7170 schafft 15800 an diesem Anschluss, das aber instabil. Stabil wirds da auch bei 145xx aber manuell eingestellt. Ein W700 hat mal zum Testen Fullsync geschafft (16128, mehr will der DSLAM nicht), da war aber der S/N bei 1-3 oder so (schwankte sehr stark innerhalb von Sekunden), dürfte also auf lange Sicht nicht sonderlich stabil sein.
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Dino75195 » 27.11.2012 17:30

DSL Informationen Fritz Box 7170 150 Meter zum Outdoor DSLAM
Bild

DSL 16k...
Bild

Download Datenrate im Router 15042

hmm wegen nicht mal 1 Mb/s mehr bei der Synchronisation hol ich mir jetzt keine Fritz Box 7270 sorry...
Warum allerdings nur 13 Mbit/s geht ist schon eine gute Frage

am 17.10.2012 17:20 ging noch 15 Mbit/s
Bild
da war ich aber noch ganz alleine auf dem DSLAM, war der erste der Umgeschalte hat :D

Gleiche Synchronisation in der Fritz Box...

Die Leitung ist auf jedenfal stabil, hab keine Abbrüche.
Gehen die Leitungswerte schon nach 150 Meter unter Vollsync?
Wie weit seid ihr den weg?

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Nenunikat » 29.11.2012 14:01

Wie Meester Proper schon schrieb: "Bandbreitenverluste durch DPBO"!
Das ist eine künstliche Drosselung wegen möglicher DSL-Kunden auf der langen Leitung zur nächsten Vermittlungsstelle.
Da bekommst Du mit keinem Modem/Router Vollsync, weil dies eine künstliche Drosselung ist.
... - erleben was verhindert.
"Grenzen gabs gestern" - heute gibts Verhinderungen.
Benutzeravatar
Nenunikat
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 584
Registriert: 24.07.2007 17:05
Wohnort: 01665 Diera-Zehren

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Dino75195 » 29.11.2012 16:00

Hab ich mir gedacht :D

Wenn ich alle Kunden auf den Outdoor DSLAM umschalten lasse, dann steigt die Bandbreite?
Wird das DPBO automatisch abgeschalten, falls keine/weniger Kunden aus der Vermittlungsstelle kommen?

:roll: Ist kein Problem, muss jetzt dann eh alle Haushalte anfragen ob Sie DSL wollen, dann kann ich auch auf das Problem hinweißen

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Fehler20 » 30.11.2012 00:58

Nee, DPBO bleibt trotzdem eingeschaltet, weil es könnte ja sein ... Vectoring-Problematik in klein :).
Benutzeravatar
Fehler20
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 342
Registriert: 30.03.2010 16:04
Wohnort: ???

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Dino75195 » 04.12.2012 16:19

30.10.2012 16:56 Dienstag
Bild

1.12.2012 08:05
Bild

4.12.2012 16:08
Bild



Ist schon komisch, das der DSL Anschluss ganz genau bei 13 Mbit/s abriegelt,
obwohl der Router bei der Datenrate 15042 kBit/s hat...

Kann mir das einer erklären?
An einen Zufall kann ich da nicht glauben.
Ich denke eher da wird gedrosselt (festes Max. Profil).
Habt ihr eine Ideen?

Sonst würde der Wert nicht immer ganz genau bei 13 Mbit/s liegen

Werd einfach weiter beobachten.


Hab die Fritz Box neu gestartet jetzt zeigt die nur noch
Aktuelle Datenrate kBit/s 12992

Eventuell hat die Box noch nicht gemerkt, das nicht mehr so viel zur Verfügung steht... :oops:

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Jim2478 » 04.12.2012 22:36

Kommt dir nur so vor. Hast schon mal an den (ganz normalen) Overhead-Traffic und solche scherze gedacht?
Jim2478
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2011 20:58

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Dino75195 » 04.12.2012 22:45

Naja... bei VDSL 25 kommt genau 25 an...

Außerdem ging am Anfang mehr, bin mir sicher das geht noch weiter runter, wir werden sehen

Gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Meester Proper » 04.12.2012 22:50

Wenn ein VDSL 25 mit der maximalen Sync-Rate synct, ja.

Normale ADSL2+ 16k, muss mit einer Brutto-Rate von 17696 kbit/s syncen, um effektive 16 Mbit/s Netto-Datenrate zu erhalten.
Meester Proper
 

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Dino75195 » 11.12.2012 14:29

Bild

OLEE :D 10 Mbit/s beim runterladen

supi
:roll: was für ein DSL Ausbau

Ich hab nur 100 Meter zum Outdoor DSLAM, ist aber ne Oberlandleitung...

Aktuelle Datenrate Fritz Box kBit/s 11454

http://feedback.telekom-hilft.de/questi ... -13-mbit-s

Hab mal eine Meldung aufgegeben, nicht das den Telekom Mitarbeitern noch langweilig wird,
bei dem Wetter...

gruß Robert
Fritz Box 7362 SL
Vodafone VDSL Vectoring mit 100 Mbit/s (Danke Telekom das es so lange gedauert hat)
Intel Xeon E3-1230V2, 4x 3.30GHz 16 GB RAM 24" TFT

Initiative für
"Schnelleres DSL in Weichs und allen Ortsteilen"
http://www.dsl-weichs.de (Webseite inzwischen abgeschalten)
DSL 16000 ist in Weichs verfügbar seit 20.6.2011
Benutzeravatar
Dino75195
Mitstreiter
Mitstreiter
 
Beiträge: 1922
Registriert: 17.09.2007 20:52
Wohnort: 85235 Odelzhausen

Re: Outdoor DSLAM der Telekom bei ADSL2+ nur 10-13 Mbit/s

Beitragvon Meester Proper » 12.12.2012 23:02

Hier übrigens noch mal eine Website, um die Brutto-Datenrate in eine Netto-Datenrate umzurechnen:

http://www.meinkontes.de/maxbandwidth/

Möglich wäre, dass der ATM-Overhead weggelassen wurde, bisher fällt dieser noch an, da bisher noch ATM-Kapselung angewendet wird.
Meester Proper
 

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste